Search Results

Search results 1-20 of 33.

  • Hallo ,das Crawling- Fieber ist ansteckend und anscheinend unheilbar.Nachdem ich Feuer gefangen habe, ist ein zweites Fahrzeug auf meinem Tisch gelandet: AMEWI RCX 10 PS.Und um gleich zum Thema Beleuchtung zu kommen:Diese " Pickerl " auf der Karosserie gefallen mir nicht. Deshalb habe ich die Beleuchtungseinrichtung geaendert:Die Led´s sind noch nicht fixiert, da ich auf passende (9V) LED´s warte. Ich habe vor, die Beleuchtung auf Kanal 4 (frei) zu legen.Fuer die Frontbeleuchtung sind 8 mm Leds,…
  • Du hast die Auswahl:gelbe Leds, warmweisse Leds, kaltweisse Leds,Hauptsache, 8mm Durchmesser vorne, 3mm hinten.Sobald die bestellten Leds eintrudeln mache ich ein VergleichsfotoBis dahin wurschtle ich immer noch an der Schaltung fuer die Beleuchtung. Hast du eine Idee ?lgRoland
  • (Quote from nemini)Hallo Harald,erstmal danke fuer deine Nachricht. Das ist tatsaechlich der CH 4 , der noch nicht belegt ist.Den wuerde ich jetzt einfach mal mit "vollem Licht" anschliessen.Soweit so gut.Also 2 Kabel von den Leds ( mit Vorwiderstand)zum Empfaenger ( C4 ) Meine (dumme) Anfaenger-Frage:Wie heisst der Stecker den ich brauche , um die beiden Kabel mit dem Empfaenger zu verbinden und / oder brauche ich zur Funktion noch ein weiteres (drittes ) Kabel ?Danke im Voraus fuer deine Hilfe…
  • Harald, vielen Dank,das hilft.Jetzt warte ich auf meine LEDs , und dann geht´s weiter.einen schoenen AbendRoland
  • (Quote from nemini)Hallo Harald,genau so ist das !Da ich die Option im Kopf hatte (habe), evtl. die gesamte Beleuchtung mit einer Blockbatterie mit separatem Aus- und Einschalter zu versorgen, sind die Leds mit einem Widerstand auf 9 V begrenzt. Diese Methode hat den Vorteil, dass bei einem Kurzschluss im Beleuchtungssystem ( z.B. Wasser) nicht das gesamte System in die Knie geht.Im Augenblick bin ich noch in der Entscheidungsfindung. Vielleicht gibt es auch noch andere Moeglichkeiten, aber auf …
  • Im Verhaeltnis zur Christbaumbeleuchtung des Sherpa ist der RCX 10eine "lichtlose Gestalt".Daher habe ich den RCX 10 mit einer Beleuchtung aufgeruestet .Der Strom wird (zumindest vorlaeufig, weil ich mich noch nicht an die Schalt- Elektronik traue) ueber eine 9V Blockbatterie zugefuehrt, die LEDs sind mit den entsprechenden Widerstaenden versehen. Der Ein- u. Ausschalter befindet sich in einer "Werkzeugkiste" auf der Ladeflaeche.So macht auch die Nachtfahrt mit dem Amewi Spass !einen schoenen Ab…
  • Hallo Harald,(Quote from nemini)Hallo Harald,die zusaetzlichen Lampen sind super.diese LEDs :10x 8mm LED Strawhat 0,5W Power LEDs 0.5W 150 mA Widerstände 8 mm | eBayleuchten die Wegstrecke sehr gut aus. Die Leds sind in Haupt- und Zusatzscheinwerfern verbaut.Ueber den Gesamtverbrauch aller Beleuchtungseinheiten kann ich noch nichts genaueres sagen, nach 2 Stunden Einschalt-Dauer ist noch keine Verminderung der Leuchtkraft fetzustellen.Abgesehen davon habe ich in einem "Werkzeugkasten" zwei Batte…
  • (Quote from nemini)
  • Das ist ein Angebot ! Da wuerde ich mich gerne "dranhaengen". Mit den Reifen auf demRCX bin ich nicht zufrieden. Meine persoenliche Meinung: Kein aureichender Grip, schmiert schnell zu und ist laut. Die Bereifungstreift bei normalem Lenkeinschlag.Abgesehen davon gefaellt mir die Optik der Felgen nicht.Daher wuerde ich gerne auf andere Raeder umsteigen.Es sollte aber die Moeglichkeit bestehen, knuckle weights zu montieren. Mit den Gewichten von thecrowrc an der Vorderachse meines Sherpa bin ich s…
  • Ich fahre auf allem, was einigermassen befahrbar ist:Waldboden, Sand- und Steinbrueche, Moor , kleine Baeche.......Als Allrounder empfinde ich diese Raeder fuer den Sherpa :4Pcs AUSTAR AX-5020B 1.9 Zoll 1/10 Rock Crawler Reifen mit Metall Hub für Traxxas Redcat SCX10 AXIAL RC Auto: Amazon.de: Spielzeugdie Reifen haben eine weiche Schulter / Laufflaeche und sind imSeiten und Wulstbereich etwas haerter. Mit den montierten Achsgewichten entwickeln sie auf dem Sherpa einen guten Grip bei jedem Unter…
  • Hallo rollo 64danke fuer die Info, ich versuche den Link zu aendern.Wenn ich die Seite aufrufe, ist sie zu sehen.Dein "Pilot" gefaellt mir sehr gut. Da meine beiden Fahrzeuge mitmatten Scheiben ausgeliefert wurden, hat die Inneneinrichtung noch etwas Zeit.GruessleRoland
  • Danke, jetzt muesste es funktionieren.
  • (Quote from Mouseuser)Hallo BerndDiese Raeder passen auf den Absima Sherpa mit den Achsgewichten von thecrowrc. Wie es sich bei anderen Achsgewichten verhaelt,kann ich dir leider nicht sagen.Ich habe auch nur vorne Achsgewichte verbaut; diese verhindernmerkbar den Ueberschlag nach hinten.GruessleRoland
  • Das Aufbleien der Felgen / Reifen wuerde ich auch nicht als optimal bezeichnen. Die Portalachsen werden durch Blei in den Raedern staerker belastet.Hier die ausgetauschten Raeder:
  • Bester78Willst du eine Getriebeabdeckung (Unterfahrschutz) oder eine Alu-Getriebehalterung einbauen ? Ich habe die Getriebehalterung (#1230676) eingebaut und bin damit sehr zufrieden:1. hat die Alu - Version ordentliche Gewindegaenge ( die Plastikausfuehrung war von den Schrauben durch ueberdrehen "versemmelt"))2. Brauche ich dann keine zusaetzliche Getriebeabdeckung, dieAlu-Version ist stabiler.Den Achs- Schutz vorne und hinten halte ich fuer erforderlich,da kleine Zweige sich zwischen Achssch…
  • rollo1064Der Unterfahrschutz sieht sehr gut aus und scheint auch die Achsen zu schuetzen. Gefaellt mir !Ich werde nicht in China bestellen sondern warten, bis die einschlaegigen Haendler meines wenigsten Misstrauens in A oder D liefern koennen.
  • Hallo Harald,Bilder sagen mehr als Worte:Raddurchmesser Austar: 120 mmReifenbreite Schulter : 42 mmRadkasten Sherpa : passt ( keine Einfederung, bei Belastung mit Lenkeinschlag streifen die aeusseren ProfilblöckeRCX 10 : im ausgefederten Zustand streifen die Raeder am Radkasten bei LenkeinschlagRadueberstand Karosserie hinten: Austar 25 mmRadueberstand Karosserie hinten: Originalbereifung 20 mmSprurbreite mit Austar-Bereifung 260 mmRadvergleich v.l. : original Sherpa / RCX / AustarRad- Sturzwink…
  • (Quote from nemini)Guten Morgen Harald,ich habe bitte eine Frage zu der Stossdaempferverstellung ( RCX):Wo ist die "untere Befestigung" mit der man eine hoehere Bodenfreiheit erzielen kann? Die Stossdaempfer sind jeweils mit einer Schraube oben und unten befestigt, wobei oben, soweit ich sehe, in horizontaler Ebene 3 Befestigungsmoeglichkeiten bestehen , unten ist 1 Aufnahme zur Befestigung des Stossdaempfers.Was habe ich uebersehen ?Abgesehen davon haengt mein RCX subjektiv weit unten in den Fe…
  • neminiHi Harald,danke fuer deine ausfuehrliche Information.Hier wurden Sie geholfen....... Deinen Vorschlag habe ich sofort in Tat umgesetzt.Durch Verkuerzung des Stossdaempferweges hat der RCX 10 P jetztdie fuer mich optimale Fahr-Geometrie. Der Fender kratztnicht mehr am Reifen aber der Feder-/ Daempfungsweg istso, wie ich mir das vorgestellt habe.Daher werde ich , zumindest vorlaeufig , keine neuen Daempfereinsetzen. Nochmals herzlichen Dank!!Ein kleines Problem habe ich jetzt:Durch meine Pr…
  • Die Beleuchtung am RCX ist fertig, die ganze Anlage wird mitzwei (wechselseitige Schaltung) 9 V Batterien betrieben.Verpackt in eine Werkzeugkiste (Eigenbau) passen die Batteriengut auf die Ladeflaeche:Und wenn ich sie nicht sehen will mach ich einfach den " Deckel "drauf:einen schoenen AbendGruessleRoland