Search Results

Search results 1-7 of 7.

  • KarlssonJa, sehr interessant was du machst. Und deinen E-Schraubendreher habe ich mir gleich bestellt...Falls du mal planst , zum Wechseln ein anderes Fahrerhaus draufzusetzen oder eine andere Pritsche zu verwenden, möchtest aber nicht auf die "Dach-LED-Leiste" der Honcho-Pritsche verzichten, ein Tipp (was bei meinem "extreme" ganz gut klappte):- den Dach-LED Balken "abdremeln" oder vorsichtig "abknippsen"- die "Narben" glattschmirgeln- dann lässt sich der LED Balken ganz unabhängig in verschie…
  • (Quote from Karlsson)Hallo Sohn des Karls...ich bewundere ja wirklich deine Bastelfreuden und Fertigkeiten und was du da so mit Pappezuschneiden zauberst...aber gerade für solche kniffeligen Sachen wäre ein 3D Drucker eine nicht zu unterschätzende Hilfe (wollte ich nur mal sagen, so für 150,00 bis 200,00 €uronen) ...aber auch so machst du richtig beeindruckende Sachen
  • (Quote from Karlsson)War ja auch nur ne Idee......und ausserdem ist das "drucken" ja nur das letzte relativ einfache Glied in der Kette. Wenn man individuelle Sachen machen will, wie du es ja praktizierst, muss man sich zwangsläufig mit CAD befassen und quasie vorm Bildschirm basteln wenn man nicht nur vorgefertigtes von Thingiverse drucken will (der "dumme Drucker" druckt ja nur das womit man ihn füttert). Ich komme ja auch vom traditionellen Modellbau und mache immer noch einiges und gerne in …
  • (Quote from Karlsson)Wenn du aus der Architekturschiene kommst, wirst du wenig Probleme mit CADs haben, dann würde ich dir SketchUp empfehlen, ein Architekten-CAD. Habe ich persönlich gute Erfahrungen mit gemacht.(aber es gibt natürlich auch noch andere...).
  • (Quote from Karlsson)Deine Einschätzung in allen Ehren, Sketchup ist zwar kein "richtiges" CAD sondern sieht sich selbst als 3D Modellierer, aber hier im Forum bin ich nicht der Einzige, der damit vorzeigbare Modelle modelliert. Man muss sich allerdings damit befassen, wie mit allem was man noch nicht kennt.Wenn dir andere Programme eher zusagen, viel Erfolg...die CAD-Frage stellt sich oft auch erst, wenn man einen 3D Drucker anschafft...der Drucker ist ja "dumm", gescheit wird er erst durch die…
  • Darf ich dich mal ziemlich OT was fragen? Ich habe meinem Enkel deine Knubbelfiguren gezeigt und er will ganz begeistert wissen, ob ich so einen für ihn "schnitzen" kann. Aber sind die geschnitzt? Oder geknetet? Verrätst du, aus welchem Material du deine Knubbels bastelst? Vielen Dank...
  • (Quote from Land Cruiser 10)Aha, sculpey...sowas mit Bastlerknete hatte ich mir schon gedacht.