Search Results

Search results 1-20 of 26.

  • Ach hier Mal zwei interresant Links zur Übersetzung beim RChttps://rc-modellbau-blog.com/2013/02/howto-warum-brauchen-wir-eine-untersetzung-in-unserem-rc-car/Geschwindigkeit , Übersetzung, Rollout und Ladezeit berechnen:https://www.codefieber.de/rccartool/pageTransmission.html
  • Hallo Sloos,dem Carsten seinem Kommentar ist nicht hinzuzufügen, kleiner als 14er wirst du wohl einen Fräser verwenden müssen.Knuckle-Gewichte sind eventuell auch noch sinnvoll.Viel Spaß,Michael
  • Kr1tzelbleibt der Original Motor drin und hast du auf ein 14er Ritzel umgestellt? Jaggerich könnte wie konntest du nur vergessen von so einem einzigartigen Umbau Bilder zu machen.Bin wirklich sehr gespannt wie deine Übersetzung dir gefallen wird. Du hast auch den Quickrun drin oder?Klasse, dass du dich da dran getraut hast. Vielleicht kannst du ja eines Tages noch ein paar Bilder nachliefern - das wäre MEGA.Solltest deine Schieblehre nochmal prüfen lassen ist schon längst überfällig.
  • google mal.....Wespennest sag ich nur. Ja sobald die Amis mit ihren Maßen involviert sind ist es immer kompliziert. Habe es aber einergermaßen verstanden.https://de.wikipedia.org/wiki/Modul_(Zahnrad) -
  • zur Info
  • gelöscht da fehlerhaft
  • (Quote from BigMac)Habe den Fehler gerade bemerkt, Sorry.
  • (Quote from Frog) OttovalvoleHallo Tom,war es dir möglich den 1200er Fusion einzubauen und zu testen?Kannst du bitte deine Erfahrungen mit uns teilen. Bisher habe ich noch nie ein Video oder Erfahrungsbericht des Quicrun 1200 im Sherpa gesehen noch gelesen.Falls jemand anderes Infos hat, immer her damit.Danke und Gruß,Michael
  • Danke, wir warten gespannt ab.
  • Das mit dem Übersetzungsverhältnis hat mir keine Ruhe gelassen.In der Betriebsanleitung steht das 16Z Ritzel mit einer Übersetzung von 1/37.1 bei Low Speed und 1/15.1 bei High SpeedDiese Übersetzung haben wir aber erst bei einem 14er Ritzel!Welchen Unterschied macht ein Umbau auf ein 14er Ritzel? Wo liegt der Fehler in meiner Betrachtung? Die Herstellerangaben weichen von meinen berechneten Werten doch erheblich ab.Nach meiner Berechnung ist der Sherpa in beiden Gänge fast doppelt so schnell wie…
  • Absima gibt in der Betriebsanleitung16Z Ritzel mit einer Übersetzung von 1/37.1 bei Low Speed und 1/15.1 bei High Speed anDas verwirrt mich total, wie die nur auf solche Werte kommen.Ich werde mir die Motorhalterung noch genauer anschauen.Hier einmal eine Übersicht der verschiedenen Ritzel am Sherpa:Ritzelgröße 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 HZ/Ritzel 2,813 3 3,214 3,461 3,75 4,091 4,5 5 5,625 6,429 1.Gang / Low Speed (Sherpa) 32,47 34,63 37,05 39,95 43,29 47,22 51,94 57,72 64,93 74,21 2.Gang / High…
  • Also bei mir ist noch alles original und ich habe nur einen 2S, fahre somit keinen 3S.Das Video kann ich folglich nicht machen.Bleibe aber an der Sache dran.
  • Fehler in der Stückliste von Absima!Die Wheel Axle Gears (Portalzahnräder) sind original mit 13T und 18T angegeben, das stimmt nicht . Ich habe heute die Portale zerlegt und nachgezählt.Es sind 18t und 28T verbaut. Was wird man wohl bekommen, wenn man die angegebene Teilenummer hernimmt? Besser erst nachfragen.Dementsprechend werde ich die Listen in Post #86 und #88 entsprechend anpassen.SOMIT ERGIBT SICH EINE ÜBERSETZUNG VON 28/18 UND 1,556Mechanisch ( mit Markirungen und drehen per Hand) habe …
  • So wie das konstruiert ist nicht!Die Halterung kannst du vielleicht auf ein 11er oder wie schon geschrieben 12er abändern.Bei einem noch kleinerem Ritzel musst du dir eine neue Halterung bauen.Siehe Bilder hier in Beitrag #46
  • (Quote from Jagger)Hast du bitte einen Link für das Zahnrad/Ritzel mit 48dp.Ich habe leider nur das eine Fahrzeug und kann nicht mit anderen vergleichen was am Besten passen könnte.Ist die Rutschkupplung weiterhin in Takt? Hier liegt für mich auch ein Problem.Merci,Michael
  • JA, die Sache mit der Kupplung. Ich versuche noch rauszubekommen ob es hier nicht ein "passendes" Zahnrad gibt.Die Hersteller geben scheinbar aber nicht gerne Maße an.Mal schaun wie ich es mache,.Danke für den Link
  • JaggerVielleicht sollte man zu dem Video erwähnen das du den Crawlmaster Sport 550 12t mit 1700kv verbaut hast.Ob das beim original Motor auch so sieht?Crawlmaster Sport 550 12t - 1700kvGrüßeMichael
  • Trailbikerdein Post war erst sehr verwirrend für mich. Da ich dachte, als du von dem RC4WD 80T bzw. RC4WD 60T geschrieben hast, redest du von Haupzahnrädern des Herstellers RC4WD.Dem ist nicht so:Gruß,Michael
  • Im Nachhinein ist es schon klar auch für micht. Das war es anfangs aber nicht.Da ich mich erst seit ca. 2 Wochen mit den Fahrzeugen beschäftigte, ist alles noch neu für mich.Aber ich hoffe Anfängerfragen stoßen niemandem böse auf.Vielleicht bin ich ja nicht der einzige mit Verständnisfragen. Somit wäre auch denen geholfen die den Thread in einigen Monaten erst durchlesen und auch darüber stolpern.Ich habe viele Fragen als Anfänger, bin aber nicht zu faul meine Antworten im Internet zu recherchie…
  • TrailbikerDeiner Aussage ist nichts hinzuzufügen. Freut mich.Weiterhin auf einen guten Gedanken und Erfahrungsaustausch.