Search Results

Search results 1-7 of 7.

  • Hallo, habe mir auch auch einen Sherpa zugelegt und gleich mal mit ein paar Umbauten angefangen. Das meiste was an Zubehör verbaut wurde lag noch in der Ersatzteile Kiste rum. Ich fang dann mal an Optisch von außen habe ich die Kotflügel weggeschnitten und die jetzigen verbaut. Was schwieriger war als gedacht da kein Material vorhanden ist um sie vernünftig zu befestigen, naja Sekunden Kleber und ein paar Schrauben halten sie jetzt gut:). Noch einen Extremen Bösen Blick hatte ich noch rum liegen…
  • noch ein paar Bilder! Und sie Stoßstange hab ich auch abgeändert, den Bügel abgetrennt und einen aus Metall angebracht.
  • Ich fahre den Sherpa jetzt mit einem 14 er Ritzel und einer HW 1800 Combo das ist schon langsam sehr langsam Ultra langsam. Mit dem 16 er Ritzel auch, im Ernst das ist dann schon Jammern auf sehr hohem Niveau. Fahre im Amewi RCX10 HW 1080 Regler mit einem 45t Motor und dem 16 er Ritzel, reicht schon aus.
  • Hier ein Video im Test mit 14 er Ritzel, HW 1800 Combo und 45 T Motor.youtube.com/watch?v=7srUnlt2I-w
  • Den Garten Parcour eingefahren.youtu.be/dIhbnHzyat8
  • dem Finish ganz nah!
  • (Quote from Kr1tzel)Mit 14 er Ritzel.Danke(Quote from chrissn)Bis auf das Lenkservo Original, werde noch ein Bce Castle link verbauen damit ich auf 7,4 Volt fahren kann. Muss mich da nochmals belesen.