Search Results

Search results 1-9 of 9.

  • Hallo TRX4 Fankurve...TRX4 Chassis Kit mit Elektronik ohne Body, 2 Gang und sperrb Diffs...ca. 450,00€OderTRX4 Sport Kit ohne Elektronik mit Klarsichtbody, 1 Gang u sperrb Diffs..ca. 340,00€Das Sport Kit hat auch ziemlich viel Zubehör.beide 312mm Radstand, beide haben Portalachsen, scheint bis auf 2-Gang dasselbe Chassis zu sein?Ich drück mich schon länger um eine Entscheidung herum, an sich favorisiere ich das Chassis-Kit. Aber ich habe gelesen/gehört, die TRX4 Elektronik sei nicht so der Renne…
  • (Quote from Lifthrasir)Hallo Detlef , ich hoffe du bist gut ins Neue Jahr gekommen. Dass ich mich schon länger mit dem Thema TRX4 befasse weisst du ja. Wie auch immer, eine von beiden Varianten werde ich machen und dann komme ich bestimmt nochmal auf dich zu...
  • (Quote from Smokemaster)Wirklich? Wo?
  • ghost-mike vielen Dank Matthias, guter Hinweis. wo liegt denn "Erkner"?A apropos Signatur. Ich schreibe meine Autos zwar auch nicht rein, finde es aber cool bei Usern, die interessante Projekte haben. Daniel 78Daniel ja, RTR ist eine Überlegung wert, aber man verzichtet gelegentlich auf das "Bastelgefühl"? Es sei denn man rupft die originalen Sachen raus und Ersatz wieder rein...
  • bleiben wir mal beim Sport Kit......was wären dabei vorzugsweise die "Ergänzungen", welches Teil würdet ihr bevorzugen (welcher Servo, Motor, Regler/ESC, Sender/Funke) ?Muss da irgendwo gelötet werden?
  • In der Traxxas Bauanleitung habe ich von Löten auch nix gelesen.Ich habe aber noch eine Frage, die am Chassis integrierten Radeinhausungen/Fender betreffend: kann man die weglassen ohne die Stabilität oder andere wichtige Funktionen "zu stören"?Hintergrund: ich benutze - für meine Enkel - bei deren Chassis ein gleichartiges Stecksystem um Karos zu befestigen (dann können die ihre Karos schnell mal wechseln oder untereinander tauschen). Da kann ich vorhandene Radeinhausungen nicht gebrauchen. Bei…
  • Danke @analleDann wird die Wahl wohl auf das Sport-Kit fallen.Den Bausatz soll (bzw. möchte) mein 12jähriger Enkel zusammenbauen, wegen Corona geht das nicht gemeinsam. Der möchte aber nicht "löten" (und soll auch nicht) , da wären dann Komponenten hilfreich die möglichst ohne Löten zu bauen sind. Kann man den Zusammenbau des Kit einem technisch interessierten zwölfjährigen überhaupt zutrauen, es steht ja überall "ab 14".?2 weitere Fragen:- die Leitungen/Kabel/Fassungen für die Scheinwerfer/Rück…
  • (Quote from Valek)ja, das dürfte das grössere Problem sein, zu ..."schauen dass alles den passenden Stecker hat"...aber wo schauen wenn man die Teile nicht kennt?Schaun mr mal
  • Nein, den 12jährigen lasse ich nicht an den Lötkolben.Wobei das Auswählen der passenden Stecker und Kontakte oft schwieriger ist als der Lötvorging.Die bislang gemachten Vorschläge sind aber allesamt gute Entscheidungshilfen.Es eilt ja nichts, nötigenfalls wird abgewartet bis "nach Corona" und dann gemeinsam gewerkelt.Habe noch eine interessante Seite entdeckt, die Experten kennen die wahrscheinlich.https://trx4.de