Search Results

Search results 1-11 of 11.

  • Nochmal wegen dem Bump Steer:Wenn der Panhard und die Lenkstange gleich lang sind und parallel zueinander liegen (von vorne gesehen) dann sollte es keinen Bump Steer geben.Dann zieht der Panhard nämlich die ganze Achse beim einfedern so weit rüber, dass sich der Lenkwinkel sich nicht verändert.Dazu müsste aber der 4. Link weg, weil das die Seitwärtsbewegung verhindert.Ohne den Panhard wird die Lenkstange beim einfedern horizontal gesehen länger und sorgt damit für ein geringfügigges Einlenken.Ab…
  • Das ist aber anscheinend der Preis ohne Steuer. Mit "btw" sinds dann 198,55€. Nach DE liefern wäre aber glaub ich eh nicht gegangen.
  • Da gab es letztens ein EU-Urteil zu. Verkaufen müssen sie es dir (wegen Binnenmarkt), aber sie können sich weigern über die Grenze zu versenden. Dann muss man eine Abholung selbst organisieren.
  • Das ist aber nicht DAU-tauglich. Das würde ich wegen Kurzschlussgefahr nicht empfehlen. Wenn der Lipo angeschlossen ist und es gibt einen Kurzschluss kann der LiPo explodieren! Lieber die 2-3 Kabel einzeln kaufen und betreiben. Das kostet auch nicht mehr.
  • Könnte man den Chromlack mit 2K-Klarlack versiegeln?
  • (Quote from donaldsneffe)Das Interieur wurde für den 275er Cherokee Hardbody entwickelt und ist daher etwas zu kurz.Der 275er ist der Dreitürer mit den extra Griffen hinten am Radlauf.
  • Wie der Panhard gebogen ist, ist ja technisch an sich egal. Dafür, wie sich die Achse bewegt, zählen nur die Positionen der Augen/Balls , dh. deren Abstand zueinander. Da sollte die effektive Länge gleich bleiben, damit die Achse wie bisher bei mittlerem Einfedern möglichst mittig bleibt.Extremes Beispiel für eine beliebig gebogenen Form ist übrigens der Panhard des neuen SCX10-III.Die Lösung mit dem Knick gefällt mir. Ich hatte einen gewinkelten Rodend bei meinem Axial genutzt um die Situation …
  • Der verbliebene Link sollte idealerweise mit dem Panhard auf dessen Seite sein. Dann ändert sich die Geometrie am wenigsten.Wenn der obere Link auf der anderen Seite ist hat man beim Ausfedern den Effekt, dass der Panhard die Achse vom Link wegzieht, der Link aber in die Gegenrichtung wandert und dadurch die Achse kippt.Ist der Link und der Panhard auf der selben Seite ist dies ähnlich wie beim Lenkgestänge: Der Panhard zieht die Achse zum Link hin, der sich wegen dem Ausfedern eh gerade verkürz…
  • Das wird schwer. Der Lichtbalken braucht genau 132mm Länge. Ein sehr unübliches Maß.Habe einen gdruckten aus Australien und einen aus Blech aus China verbaut.Habe aber seitdem keine passenden mehr gefunden.
  • Wunderbaum_verruecktIch war eben mal bei eBay und habe bei der Gelegenheit in meinen alten Käufen rumgesucht.Der Australier verkauft noch die Lightbar. Sie wird nur auf der deutschen eBay Seite nicht direkt gefunden und taucht auch bei seinen Artikeln nicht auf (hat noch andere hübsche Sachen, vor allem für den Rubicon).Mit der Auktionsnummer geht es aber: 253225139734Man muss die Länge von 133mm wählen.Kostet zwar nur 10 Euro, ist aber auch nur ein 3D-Druck ohne Streuscheibe. Die habe ich mir …
  • (Quote from ghost-mike)So tief wie möglich entladen und dann zum örtlichen Wertstoffhof. Die haben spezielle Boxen für Lithiumakkus.Dann werden die Akkus sogar recycled.