Search Results

Search results 1-20 of 33.

  • Ich lese hier quer. Ich hatte hier auch alle Seiten gelesen. Fazit bis hier her: Das nur wenige Teile 100% passen. Daher sehe ich den Wagen als eigenstädig an, den man mit mehr oder weniger Einsatz auch an die SCX2 Teile heranführen kann. Ich warte mal erst den Boom ab. Mein Sohn soll den Wagern erst gegen Mai bekommen. Bis dahin fließen noch genug Reely Ersatzteile durch den Suez-Kanal. Solange begnüge ich mich mit meinem Traxxas Sport (der heute ankommen soll).
  • Wenn das Gas nicht auf Null steht, wird der Fahrregler deaktiviert um ein ungewolltes losfahren zu verhindern. Im Zweifelsfall den Gasweg noch einmal kalibrieren.
  • Bei mir ist es ähnlich. Erst den TRX4 Sport und in ca. zwei Monaten den Free Men für den Sohn.
  • So, Code genutzt... mußte nur noch eine Kundenkarte erstellen und nun steht der Freemen hier. Muß jetzt erst einmal schauen, wo der Teil mit den Shimmescheiben beschrieben steht.
  • Gibt es irgendwo eine Explosionszeichnung vom freemen? Google war nicht gerade hilfreich.Ich bekomme die Vorderachse nich auseinander.... erkenne die Logik nicht.
  • aber wie bekomme ich die Achsen ab, um die Shimscheibe zu versetzten? Die Schrauben sind alle raus.Edit.. mit Gewalt ziehen... war die Lösung
  • Sorry, Ich hatte auch schon daran gedacht Bilder zu machen. Habe davon aber abstand genommen und mich voll auf die Sache konzentiert. Fazit.Eigentlich einfach,wenn man weiß wie es geht.Wir beginnen mit 2. fällt mir gerade auf. Erst die Lenkung rechts auf dem Bild lösen. Sonst kommt man nur schwer an die Schrauben von der grauen Halterung für Dämpfer und Gestänge.Dann zur 1. Die Halterung für Dämpfer und Gestänge abschrauben mit den beiden Schrauben an der Achse. Damit wird das schon mal sehr fle…
  • So, Mein Sohn mal etwas geärgert... Mein Sohn mußte zwei Mal hinsehen bis er es bemerkte.Dann gab es Mecker.
  • Ich muß bei diesen Wassergeräuschen in den Videos immer eine Pause einlegen...Da meldet sich ganz schnell die Blase. Es ist schon beeindruckend, das man mit solchen Autos auf Elektrobasis unterwasser fahren kann. Allerdings habe ich da auch meine Zweifel, denn ich bin der Meinung, die Platine sehen zu können, und das löst bei mit kein gutes Gefühl aus mit dem original Regler durch das Wasser zu fahren.
  • Ich habe es gerade gelesen. Würde es auch helfen, wenn man damit die korrosionsanfälligen Lager damit einsprüht? Oder nur bedingt?
  • Nachdem mein Sohn gestern echt enttäscht war über die Craxelarbeit vom Free Men bei seiner Jungfernfahrt auf der Crawler Teststrecke bei Horizon mußte eine Lösung her. Dank der Gebirgsjäger konnten wir die Reifen wechseln und der Free Men war wie ausgetauscht. Jetzt konnte er problemlos mit Original Regler und Servo auf 2S 5400 mit der Traxxas TRX4 Sport mithalten. Das waren Welten unterschied in Sachen Steigleistung. Und dabei ist der Free Men so schön leise.Ach ja, Btw. Wir haben auf Bootmodus…
  • Besten Dank, Ich mußte bestimmt 5 Mal hinsehen, bevor ich den Unterschied gesehen habe.
  • Ich frage mich, was auf Garantie kaputt gehen könnte bei der Fahrweise, die wir teilweise an den Tag legen? Wenn er den Berg herunter kullert werde ich im Anschluß nicht zu Conrad laufen. Wenn der Motor nicht mehr dreht... kaufe ich einen neuen. ist billiger als der Weg zu Conrad und besser. Servo?Habe zur Sicherheit schon einen stärkeren bestellt. Ich wundere mich, wie lange der originale Servo schon hält… Im Traxxas waren das keine 3 Wochen.
  • Das erinnert mich an einen Helikopterclub, die der Meinung waren, ein Heli muß 1000 Euro kosten... Nun, die Leute, die das gesagt haben sind gar nicht mehr im Verein und die Helis auf dem Platz sind auch billigere Modelle und die Anzahl der Mitglieder weniger geworden. Und nein... ich bin da auch nicht Mitglied geworden... war mir zu elitär.Für Einsteiger und Gelegenheitsfahrer ist der Reely genau richtig, Richtig ist aber auch, das man aus einem Reely keinen billigen Axial machen sollte. Dann w…
  • Ich bin ja auch überrascht, wie gut der Freemen auf dem Brocken gehalten hat. Bis Auf eine Karo Halterung ist nichts zerstört. Und so wie mein Sohn gegen und über die Hindernisse gefahren ist, blutete schon mein Herz. Am meisten erstaunt mich doch das Servo, wie lange das schon hält... da hat das Traxxas Servo schon lange aufgegeben. Wir haben nur den Regler gegen 1080 getauscht und die Traxxas Reifen ergänzt. Keine Gewichte oder ähnliches. Manchmal überlege ich, die Dämpfer mit Öl zu versorgen.…
  • Ja, Servo hatte ich sicherheitshalber auch mit dabei sowie Verlängerungskabel für Servos. Das Risiko wollte ich auch nicht eingehen, Auf der anderen Seite kostet das komplette Set für den Karohalter einen 10er... von daher ist das auch ok. Einen Alustab? … klingt nach einer interessanten Lösung.
  • (Quote from JL888)Hast du die Polung vom Motor auch umgedreht? Bei unserem Motor eist er im Original vorwärts langsamer als rückwärts Daher ist bei uns der Motor umgepolt. Dazu habe ich dann auch den Antrieb an der Funke umgekehrt... und hatte versucht die Werte anzupassen, da er Rückwärts langsamer als Vorwärts fahren soll. Allerdings ist der Anzug nach vorne recht ruppig... also schnell bei Vollgas bei wenig Weg, obwohl ich schon die verschiedensten Parameter versucht habe (Weil Vorwärts jetzt…
  • Anlernen... Eigentlich eine gute Idee... Gute Frage, wie man den 1080 anlernt. Habe da noch gar nicht darüber nachgedacht. Die Frage bleibt aber, ob der Motor dann anders arbeitet?Mit Einstellung 12 beim 1080er ist kein merklicher Unterschied beim Anfahren festzustellen. Wenn der Motor andersherum gepolt ist und dann der Sender auf Revers steht, erkennt der Regler den Motor richtig herum. Aber den Punch kann man nicht wirklich einstellen. Beim fahren Traxxas Sport ist das eine ganz andere Liga m…
  • Vielen Dank für die vielen interessanten Beiträge... Bin gestern nicht mehr dazu gekommen... Habe gut 5 Stunden für den Einbau des Lichtset beim Sport gebraucht... Aber... Es funktioniert... Anderes Thema. Ich werde mal versuchen den !080 bei zu bringen, wo der Vorwärts und Rückwärtsgang ohne Reverse ist...Man kann beim Freemen das Getriebe umpolen? Ok. Die Info hatte ich noch nicht... und aktuell fehlt mir die Vorstellungskraft ohne Bilder. War noch nicht am Getriebe vom Freemen.
  • Habe gerade versucht den Regler durch anlernen umzupolen. Nö. Das mag er nicht. Er besteht bei Vorwärts auch auf Vorwärts. Andernfalls quittiert er nicht.Durch das anlernen fährt er jetzt auch langsam und gemütlich an. Danke.