Search Results

Search results 1-17 of 17.

  • Hallo Leute,auch wenn mich gleich Alle zerfleischen, möchte ich meinen Senf auch mal dazu geben.Also wenn ich das hier so lese, ist die Geiz ist Geil Mentalität ja ziemlich weit verbreitet hier.Aber gut, muß jeder selbst für sich entscheiden.Ich bin ja noch neu hier und hab leider noch kein Spielzeug. Allerdings lese ich sehr viel um Vergleiche anstellen zu können ( sofern mir das gelingt ).Ganz ehrlich, ich tendiere zum Anfang auch zum Reely Free Men, allerdings den Pro.Der hat schon so einiges…
  • (Quote from benowe)Hallo benowe,ein Vorname zur Anrede wäre nett.Also ich habe es für den Kurs bei 1...2...3... meins ( , ) gesehen ( immer nur kurzfristig und mit Sofortkauf ) und habe jetzt auch zugeschlagen ( so, nun isses raus ).Also ich finde das Gerät Top für den Preis.Habe mir noch Inner Fender Mud Guards dazu bestellt und dann ist erstmal gut.Aber sind wir doch mal realistisch, aufrüsten tut doch jeder !Ich verstehe diese erbsenzählerei machmal nicht.Aber gut.Jeder für sich und Gott für …
  • (Quote from no mercy)Hallo Axel,also da kann ich nur zustimmen.Modellbau ist nicht nur ein Modell und ein Steuerung !Da gehört schon noch etwas mehr dazu.Ganz wichtig ist das RICHTIGE Werkzeug FÜR Modellbau .Eine gewisse Grundausstattung sollte schon vorhanden sein.Ich mußte das auch erst lernen.Natürlich kommt es auch auf eine gewisse Feinmotorik an.Aber da muß halt jeder so seine Erfahrung machen ( meine Meinung ).GrußHolger
  • Hallo mi28havoc,ein Vorname wäre ganz nett.Das das mit dem Entlacken nicht klappt ist natürlich Blöd.Der Pro hat KEINE lackierten Scheiben !Da sind nur die hässlichen Aufkleber drauf .Abziehen, sauber machen und schon hast du klare Scheiben.GrußHolger
  • Hallo Bernhard,Danke für Deine Zuspruch.Bin gerade noch am Neuwagencheck.Achsen kontrolliert, Getriebe gecheckt, alles gut soweit.XT 60 Stecker / Buchsen hat er auch schon bekommen ( ich mag die Deans Stecker nicht )Bin gerade bei den Dämpfern am neu befüllen.Habe gerade richtig gute Laune.Hoffentlich kommen die Inner Fender Mud Guards bald, damit ich endlich draußen testen kann.GrußHolger
  • Hallo Toni,das sieht ja richtig gut aus.GrußHolger
  • Moin Thomas,beim Pro sind die Scheiben klar ! Allerdings haben die Chinesen ( ? ) wohl zuviel Langeweile und Bappen die Fensteraufkleber auf die Karo. Das bedeutet also:1. Entweder die Aufkleber komplett abziehen ( vorher mit Mutti `s Fön warm machen ) und mit dünnem schwarzen Klebestreifen die Fenstergummis andeuten ( wegen der besseren Optik )2. Mit dem Cuutermesser vorsichtig die Folie am schwarzen Rand einschneiden ( dann bleibt eindünner schwarzer Rand stehen.Ist vom Aufwand her keine große…
  • Hallo in die Runde,Mal allgemein für ALLE:Jerder so wie er es für sich mag.Ich denke damit kann jeder zufrieden sein.GrußHolger
  • Hallo Andreas,also da kann ich dem Dennis nur zustimmen. Der 1080er Regler ist absolut lautlos.Hab den ja schon serienmäßig im Freemen Pro drin.Weiß nicht ob du schon beim Thema Achsen ( Shimscheiben ) angekommen bist, ist auch nicht unwichtig.Wenn du wegen dem Zahnflankenspiel im Getriebe schaust, achte auch mal daruf, ob im Gehäuse an der Wandung evtl. Grad ist. Da könnte das Zahnrad auch dran schleifen ( mal von Hand drehen ).Aber lies erstmal weiter alles durch, da wird noch so manches klar …
  • Hallo Andreas,ja, bei meinem mußte ich das auch tun. In der Regel sitzen ja links und recht im Diff. je eine Scheibe.in meinen Achsen ( anscheinend bei den meisten ) waren 2 Scheiben auf einer Seite und dafür auf der anderen halt nicht.Also fluchs die Achse zerlegt, je eine Scheibe pro Seite, ordentlich gefettet und schon läuft alles schön soft.Mit meinen Getriebe und dem IOC hatte ich Glück, die laufen auch einwandfrei.GrußHolger
  • Moin Leute,nur so zur Info.Bei E... Kleinanz..... gibt es den Reely Free Men Pro gerade für 290 Euronen.Anzeigen Nr. 1312834671GrußHolger
  • Moin Riffer,( ein Vorname zur persöhnlichen Anrede wäre schön )also ich habe den Pro seid Weihnachten und habe es bisher nocht nicht bereut.Ich kann mich dameinen Vorrednern nur anschließen.Preis ist OK, Inner Fender gibts nur in China oder drucken lassen, Soundmodul m.M. ist nach kurzer Zeit nervig.Investier das Geld dann lieber in Beadlock Felgen und Reifen ( macht jeder früher oder später eh ! ).Wie du siehst, die Programierkarte ist auch kein Thema ( wobei er schon recht gut Voreingestellt i…
  • Moin Roland,herzlich Willkommen hier im Forum.Der Freeman ist wirklich ein guter Einsteiger Crawler.Habe zu Weihnachten auch damit ( allerdings den Pro ) angefangen.Habe es bisher nicht bereut.Wo kommst du her ?Gruß aus BraunschweigHolger
  • Hallo Ralf,also eigl. hab ich bisher nur 2 Schrauben gekillt. Allerdings hatte ich da meine EDS Schrauber noch nicht.Seidher keine Probleme mehr. Hatte mittlerweile schon alles auseinander, da ich gerne schraube.Ansonsten bin ich nach den üblichen Überprüfungen am Anfang ( Achsen, Getriebe, Dämpfer ) bisher total zufrieden.Ich finde er schlägt sich ganz gut. Klar hab ich mir jetzt auch Alu`s und andere Reifen bestellt.Aber wer verbaut den keine anderen Teile an seinem Scaler ?Wünsche Dir auch vi…
  • (Quote from Big Scale)Hallo Ralf,ja die Funke kommt natürlich auch noch raus. Das Auto braucht ja auch noch Licht usw.Beim Motor muß ich allerdings sagen, den lass ich drin, ich finde der passt m.M. ganz gut.Hat untenrum genug Kraft und läßt sich ja dank dem WP1080 feinfühlig steuern. Die Endgeschwindigkeit ist gerade noch nicht zu schnell.Aber so hat halt jeder seine eigenen Vorlieben.GrußHolger
  • Hallo Simon,also für 269,- solltest du den Pro schießen. Der hat Original schon einiges an Tuningteilen drin.Selbst der Regler ist der 1080er! Die Scheiben von der Karo sind auch klar ( du mußt nur die Aufkleber abziehen. Niemand weiß warum die da aufgeklebt sind)Mach dir mal die Mühe und vergleiche.Also ich bin mit dem Pro zufrieden.GrußHolger
  • Hallo Simon,na das nenn ich mal Spontan, Glückwunsch.Ja , da ist wirklich der WP-1080 drin, ist nur umgelabelt.Mit der Programierkarte kann man den Regler einstellen, wobei der ab Werk schon gut eingestellt ist.Kannst ja mal hier im Marktplatz schauen oder mal ne Anfrage stellen.Sehr viele Fahrer haben die Karten rumliegen. Da fällt bestimmt eine für Dich, für nen schmalen Taler oder so,ab.Akku Kapazität würde ich auch zwischen 4000 und 5000mAh wählen.Als Stecker verwende ich die XT 60, nichts a…