Search Results

Search results 1-1 of 1.

  • Wäre das nicht eine Alternative statt des Gegensteckers?https://tamico.de/Pichler-Schutzkappen-fuer-T-Stecker-5Ich würde so rangehen:einen Lötkolben/eine Lötstation min.80W, den Stecker ohne Kabel in die Buchse stecken und die Kabel an die Buchse löten.Dann die Verbindung trennen, die Schutzkappe auf den Stecker stecken und die Kabel an den Stecker löten.Habe es allerdings so noch nie gemacht, da es auf dem anderen Weg, also Buchse und Stecker einzeln zusammenlöten, immer problemlos geklappt hat…