Search Results

Search results 1-20 of 42.

  • Einfache Geschichte, ich baue mir einen SCX10.2. Warum 50€? Weil ich pro Monat nicht mehr als 50€ ausgeben möchte um neue Sachen zu kaufen. Was nicht mit in das Budget einfließt, sind Teile, die ich ohnehin rumliegen habe. Ich weiß, dass das etwas verfälscht, aber der Kram liegt eh rum... Hier also ein kleiner Überblick über die letzten 4 Monate: Januar 2019: Stand Budget 01.2019: Einnahmen: 50€ Februar 2019: Erstes Cheater-Update: Reifen: RC4WD Ground Hawg II Felgen: RC4WD stamped Steel 5-lug …
  • (Quote from Drunkenmonkey288)Bauthread. Bilder vom Handy, Text vom PC. Alles schicki Außerdem, wer (ver-)kauft schon Dosen mit 50€ Scheinen drin?
  • Weiter im Text: Bevor ich die geplante Karo Budgetmäßig erschlagen kann, möchte ich gern fahren können. Also meinen alten Honcho-Deckel ausgegraben: Voll im Verkabelungsmodus: Nein, keine neuen Räder, keine verkorkstes Dämpfersetup. lässt sich auf'm Basteltisch so einfach besser handhaben Sender/Empfänger ist meine alte Spektrum DX3C-Combo, fällt also Budgettechnisch auch nicht ins Gewicht... Nächster Aufreger, diesmal über Axial: dämliche Empfängerbox ist viel zu klein für einen Empfänger und …
  • (Quote from Oldie)Witzigerweise hab ich die erste Testfahrt gestern ohne Karo mit den Rädern und der Dämpfervorspannung gemacht. Wollte schon fast meine alten Drifträder drauf schrauben, weil der 13.5er schon mit den kleinen Rädern echt flott war Aber jetzt sind wieder die Beadlocks drauf
  • Stand Budget 05.2019: Einnahmen: 250€Ausgaben: 209,99€ SCX10.2 RBK 38€ Traxxas GTS Stoßdämpfer Unterm Strich: 2,01€ im Plus Damit ließ sich natürlich diesen Monat nix groß machen. Die Karre ist fertig verkabelt, fährt und wurde auch (für einen 1300er 3S Akku) bewegt: Startpunkt an der Elbe im wunderschönen Dresden runter an den trockenen Teil des Flussbetts (dieses Jahr gibt's kein Hochwasser in Dresden, ich vermute, ich kann im Juli durch die Elbe durch laufen und werd nicht nass im Schritt) u…
  • (Quote from samecity)Freilich Stimmt, du wohnst ja gleich um die Ecke! da können wir ja mal unten das Flussbett unsicher machen gehen
  • (Quote from Bukoman)Hallo Holger, klingt so, als ob du dir einen Honcho RTR zulegen möchtest? Als Kit gibt's den ja aktuell nicht. Grundsätzlich ist es kein wirkliches Problem, das Auto fährt auch mit dem Spiel in den Links erstaunlich gut. Trotzdem bist du mit einem kompletten Link-Kit am besten bedient. Rechnen musst du da mit ca. 60€ + Versand, wenn du bei einem Hersteller fertige Teile kaufen willst (z.B. Vanquish Products). Auf dem hiesigen Markt bin ich noch nicht wirklich fündig geworden…
  • Stand Budget 06.2019: Einnahmen: 300€Ausgaben: 209,99€ SCX10.2 RBK 38€ Traxxas GTS Stoßdämpfer 55€ Proline Dodge Powerwagon Unterm Strich: -2,99€ Also mal wieder etwas im Minus, aber was soll's. Spoiler: Das ist nach dem nächsten Update ohnehin völlig wurscht Hier noch paar Bilder von der Anprobe (sorry, nur Handybilder): Das ergibt eigentlich ein ziemlich stimmiges Bild Auch irgendwie klassisch und ziemlich brav... Aber irgendwie ist stimmig, klassisch und brav nicht mein Ding, deshalb hab ich…
  • Unglaublich, aber war Mein Päckchen ist nach "NUR" 9 Tagen durch den Zoll!!! Jippie!!! Jetzt bin ich j amal gespannt, ob das dann innerhalb der nächsten 4 Wochen bei mir landet, und ob die ~38€ Zoll und Steuern (nach Online-Rechner) noch fällig werden, oder nicht... Edit: ich bekomme von USPS immer mal wieder ein Update zum Päckchen. Das ist inzwischen aus der DHL-Zoll-Station in Speyer raus und seitdem hatte es schon zweimal den Status "Arrived at a facility in Germany"... 4 Tage über'n großen…
  • Sodele, das Budget ist bis ins nächste Jahr hinein verprasst und kein Ende in Sicht. Mal schauen, was eher hier ist, die neuen Teile aus den USA oder die neuen Räder/Reifen, die ich heute hier im Forum erstanden habe?! Nachtrag 02.07.19: heute früh hatte ich das Vergnügen, mein Päckchen beim Zoll abzuholen. Auf die Frage, was da drin sei, folgte natürlich die Antwort "Modellbauteile", worauf ich lediglich einen ungläubigen Blick geerntet habe. "Gibt's sowas nicht auch in Deutschland?" Nee, DAS …
  • Stand Budget 07.2019: Einnahmen: 350€Ausgaben: 209,99€ SCX10.2 RBK 38€ Traxxas GTS Stoßdämpfer 55€ Proline Dodge Powerwagon 158,41€ Vanquish Products VS 4-10 Chassis Kit und VP Servohorn 37,71 Zoll und Einfuhrumsatzsteuer für VS 4-10 Chassis Kit und Servohorn 165€ Ottsix Voodoo X4 1.9 Reifen und RC4WD Raceline 1.9 Felgen Unterm Strich: -314,11€ Man merkt, das ganze ist wieder in üblicher Form eskaliert. Kennt sicher jeder, der schonmal ein "ganz simples, einfaches, günstiges" Projekt gemacht ha…
  • Chassis ist weitestgehend montiert, es fehlt quasi nurnoch die Elo, die ich aus dem SCX in den VS4-10 transferieren muss. Es passt tatsächlich alles so dran, wie es vom SCX kommt. Also fast... Ich ändere meine Meinung trotzdem nicht, dass es von der Qualität und Wertigkeit das geilste Chassis ist, dass ich bisher bei einem bekannten großen Hersteller gekauft habe! Lediglich, den Passus (Quote from Chester)würde ich widerrufen! Denn ein Deutscher hätte tatsächlich mal die Links vom SCX dran gesc…
  • Danke Mac. Ja, das gelike heutzutage ist nervig, in anderen Formen der Kommunikation mache ich es leider auch nicht mehr anders (insta z.B.)... Ich werd dran bleiben und weiter berichten, wenn's neues gibt. Derzeit arbeite ich an einem Käfig für's Heck, der dann das Häubchen vorn, die Seitenteile der Ladefläche (mehr wird davon nicht übrig bleiben) und das Chassis miteinander verbinden. Häubchen vorn wird dann nur von Klett (o.Ä.) gehalten, diesmal gibt's keine Pins!
  • donaldsneffe das mit den likes hat, so gesehen, was für sich Und nur für den Fall, dass sich jemand dazu setzen will, hier gibt's nur einen Stuhl und auf dem sitz ich, wenn ich an der Karre schraube
  • (Quote from McMurphy)So ähnlich. Ich habe bei den zu den 250€ zusätzlich eben Teile aus meinem Fundus verwenden können, eben Kompletträder, komplette Elo und die Karo. Das sollte man noch auf die 250€ oben drauf rechnen. Grundsätzlich wäre es ja aber auch ohne die Traxxas-Dämpfer gegangen, damit hätte ich für 210€ das fertige Auto gehabt, was ja Sinn und Zweck des RBK ist. Die meisten von uns haben ja alles sonstiges ausreichend rumliegen! (Quote from McMurphy)Bin selbst gespannt, was draus wir…
  • Kleiner Fortschritt am Rande: Die Shock Mounts sind geeignet, die breiteren Kugeln der GTS-Dämpfer aufzunehmen... Der Käfig soll die hinteren Seitenteile tragen und mit dem Häubchen vorne eine Einheit bilden. Vorne dann Klett (o.Ä.) als Halterung, hinten schwenkbar zum Aufklappen! Die blauen Teile sind ein leicht modifizierter Lichtbalken vom Axial Yeti und der Axial-Kühler, ebenfalls vom Yeti... Einteilig ließe sich der Käfig durcken, wird aber dann um die 100€ kosten. Ich zerhackstücke den ge…
  • Weiterer kleiner Fortschritt: Käfig ist zerhackstückt, genauer in 5 Teile: Der Hauptrahmen, der an die vordere Haube geschraubt wird (grün), die Sietenteile rechts/links (gelb), das Heckstück (orange) und als Verbindungselement die zentrale Hauptstruktur (blau). Das ganze wird dann mittels M3 Schrauben (Mischung aus Zylinderkopf und Linsenkopf) miteinander verschraubt, dazu dann noch die Lichtleiste vom Exo oben, welche mit 6 Schrauben fixiert ist und nochmal zusätzliche Steifigkeit rein bringt…
  • Good news: shapeways hat sich selbst übertroffen und seinen Liefertermin um 2 Wochen unterboten. Statt an 09.08. haben die Teile vom Käfig bereits gestern das Werk in Holland verlassen und flitzen nun in gelben Autos mit roter Aufschrift quer durch Deutschland. Vielleicht hab ich sie Anfang nächster Woche schon in der Hand, würde mir sehr gefallen
  • Sodele, shapeways und DHL haben super zusammen funktioniert. Ich konnte Samstag Vormittag bereits das ersehnte Päckchen in den Händen halten. Natürlich gleich ausgepackt: Chassis-Halter für den Käfig: Vorderer Hauptbügel, das Teil, an dem ich wahrscheinlich am meisten ändern müsste, damit er in Serie gehen könnte (wenn ich das wöllte, will ich aber momentan nicht): Die Rahmenstücken rechts und links (als ein Teil gedruckt, die Stege dazwischen hab ich einfach weg geknappst, werden an den Stelle…
  • Lang lang ist's her, dass ich mal ein Update gepostet hab. Zeit war Mangelware, Arbeit, Kind, Urlaub, Kind, krank, man kennt das... Stand Budget 08.2019: Einnahmen: 400€Ausgaben: 209,99€ SCX10.2 RBK 38€ Traxxas GTS Stoßdämpfer 55€ Proline Dodge Powerwagon 158,41€ Vanquish Products VS 4-10 Chassis Kit und VP Servohorn 37,71€ Zoll und Einfuhrumsatzsteuer für VS 4-10 Chassis Kit und Servohorn 165€ Ottsix Voodoo X4 1.9 Reifen und RC4WD Raceline 1.9 Felgen 114,71€ Käfig von shapeways 35,86€ Farbe 31…