Search Results

Search results 1-2 of 2.

  • Den Madcap habe ich hier auch noch, auf Restaurierung wartend... Teile gibt's allerdings nicht mehr allzu viele dafür, das einzige aktuelle Modell das noch halbwegs Bezug dazu hat, ist die Neuauflage des Super Astute (47381) - nur da sind dann doch nicht sonderlich viele Gleichteile.Sender/Empfänger - brauchst Du genau genommen nicht neu. Die "alte" Frequenz funktioniert besser denn je, seit es kaum noch Konkurrenz in dem Band gibt. Ein elektronischer Fahrregler, um den Stufenschalter zu ersetze…
  • Der Übersetzungsbereich des Madcap liegt zwischen 7,73:1 und 12,23:1, Standard war m.W. 8,33:1 (20er Ritzel) - insgesamt für einen Buggy relativ lang. Torque Tuned (25T) oder Sport Tuned (23T) dürften funktionieren, die Cup Machine hätte ebenfalls 23 Turns. Bringt unter Last ca. 17000 U/min an 6 Zellen, Endgeschwindigkeit dürfte knapp über 30 km/h liegen. Es gibt eine relativ unüberschaubare Anzahl älterer Brushed-Motoren in 540er Baugröße, von Tamiya über Kyosho, LRP, GM, Reedy, Graupner, Robbe…