Posts by Wobbi

    Irgendwie scheint der ein oder andere nicht zu verstehen, wie das mit der Physik so funktioniert und welche Auswirkungen es hat, wenn man schräg zum Hang stehend, mit dem linken Vorderrad von einer Wurzel runterrutscht und das Rad dann in ein "Loch" sackt! :D


    Dass der TRX-4 Sport besser geht, als der SCX10III, steht hier ausser Frage und es wäre eine Blamage für den TRX, wenn der SCX10 genauso gut gehen würde. ;)


    Aber kannst du / könntet ihr bitte beim nächsten Mal eine Vergleichsfahrt ohne Karo machen? und die auch filmen? Interessiert mich, ob ich mit meiner Vermutung soweit daneben liege!


    Wäre super, wenn das ginge! :)

    das mit den Geräuschen klingt stark nach falsch herum verbauten Zahnrädern? Da gab´s / gibt´s doch iwo was, meine ich?


    Was ist denn bei dem Dig passiert? ist da Wasser reingekommen, oder lag es an der Elektronik?

    Fahre Traxxas, fahre Axial...und da ich nicht zur ersten Stunde der RC-Scaler/-Crawler (was auch immer gehöre), war mein erster sogar ein TRX-4.


    Mittlerweile fahre ich u.a. einen 1.9er Wraith mit 4 Link und verbauten TRX-4-Achsen und auch einen Capra.


    Und mein bisheriges Fazit, was die Qualität von Axial- und Traxxasportalachsen angeht, schaut so aus, dass sich Axial da noch ziemlich langmachen muss, bis die die Qualität der Traxxasportale erreichen.


    Aber trotzdem ist der Test auf RC-Review ein Witz, da die Karo des Axials mit dem ganzen Plastikklimbim drumherum 1. schwerer ist und dadurch 2. einen schlechteren Schwerpunkt aufweist.


    Ich bin der Überzeugung, bestückt man beide Fahrzeuge mit den gleichen Reifen, beide mit gleichem Akkugewicht und fährt beide ohne Karo, wird sich die Kletterfähigkeit der beiden kaum unterscheiden.


    Klar ist die Karo des Axials wesentlich schöner, aber der Test wäre realistischer, wenn man den TRX-4 Defender ohne Reserverad gegen den Jeep hätte fahren lassen.


    Und was die Innovation von Axial angeht...Dig? Klar, gab s schon! 2-Gang? Klar gab s auch schon!

    Aber gab es vorher DIG und 2-Gang kombiniert in einem Getriebe?

    Bin ein wenig überfragt, aber mir fällt spontan kein Anbieter ein.


    Auf jeden Fall ist Axial mit dem Chassis etwas gelungen (teleskopierbarer Frame, Getriebeeinheit, die Portale mit der Baubreite), was Axial wieder vorne mitfahren und auf tolle neue Möglichkeiten hoffen lässt.

    der jimny braucht keine grössere wheelbase. der geht schon, wenn er ein wenig aufgepeppt wird, wie die "seuche" und kraxelt sehr, sehr ordentlich im gelände.^^

    und da es eh eine lexan-hütte ist, kann man das mit dem scaligen und tüv-konformen getrost hinten anstehen lassen. :)

    kuki´s variante gefällt mir leider nicht so sehr., da ich den übergang zur ladefläche schwierig finde. mal schauen, ob es mit deinen blackfoot-kotflügeln anders (aufgelockerter) wird :)

    um die epa s der jeweiligen lenkrichtungen einzustellen, musst du vorher einmal in die richtung gelenkt haben, die du einstellen willst. du siehst im display dann die richtungsangabe, die momentan eingestellt werden kann.


    sry, falls das schon geschrieben, oder gemacht worden ist!^^