Posts by samson80

    Mal wieder ein kleines Update!

    Nachdem das Jahr 2019 recht gut lief. Und wir 4 Wertungsläufe in Bayern fahren konnten.

    Starteten wir bereits im Januar in die Saison 2020.

    Dieses Jahr sind wieder min. 4 Rallies geplant. Näheres gibts oben im Link.


    Hier noch ein kleines Video.

    Doch doch! I dat scho woin!!! Ich habe mir das ganze bis jetzt immer nur still durchgelesen! Und da ich im Schichtdienst (variabler DP) tätig bin, ko i ned immer glei zuasogn!


    Wenn der Lauf stattfindet: ich bin dabei!

    Grüß dich und willkommen hier!


    Ned lang rum tun. 3:1 Getriebe und die Silberbüchse! Gut is! Und macht Spaß! Steht so gut wie an jedem Hang und hat noch genug Speed. Fahre 3 Stück so und auch mein Jüngster. Und sind alle sehr zufrieden damit.

    Aktuell ist eines im Marktplatz.

    Grias di!


    Sorry, meine Schuld mit den Dämpfern. Ich hab den xv01 leicht angestaubt gekauft und dabei die Info bekommen, das diese Dämpfer so heißen. Hab mir auch erstmal nix dabei gedacht. Nach gründlicher Suche haben sie sich als TRF raus gestellt. Länge müßte ich messen. Aber ich glaube irgendwas zwischen 60 und 70. Sitz nur gerade in der Arbeit.

    Ich fahre in meinem XV01 die TFL- Dämpfer. Mit leicht aufgebohrter 2 Loch Platte. Und ich glaube das Öl war ein 230 er - 250 er (Flasche leer).

    Auch in meinen anderen Autos fahre ich dieses Öl und aufgebohrte Platten. Das Auto sollte durch sein Eigengewicht schon so 0,5 - 1 cm einfedern.

    Nach meiner Erfahrung, würde ich, hinten die härteren rein bauen. Dann müßte das Heck schöner rumkommen! Aber versuch macht kluch! Man kann da oft nur Tips geben, denn für jedes Auto/ Tuningzustand/ Motor/ etc. ist das ein oder andere besser. Und dann kommt noch der eigene Fahrstil/ Geschmack dazu.

    Ich bleib dran und geb zu weilen meinen Senf dazu! beer

    Die Kotflügel schauen fein aus! Ich hab bei meinen TT`s einmal mit Lexankarodreckschutzdingens und beim anderen mit so nen Dustyschutz gute Erfahrungen gemacht.

    Grias di Martin!


    Ich bin auch ein wartender! Hab scho Alles daheim bis auf das Herzstück!

    Ne Frage kann ich dir beantworten!

    Der Hyrax_ Clon ist bei Trockenheit auf Stein echt gut, sobald es aber nur ein bißchen feucht ist, geht da gar nichts mehr. Ich glaube, die Wahl wird hier bei einem Louise Reifen liegen. So hab ich mich zumindest entschieden.

    MIr jucken auch schon die Finger!

    Hallo zusammen!


    Ich lese in dem Thema schon seit Anfang an mit. Grund is wohl klar! Es kommt ein Capra ins Haus. Wenn mein Händler wieder liefert!

    Ich bin wohl auch ein Teil der Zielgruppe , die mit "Rookie" gemeint ist.

    Da ich seit ca. 2,5 Jahren wieder aktiv im Hobby bin, und aktuell jedes meiner Autos läuft, suchte ich ne neue Baustelle und so kam es ...

    Grundsätzlich muss ich zu unserem Hobby sagen, dass egal wo ich mitgefahren bin. Egal welchen Event ich besucht habe, immer Herzlich aufgenommen worden bin. Man tauschte Erfahrungen aus und durfte von den "Oldies" was lernen. Egal an welchen Event ich denke, jedesmal war ein Grinsen in meinem Gesicht.


    Und genauso stelle ich mir das bei einem Capra- Cup vor. Man trifft Leute die können besser fahren, es gibt Leute die Lernen usw. ...

    Und es wird wieder darauf raus laufen, dass ich mit einem Grinsen von so einer Veranstaltung heim fahre.


    Meine Meinung zu dem ganzen ist:

    Ich bin für eine Stock- Klasse beim Capra - Cup. Da es den blutjungen Anfängertyp sehr selten geben wird.

    Eher solche Leute wie Dich und mich, mit mehr oder weniger Erfahrung. Die sich mit gleichen Mitteln mal messen wollen.


    Warum nicht der Anfängertyp?


    Ganz einfach. Der Capra ist kein RTR- Crawler. Klar ist es cool den Bausatz aufzubauen, sein Auto kennen zu lernen. Aber damit ist es ja nicht getan.


    Und wenn ich mir mal so die Preise überschlage, was da noch alles rein fließt, bis dieses Auto fährt.


    Capra 370€

    Regler 38€

    Servo ~20 € nach oben offen

    Reifen ~ 36 € Louise

    Farbe 10 €

    Funke ~ 50 € nach oben offen

    kleiner Servo und Verlängerung 15 - 20 €


    dann liegt man schon bei 550 € und hat noch keine Lipos und Lader usw.


    Also denke ich, sollte das ganze Stockklasse heißen! Ja, ich wiederhole mich! beer


    Macht am 16ten einen guten Job, damit im nächsten Jahr der Spaß wieder im Vordergrund steht.


    Klar war das jetzt viel Gesülze und es ist vielleicht nicht Jedermanns Meinung. Aber es ist meine und die wollte ich, da es mich betrifft, gerade jetzt, loswerden.


    Grüße Alex.

    Grias di!


    Wie Sasuke85 schon schrieb, kann ich dir auch aus Erfahrung von einem Kollegen vom MST abraten!

    Wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich mich zwischen TT01 / TT02 und XV01 entscheiden.

    Ich selbst bin den TT01 gefahren und habe bei den Rallyläufen passable Ergebnisse erzielt. Aber die XV01 er sind mir meist um die Ohren gefahren. Jetzt habe ich auch so einen und werde mal sehen, was nächstes Jahr damit so geht.

    Leider kann ich dir zum TT02 keinen Input geben. Außer, das die, welche bei unseren Rallys teilgenommen haben nicht auf dem Treppchen gelandet sind. An was es lag, kann ich leider auch nicht beantworten.

    Weiter fährt in unserer Family noch ein TA02 und ein TL01, welche auch ne gute Figur machen!


    Grüße Alex.