Posts by Trail Daddy

    Na dann muss ich jetzt ja mal richtig Gas geben wie ?


    Wenn Du hier im Gulf Style auf die Überholspur gehst. :D Bin gespannt und freu mich drauf wenn die zwei dann mal in den Rock`s hängen. Der Plan ist super, das wird auf gehen. Da hab ich keine Sorgen. Viel Spaß beim Aufbau.


    Werd Dich im Auge behalten. Übrigens ist es Klasse das Du wieder aktiv wirst hier. Das freut mich sehr !


    beer . . . .



    LG

    M.

    Ich bin jetzt beim Einhell TE-AC 24 Silent gelandet, als Bonus ist der auch noch leise. Mit einer Datenblattangabe von 74l/min bei 4 Bar sollte der auch für die kleinen Lackierarbeiten und die Sandstrahlkiste funktionieren.

    Ich hab auch eine selbstgebaute Sandstrahlkabine und arbeite mit einem Einhell AC190. Der hat etwa die gleiche Förderleistung wie der von Dir angedachte. Zum sandstrahlen sind die 70l bei 4bar die Minute mit einer 4mm Düse zu wenig. Der sollte dafür die doppelte Förderleistung haben, mindestens aber 100l die Minute. Sonst stehst Du ewig daneben und wartes das er wieder Druck aufgebaut hat und ärgerst Dich.

    Ein Problem das sich immer einstellt wenn der Druck abfällt ist das der Ansaugschlauch schnell verstopft. Dann hast jedesmal den Hantier die Pistole wieder frei zu klopfen.

    Und kauf Dir gleich ne Pistole mit austauschbaren Keramik Düsen. Diese Baumarkt Teile sind super schnell durch !

    Also ich habs auch auf einem kleinen Stückchen im Garten fest istalliert. So kann ich immer mal wieder was umgestalten, optimieren und so weiter.







    Natürlicher gehts eben nicht. Denk mal drüber nach. Doch anmerken möcht ich das auch so die Sache nicht preiswert ist. Pflanzen, Steine Zubehör, muss auch alles ran geschafft werden.


    Doch der Reichtum an Perspektiven ist eben unerschöpflich. Gerade weils immer mal wieder was umgestalten kannst. Und geschickt angelegt siehts auch noch hübsch aus. Die bilder stammen von meinem kultivierten Stück Dreck "Eifelstein Rocks".


    Schönen Sonntag


    LG

    M.

    Baukastennummer

    Also diese Baukastennummer die kann ich gut, da hab ich Erfahrung mit. :D


    Aber Recht Du hast ! Ohne der Sache meinen Stempel auf zu drücken geht es eben einfach nicht. Doch wenn ich die Heckpartie fertig hab, wird es dabei bleiben aussen. Was ich auch nur mache weil der Body eben die klassische Baja Bug Front hat.


    er fängt jetzt ganz langsam an zu eskalieren.

    Na, ich muss doch meinem Ruf gerecht werden mein Gut`ster. ;)

    OK, die Umrisse sind verspachtelt und eben. Nach dem lackieren sind die weg. Ist halt nur Ausgangsbasis für`s wahrscheinlich ovale Fenster. :)

    Ich werd da mal ein Probestück machen. Um vorher zu testen ob es möglich ist in den engen Radien ein Fenstergummi zu legen. Da ich versuchen möchte die Scheiben in ein echtes Fenstergummi zu setzen.


    Und ja Du hast Recht. Es gab zwei Versionen des rechteck Heckfenster.

    Größer gab es das, glaub ich, nicht.

    Die Mexiko Käfer hatten wohl in den siebzigern noch ein kleineres rechteck Heckfenster.

    Wie das mit einem Bauprojekt so ist. Es etwickelt sich mit dem Bau. Und damit entwickeln sich auch die Ideen. Je tiefer Du in der Recherche unter gehst, desto mehr kreist Dir in der Rübe rum . . .





    Nun, so ganz nebenbei hab ich mal begonnen die Motoratrappe zusammen zu setzen.





    Doch wer einen Baja Bug bauen will, der sollte das auch in aller Konsequenz tun. :D




    Ob Ovali oder Splitwindow, bin ich mir noch nicht schlüssig. Doch da der Body es hergibt vorne eine gerade Windschutzscheibe zu verbauen. Habe ich mich dazu entschlossen die Karosse einem Umbau zu unterziehen. Ist noch nicht fertig. Denn es fehlt noch der Kragen um die Scheibe unten, der als Lufteinlass konstruiert war. Soweit der Status Quo . . . .



    Damit einen Gruß ins Weekend

    nicht für uns geeignet

    Deine pauschal Aussage war für mich der Anstoss. Hier gehts um TRX und Akku Alternativen. Nicht um Competition Crawler ! Gibt da ne Redewendung von Äpfeln und Birnen . . . rofl

    Wir haben früher unsere wassergekühlten Plettenberg Motore selbst gewickelt. Sowie unsere Saft Zellen haben wir ebenfalls selbst selektiert. Was Stromaufnahme bedeutet, darüber bin ich bestimmt im Bilde.

    Lass mal deine Achse blockieren und mess dann mal. Würde mich interessieren

    Brauch ich nicht, ich weiß wie hoch die Blockierstromaufnahmen meiner Motoren sind.



    Und wann ich anfange zu lachen, dass darfst getrost mir überlassen ! Wenn Deine Kragenweite dazu nicht ausreicht, ist das Dein Problem. Sorry, so sehe ich das.

    Von Deiner Ignoranz hier am Thema vorbei zu lamentieren, fange ich mal gar nicht an . . .




    Und ich halte die LiFe Akkus halt für eine Alternative. OK 1.2V Unterschied in der Nennspannung machen paar Umdrehungen aus. Das aber kann sich jeder grob ausrechnen wie viel Verluste das ausmacht. Jeder Motor hat ne Nenndrehzahl pro Volt. Diese Verluste kann man durch Motorleistung (weniger Turns) wieder ausgleichen, zwar auf Kosten des Verbrauchs, ja. Aber wenn ich 30C habe, ist das kein Thema. LiFe Akkus sind nun mal wesentlich anwenderfreundlicher und betriebssicherer als andere Li Akkus.


    ABO gelöscht.

    Klar, in einem Micro Rock Crawler geht das schon, aber in einem ausgewachsenen mit blockierter Achse.............

    Stimmt, mein 1:8er 6,8kg Defender iss ja nur ne halbe Portion. Und zieht deshalb laut Telemetrie nur 4,5A maximal, unter voller Fahrt im zweiten Gang, Vollast kurzzeitig 8A ! Das heißt Antrieb, Empfänger, Servos, Sound, Licht . . .


    Ja nee iss klar . . . rofl

    mein Anspruch an das Ding wird durch dich immer höher

    Mach Dich mal nicht verrückt. Was der Ralf hier baut ist kein Maßstab ! :D


    Es ist die Messlatte der Referenz ! vain

    Und da kommt noch einiges 🙉.

    Und Du geb mal was ab von dem Zeug was Du da in dem Motorraum gefunden hast, wo Du rumgekrochen bist und jetzt rauchst. Das ja nicht mehr auszuhalten hier, da kriegt man ja Depressionen . . .


    :D:D:D


    Das freut mich, dass ist da etwas Druck aufbauen kann :aetsch: .

    Um den mal zurück zu geben. Mein Modellbaufreund, ich erwarte das der Karren hier den nächsten RSO Award absahnt :!:


    Damit das mal klar ist. beer SKOL


    :D:D:D