Posts by NoMor77

    Drucker hat alles ausgespuckt wie ich es wollte...





    passt noch nicht 100% wird aber noch. Tja dann Canopy der 2te. Morgen und am WE gehts ans spachteln, schleifen und lackieren.

    Muss noch Klappenöffner drucken, die werden verklebt vor der ganzen Spritzspachtelorgie.

    Dachträger ist auch schon gedruckt, diesmal 2teilig, für den Aufbau und für die Karo.

    Löcher sind schon gebohrt, nur noch aufs Finish warten.

    Beleuchtet wird die Karo mit einem altbewährten CTI Modul das noch hier im Fundus ist.

    das mit den Felgen hat mir keine Ruhe gelassen.


    Vanquish Method aus dem Fundus geholt...



    gefällt mir viel besser und die Reifen passen saugend, spricht absolut Easy zum montieren.

    Jetzt gefällt mir das Ergebnis.

    heute sind die neuen Felgen gekommen.

    Zum montieren der Reifen ein richtiger Schei.. ! Hinten nur ein kleiner Beadlockring, mit 1.7er Reifen kein Spass zum montieren.

    Jetzt sind die Gummis drauf.




    mal schauen wie die Reifen sind, optisch find ich sie schonmal richtig cool.

    Es sind die KM3 von RC4WD, wie schon bei Kris zu sehen ist.

    Das ganze Fahrzeug ist mittlerweile schon recht hecklastig geworden und ist ja noch nicht wirklich fertig gestellt und der Akku ist auch noch nicht drin. Heisst wohl, dass ich vorne ein bisschen Gewicht verbauen muss. Mal schauen wenn er dann fertig ist wie es ausschaut.

    auf den Bilder # 243, was sind das für Dämpferhalter?

    di sind von einem Injora Chassis. die hab ich hier liegen und werden demnächst im Cherokee zum Einsatz kommen.

    Da ich bei dem Chassis hier direkt an den Aufbauhalter mit den Dämpfern geh, hab ich diese wieder demontiert.

    so, hab mich entschieden dass es doch auch eine Canopy-Aufbau drucken werde. Diesmal ist es ein Doppel-Klappen Modul.

    Die Reserveräder werden hinten dran befestigt und abgestützt auf der Grundplatte wie beim original.

    Druckzeit: 43h... lassen wir den Drucker rattern...

    Ja FlatBed Truck.... muss ich mir echt mal überlegen...

    Ich druck mal eine FlatBed Platte die ich aufsetzen kann.

    Dann mal sehen wie das ausschaut.


    Sitze sind jetzt am drucken. Dann kann ich die Innenausstattung auch vollenden.

    Diese ist ein wenig tricky weil ich den Unterboben ein die Karo eingeklebt hab.

    Da muss ich mir was einfallen lassen.

    Heute hab ich die Laneboys bestellt für meine Projekte.

    Der LC79 erhält einen MK4 + 5Ch PP.

    Bin gespannt wie lange die Lieferung dauert.

    Die LEDs werde ich die Tage verbauen. Auch gibt es neue Rücklichter.

    die Verkabelung werd ich versuchen so versteckt wie möglich zu gestallten.

    gestern Abend hab ich noch ein bisschen was gearbeitet.

    Zuerst hab ich die Frontschürze montiert (den Tag durch lackiert).

    Dann hab ich die Einlagen (WP) in die Reifen gemacht nach dem diese auf 30,5mm geschnitten wurden.

    Die Einlagen sind perfekt für Reifen.




    gefällt mir richtig gut die Front.


    dann nach 30h Druckzeit sind die Seitenteile hinten endlich fertig gedruckt.

    Gleich mal prof. fest gemacht...




    ein bisschen Spritzspachtel und mattschwarze Farbe und gut ist.

    Jetzt muss ich mir überlegen ob ich noch einmal einen Canopy Aufbau raus hau oder einfach nur die Ladefläche lass und schwarz lackier.

    Dann fehlt aber hinten Gewicht, was ich jedoch mit softeren Federn ausgleichen kann.

    hm....... :scratch:

    noch ein weiter Weg. Erst mal die Bügel hinten montiert...



    dann mal rein geschaut...


    ja noch ein weiter weg. Aber es wird schon.





    nächstes Update folge dann ich ca. 29h... so lange druckt jetzt der Drucker.

    Ich hoffe ich hab mich nicht vermessen.


    nun sind die ersten Teile für den Crewcab im 3D Drucker in der mache. Diesmal habe ich das Heck komplett alleine gezeichnet.

    Bin gespannt was raus kommt. Der Druck für die untere Partie dauert 1Tag und 6h. Mal schauen was draus wird.


    so weit so gut, der Innenraum geht in den finalen Ausbau.

    Sitze sind drin, die Rückbank ist in der Karo befestigt, genau so wie das Dashboard.

    Die Gummilappen sind alte Fahrradschläuche, diese dichten das Fahrerhaus ab halbwegs.





    mir gefällts...


    Dann gabs die ersten Anweisungen vom NoMor77 Custom Car Techniker.



    dann die erste Qualitätskontrolle...



    Leiter hält, Dachträger sitzt...



    in die Box kommen noch die Tracktionboards, der Auszug passt perfekt.

    Nun fehlt nur noch der Einbau der Beleuchtung. So kann er aber mal mit zur ersten Ausfahrt.

    Fehlen nur noch die richtigen Räder.

    WOW, passt auf Anhieb.

    Die Sitze hab ich gestern prof. eingebaut.

    Rückbank passt als hätte ich das so ausgemessen...



    sorry für die schlechten Fotos, mehr lag gestern nicht mehr drin...




    und dem ganzen mal einen edlen Look verpasst...



    Mittelkonsole ist am drucken und sollte heute nachmittag auch fertig sein. Ich hoffe dies passt auch so wie das Gestühl.

    Heute Abend werd ich dann wenns passt das Interieur Fix einbauen.