Posts by NoMor77

    endlich die erste Testfahrt...



    Steht schon ganz cool da... dann gings ab ins Gelände.






    Kommt gut voran, sieht auch gut aus im Gelände und macht sehr viel Spass.

    Die Fusion macht ihren Dienst, das Servo reicht mit 20kg gut aus, die Reifen sind super, setzen sich zwar schnell zu, sind aber genau so schnell wieder einsatzbereit. Jedoch gibt es noch viel zu tun. Die Scheiben müssen noch richtig eingeklebt werde und das Licht verbaut. Hier und da noch ein paar Feinarbeiten und dann ist er bereit für die Steppe.

    Die Achse vorne muss noch um ein paar MM verstetzt werden die ist nicht zu 100% mittig.

    Alles in allem bin ich für die erst Fahrt aber zu frieden.

    Die Karo wird fest verschraubt mit 4 Schrauben. Über Radhausverbreiterungen hab ich echt auch schon nach gedacht. Die Felgen stehen aber innerhalb der Karo, von dem her müssten keine dran. Denke das schaue ich mir noch an, wenn die Basis fertig steht und Lackierbereit ist.

    so, die Karo ist fix mit dem Chassis verbunden. Dazu habe ich Alu-Winkel verwendet. Das Ganze hab ich mit Rockslidern kaschiert.




    das Etikett muss ich noch entfernen. Passt.



    Steht mal auf Probereifen. Die definitive Räder werd ich die Tage mal bestellen.

    Mein Favorit ist ganz klar dieser Reifen hier :


    Zukünftige Gummis


    Felgen sind auch schon da. Innenausbau wird gedruckt. Bumper ist in der Mache. Ja gibt wieder viel zu tun.

    Einen Frontgrill ala NoMor wird es auch wieder geben, nix Original.

    Geduldsprobe kenn ich schon. Zum Glück hab ich Schraubendreher die auch richtig passe. Mit dem mitgelieferten Murksteil geht das nicht wirklich.

    Die Karo ist soweit im groben zusammen geschraubt, einige Teile werde ich erst verbauen wenn diese lackiert sind wie z.B. die Heckklappe..

    Jetzt heisst es erst mal an Chassis anpassen und dann weiter schauen.

    Heut Morgen mal den Kris unterstützt und ein paar Printdateien bei Minifactory runter gezogen.

    Vielen Dank für das erstellen, hier werde ich natürlich meinen persönlichen Touch noch hinzu tun.

    Türpappen, Rückbank und Heckfensterbox sind es geworden.

    Diese werde ich jetzt so modifizieren das es für meinen Geschmack passt, dann kann gedruckt werden.

    Einen Frontbumper hab ich auch gezeichnet und dieser wird dann im Laufe des Tages gedruckt..

    Bilder kommen dann wenn ich mal was zum zeigen hab. Heute wird die Karo komplett fertig zusammen gebaut.

    Das Chassis muss ich dann nach nackig machen, es kommt sicher wieder ein Fusion 1800KV rein.

    Somit kann ich dann alle wichtigen Komponenten unter die Motorhaube packen.

    Jup aber für zusammen setzen von Solchen Teilen ist es super, das ersetzt definitiv die lästige schrauberei.

    Hab bei meinem ersten 5Door Versuch schon alles geklebt und das hat super funktioniert.

    Darum greife ich auch zum alt bewährten...

    Wieso tue ich mir das Puzzle an....



    Teilweise klebe ich die Stellen zusammen, das zusammen schrauben spar ich mir echt.

    Mit 401 Loctide wird sich da auch sicher nichts mehr lösen.

    Alles in allem kann ich das Chassis mal grob auf den Range vorbereiten. Dann kanns an die Details der Aussenhaut gehen.

    Ich hab vor, den vorderen und hinteren Bumper selbst zu Drucken.

    Hinten bin ich mir zu 100% sicher das es einen Druck geben wird, vorne noch nicht ganz. Ich hab noch einen Bumper hier liegen und test erst mal wie der sich macht. Danach entscheide ich ob ich auch vorne einen 3D-Druck zum Zuge kommt.

    Innenraum werd ich mal schauen was ich machen kann, ich werde sicher den Akkuhalter ausbauen im Chassis und den Akku nach vorne unter die Haube versetzen. Soweit so gut, kann los gehen.

    Am WE gehts los, ich hab mir für dieses Chassis ein RR 5Door Karosserie geholt. Am WE wird das Projekt gestartet. Ich finde für diese Karo das TRX4 Chassis perfekt.



    freu mich schon, das Puzzle zusammen zu bauen.

    Einzig die Doorpanels konnte ich heute lackieren.

    Diese kann ich nun einbauen wenn ich dazu komme.



    Die sind zwar nicht so toll geworden aber das sieht mal am Ende doch eh nur aus 1-2m Distanz wenn ich am fahren bin.

    Also alles halb so wild....

    ja ich auch. Leider hab ich heute keine Zeit für Lackierarbeiten gehabt.

    Dann wird sich alles ein bisschen verzögern. Morgen geht auch nichts, Familienschlauch ist angesagt.

    Ja nu, alles halb so wild. Hab lediglich am LC79 was machen können.

    Wir schon...