Posts by Spongebob

    Der 1080 macht 3s Problemlos mit und der Motor auch. Einfach dran hängen, der Regler regelt das dann schon. Mehr Volt = mehr Drehzahl.
    Ich rate dir aber zusätzlich noch zu einem 16T 5 Slot ( das sind dann so ca. 32T 3 Slot ), der dreht etwas höher und is dazu noch feinfühliger. So n Motor kostet auch nur 15 - 20€ je nach dem wo du kaufst ( Surpass oder Ruddog z.b. ).

    Mit nem Ritzel kann man auch was verändern, jedoch je länger die Übersetzung, desto weniger feinfühlig, deswegen o.g.

    Aber bevor das ganze hier ausartet.



    Dies ist der Schlusstrich den ich ziehe was Diskussionen um das Regelwerk angeht!



    Ist das Regelwerk veröffentlicht, darf gern Konstruktiv ohne das der Anschein aufkommt das Regelwerk auf seine Persönlichen Absichten hin zu verändern, Kritisiert werden, denn auch wenn mans vielleicht nich glaubt, ich bin offen für gute Kritik die jemand auch entsprechend argumentieren kann und dann werden wir sicherlich auch nachdenken ob wir das Regelwerk noch verändern.


    Bis dahin, werden wir jeden Beitrag der mit Kritik an einem nicht veröffentlichten Regelwerk zu tun hat, kommentarlos löschen lassen.


    Natürlich dürfen bis dahin gern weiter Fragen gestellt werden, Interesse bekundet werden usw.


    Tut mir leid, aber ich glaube das ganze geht sonst Wege die von keiner Seite erwünscht sind und auch nix bringen. Also nich böse nehmen!

    Deine Mühen in allen ehren, aber mal ganz ehrlich, du kennst das Reglement doch noch garnich...


    Wir haben vorher schon geschrieben das wir um Geduld bitten und einige punkte die benannt wurden bedacht haben.

    Das es manche dann nicht hin bekommen uns diese Zeit einzuräumen und uns die Chance geben unser mit viel Zeit erarbeitetes Produkt darzustellen, finde ich etwas schade.


    Deine Freiheit wurde dir in keiner weise genommen, denn es ist ja deine freie Entscheidung ob du mit machst oder nicht. Das is, wie schon versucht darzustellen, auch im Strassenverkehr so. Da hast du auch die Freiheit ob du daran teilnehmen willst oder nicht, entscheidest du dich dafür, musst du dich auch dort an die regeln halten, oder eben mit dem Bus fahren...


    Welchen Aufwand du bereit bist zu gehen um an, vielleicht auch nur einer Veranstaltung teil zu nehmen, obliegt doch auch dir. Manche tun es, andere nicht und wieder für andere gibts eben als Regelwerk nur der eigens gesteckte und den Wald und das is auch ok so.


    Fakt ist, wer will, der passt sich an, wer nicht, der eben nicht, ganz einfach.


    Bei Cee z.b. dachte ich anfangs, ok entweder wir gehen drauf ein oder er Bockt und vielleicht war seine Haltung anfangs ja auch so. Jetzt habe ich ehr den Eindruck das er denkt " Die idee is cool und vielleicht haben die ja auch Recht mit der Kompromiss Geschichte, ich bau mir vielleicht doch eins dafür auf " ( Reine Mutmaßung von mir, bitte nicht persönlich nehmen ).

    Ist dem so, zeigt sich das es eben genau das ist was wir meinen, ein Kompromiss für jeden der Teilnehmen will.

    So nun mein Senf zu den letzten Beiträgen und überhaupt.


    1. Das hier ist in der Basis MEINE Idee und da hab ich mir noch Gerdl mit ins Boot geholt, der is genau so doof wie ich

    2. Das Reglement genau kennen 2 Personen, Gerd und ich, Wanhsinn wie viele glauben es zu kennen

    3. Das ganze ist ein versuch, klappts wirds cool, klappts nich, dann eben nich

    4. Ja völlig korrekt und von manchen wohl falsch verstanden, NICHT der Veranstalter setzt das Regelwerk, nein WIR setzen es und das darf dann jeder Veranstalter nutzen der die gleiche Idee, wenigstens EINE Deutschland weit einheitliche Klasse zu haben unterstützen mag

    5. Wir haben euch gehört und haben sehr intensiv und ausführlich abgewogen

    6. Ganz klar wird es nicht für jeden passen, ob der/die jenige dann darauf eingehen mag, ist deren freie Entscheidung. Da gibts dann die Typen mit nem knall die das Geld investieren und ein ganz neues Modell kaufen, nur dafür ( ich z.b. ). Der andere möchte Teilnehmen und sagt sich " ok, ich rüste mein Modell passend um und nehm n paar € in die Hand ", oder, oder, oder und dann gibts den einen der davon überzeugt ist, das wenn das Regelwerk nich nach seinem Modell geschrieben ist, das er teilnehmen kann, dann nimmt er nicht teil, dann sagt ich " Viel Spaß mit dem Modell, aber diese Veranstaltung ist nichts für dich "

    7. Vorbild USA, dort gibts 3 Klassen, entweder du magst Teilnehmen, dann musst du dein Modell nach einer der Klassen bauen, oder eben nich. Der Verlust wird auf der Seite des Fahrers gesehen und nich auf der des Veranstalters und so sehen wir das auch.


    Jede Veranstaltung die ich kenne hat klein angefangen.

    Bsp.:

    - RC Monstertrucks Treffen ( kennen wohl nur noch die ganz alten Hasen ) das hat angefangen im Sandkasten hinterm Haus des Veranstalters, zur Hochzeit waren da über 200 Fahrer...

    - Supercrawl, jetzt Superscale, mit irgendwas um die 20 Leute im Felsenmeer begonnen und jetzt eine, wenn nich die größte Veranstaltung im Scale / Crawl Bereich in DE

    - ESC, abgefangen mit 5 - 10 Leuten, heute zwangsbegrenzt und die Leute reißen sich um nen Startplatz


    Wie ihr seht, selbst wenn es nur 5 Leute am Anfang sind die das auf einer Veranstaltung austragen, können es das Jahr drauf schon viel mehr sein usw.

    Ich lass mich davon absolut nich abschrecken. Manche Menschen brauchen auch erst nen Hype um aufzuspringen ( und obs den gibt oder nich wird man sehen )...



    Stephen


    Deine von dir vermutete Großkotzigkeit stimmt schon. Meine Idee, mein ding!

    Passt es für dich nicht, oder du magst es nicht passend machen, ist das völlig ok, du musst es ja auch gar nicht. Das is ja das tolle, niemand wird in seiner Freiheit eingeschränkt etwas zu tun was er nicht möchte. Nur eben wenn er möchte, dann eben nach den Regeln die gesetzt werden ( is ähnlich im Strassenverkehr so, auch wenn du ne Rote Ampel für unnötig hälst, hälst du dich nich daran, wirds schwierig, aber du hast ja auch die Wahl )

    ...ich glaube aber das dir der Gedanke schon gefällt, du es aber nicht einsiehst dich anzupassen und deswegen hier meckerst...

    Und ich kann dir sagen dass ich jetzt allein schon 4 Leute kenne die sich extra dafür, bzw. deswegen n neues CC01 gekauft haben und das Regelwerk is noch nich mal veröffentlicht, nur mal so...

    Ich kann dir schon mal soviel sagen, manches von dem was du dir wünschst wird erfüllt, anderes ganz sicher nicht. Letzten Endes isses für die Fahrer wie für uns ein Kompromiss den wir eingehen in der Hoffnung das die Fahrer es ebenso sehen und sich bereit erklären darauf ein zu gehen.

    Aber wir denken das das Reglement so echt genug für den Anfänger, Bastler, Detailierer offen lässt um es ziemlich jeden zum Großteil recht zu machen.


    Sobald wir soweit sind, werden wir das Reglement, zumindest was die Fahrzeuge betrifft, hier öffentlich Posten, geduldet euch einfach noch n bischen, ich denke es lohnt sich. :)

    Das is ja was was ich so schade finde, das die Amis und Kanadanesen es hin bekommen, aber hier in DE jeder seine eigene Suppe kochen muss. Deswegen will ich ja ne Deutschland weit einheitliche Klasse. Dann isses egal wo und wie oft du an welcher Veranstaltung teil nimmst, die Fahrzeuge sind immer nach dem selben Reglement gebaut.

    Also grundsätzlich sollte es Deutschlandweit sein, aber ich denke nicht das man deswegen in andere Bundesländer muss. Das wird dann ja individuell gestaltet wie wir das denken. Unser Cup, unsere regeln. Es wird ehr so wie in deinem letzten Satz.


    Das Regelwerk ist sehr weit fortgeschritten und doch deutlich offener wie anfangs geplant wobei Low Budget nich außer acht gelassen wurde.


    Das du das Ausrichtest, das hab ich erwartet ;) :D

    Ob du das dann Eifel Cup oder wie auch immer nennst, kommt einfach darauf an wie viele Veranstalter dann überhaupt Interesse haben.

    Also nur so für euch zur Info ( könnt ihr nich wissen ) Gerdl und ich kennen uns schon länger und haben auch schon bei anderen Situationen erfolgreich im Team gearbeitet, wir denken da oft gleich oder ähnlich, deswegen passt das schon.


    Gerdl is hiermit Offiziel der 2. Teil des "Teams"


    Wir haben heute Abend einen recht Produktiven Abend gehabt und lange über dies und jenes diskutiert. Einiges wird sich noch verändern, was ich eigentlich nicht zulassen wollte, jedoch der Performance vorteil im Verhältnis zum wirklich günstigen Preis für uns immer noch unter Low Budget fällt. Was das is, werdet ihr in kürze erfahren, nur schon mal n teaser ;)

    BigMac


    Einsteigerklasse oder wie man es nennen will, das is für mich erst mal nich so wichtig, mehr der Rahmen der gesteckt werden kann / soll.



    takanata


    Naja ganz RTR wird schwierig und will ich auch nich, aber am XC kann man viel machen ohne viel Geld zu brauchen ( meiner Meinung nach )



    @ Gerdl


    Ne die Entscheidung muss eben nicht der Veranstalter treffen, ich will das ja so machen das das " Infopacket " alles beinhaltet und die Abnahme könnte man Online machen.

    Aber ich glaub wir müssen da mal schwätzen.

    halfscaler


    Schon klar, alles gut :)



    @Gerdl


    Ja am ende doch wieder Komplizierter wie ich dachte, allerdings wieso? Weil jeder seine Vorstellungen hat und man kann es eben nich jedem recht machen. Unterm strich, entweder es gibt genug die Interesse haben und das dann so Akzeptieren, oder eben nich. Das ganze ich ne Idee und ob das zum Wettbewerb kommt oder nich wird man dann sehen. Im schlimmsten Fall gibts eben nix.



    Crusher


    Ja in ner gewissen weise is das so, vielleicht weil ich denke das man den " Neulingen " ( um das mal zu definieren, auch wenn man schon seit 5-10 Jahren dabei is, is man für mich was diese Modellbausparte angeht n Neuling, das is nich negativ zu sehen, aber die Zeit wo das XC oder n Umgebautes TA das maß der dinge war, haben die alle nich erlebt ) auch ne andere Zeit zeigen sollte, wo es wenig gab, man mit zum Großteil Hirnschmalz was erreichen konnte und eben nich nur Teile ohne ende kauft. Vielleicht is das aber auch nur n doofer Gedanke von mir, k.a.

    Also wenn ich überlege das das TA02 gerade wieder nen Aufschwung erlebt, kann ich mir nich vorstellen das das CC01 den Bach runter geht. Abgesehen davon denke ich das sehr viele CC01 unterwegs sind, also warum nich.


    Das is natürlich auch ne Möglichkeit, nur das anzugeben was verändert werden darf, alles andere is automatisch nich erlaubt.

    ...wenn ich dann aber wieder bedenke was es schon für Frageorgien es so gab ( z.b. GOX ) und deren Auslegung, frag ich mich ob das genügen würde...