Posts by DerBastian

    So langsam wirds echt albern.

    Diese hier immer mehr aufkommende Wachturm Mentalität :kotz: mich an.

    Es ist fast unmöglich geworden hier seine, nicht dem Zeitgeist entsprechende, Meinung zu äußern ohne das plötzlich jemand um die Ecke kommt und sich total angepisst fühlt oder ein anderer vom Baum springt und mit der Überzeugung die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben seine alleingültige Lösung rausposaunt.

    Dann noch ein bisschen mimimi und es gleitet auf f Niveau ab.

    Kann man eigentlich mehrere Daumen Rauf vergeben?

    Ein Grund, warum ich hier nicht mehr so viel unterwegs bin! Klaus Du hast sowas von Recht!

    Hat der TM72 nich die 600derter Baugröße und von daher schon ein höheres Drehmoment ? :scratch:

    Der TM72 ist kein 600er? :scratch: Glaube nicht, eher ein 550er. Das Drehmoment bekommt er durch den fünfpoligen Anker.



    Danke für die prompte Antwort! Bei diesem, wie auch bei vielen anderen brushed-Motoren, werden nur Daten zum Betrieb mit 7,2V angegeben - scheinbar können manche aber doch mit höherer Spannung betrieben werden. Interessant wären aber eben die Werte wie die Drehzahl beim Betrieb mit 3s. Hat da jemand vielleicht Daten/Infos?

    Ich habe keine "Daten"! Ich habe die Erfahrung gemacht. Wenn was funktionirt, dann frage ich nicht nach Daten, sondern freue mich, das es funtioniert. Und ja, der TM72 darf auch an 12V betrieben werden. Ist von Servonaut auch so freigegeben, wenn der Motor nicht überlastet wird.

    Wenn ich das lese, da mache ich mir schon meine Gedanken! Ja, klar, die Motoren sollten man nicht überanspruchen, was bei Dir wohl eher die Regel, als die Ausnahme ist. Mir ist erst einmal ein Motor verraucht, aber auch nur, weil ich es provoziert habe. Von daher kann ich das nicht nachvollziehen.


    Fakt ist, die Motoren haben Kraft und sind nicht so schnell aus der Ruhe zu bringen.

    Schau mal über den Tellerrand bei den gängigen im Forum beliebten Motoren und schau dir den hier mal an:


    https://www.servonaut.de/shop/…nfo=p595_motor-tm120.html


    Schöner Motor mit fünf Pol Anker! Sehr feinfühlig und Robust. Ich fahre nur Servonautmotoren. Das sollte doch passen, oder? Und bei dem Preis ist es ein Versuch wert!

    Das ist ein Skandal! Was bildet sich Tamiya da eigentlich ein, Axial und Traxxas zu kopieren? Enfach nicht im richtigen Maßsstab zu bauen! Die trauen sich was!

    Am besten den Laden schließen!



    :hand_head:

    Es gibt durchaus Felgen- Reifenkombinationen, die passen nicht so gut zusammen. Bei manchen passt es auf anhieb, bei anderen ist Geduld und Spucke gefragt.

    Wenn der Reifen gut in die Flege passt, schau mal, wie die Reifeneinlage drin gesessen hat. Ist diese "schief", dann Eiert der Reifen auch.


    Und etwas Eiern machen manche Reifen sowieso. Das gibt sich mit der Zeit. So war es bisher immer bei mir.

    Für mich ist die Feinfühligkeit und die Kraft wichtig. Punch brauche ich ein einem 1:10 Defender nicht, den hat er auch nicht im echten Leben. In Verbindung mit dem richtigen Regler ein Traum!

    Gerne. Für den Preis ist das schon super, leider kommen noch die hohen Versandkosten dazu, somit doppelt es sich. Wer aber mal nen Fünfpoler gefahren, will keinen Dreipoler mehr.

    Gegen einen Fünfpoler kommt kein Dreipoler ran, ergal, ob Handgewickelt oder Vergoldet.


    Bis auf den Buggy fahre ich nur noch Fünfpoler!