Posts by LRTd5

    Dem neuen Besitzer viel Spaß damit !

    ... dann sind wir vermutlich alle gespannt , wessen Sammlung damit bereichert wird ...


    Sollten wir es denn dann erfahren. hmm


    Du schreibst ... "kommt in gute Hände" .... also ich bin's schon mal nicht ... pardon;(


    :lol!!:


    Grüße

    Wolf

    ... ist nicht mein erstes Jetboat ... allerdings mein kleinstes ... :rolleyes:

    Trotzdem danke für die Tips ... Aber es geht mir eher darum. dass das kein Problem sein sollte, ein Ersatzteil auch in D oder wenigstens Europa zu bekommen , wenn hier Modelle angeboten werden.


    Ich hab mir jetzt aber welche in USA bestellt, solange es noch welche gibt ... sollten dann innerhalb der nächsten Wochen kommen ...


    Grüße

    Wolf

    ... Proboat hat da schon mit allem sein eigenes Süppchen gekocht. Es ist ja nicht das Problem , dass es das nicht gibt --- nur halt in Europa nicht ... ist ein vorgesehenes Ersatzteil für wenige Dollar ... aber halt nicht in D oder europa ...

    Wir konnten ja auch fast ein Jahr darauf warten, dass es hier überhaupt vertrieben wird ...


    Grüße Wolf

    ... ja Kehrer, Graupner, Bauer und Marinetic haben das alle besser gelöst , da klar ist, dass man das irgendwann braucht ... aber der kleine ist halt dann anscheinend doch nur ein Wegwerfprodukt ...Schade eigentlich


    Grüße

    Wolf

    ... ja -- die Anbieter in USA und Australien ... die hatte ich auch gefunden -- ich hatte aber gedacht, dass ich vielleicht doch auch mal ein Ersatzteil in Europa finde ... Lindinger hat sich auch nichtinner halb 24 Stunden auf meine freundliche Anfrage gemeldet ... OK -- gestern war Sonntag ... aber heute war ja eigentlich ein normaler Arbeitstag.

    Also --- klar --- aus 5 USD Ersatzteil werden wieder 35 Euro ... ich verliere so langsam den Spaß an diesen Dingen .


    Grüße

    Wolf

    ... stimmt ja -- das hatte ich nicht mitbekommen .. Der Spoiler ...

    Das ist schon ne amtliche PommesTheke ... jaaa ... passt aber schon zum ganzen Auftritt des "Kleinen".

    Fahrbar muss der doch gar nicht sein -- wäre doch schade, wenn der wo einschlagen würde ...:jaja:


    Grüße

    Wolf

    ... erstmal Glückwunsch zum neuen Bastelkeller ... ääähhhh neuen Haus natürlich :bier:!

    Was ein Unterschied! Wenn ich bedenke, was Du mit den alten Rahmenbedingungen schon erreicht hast, was muss das erst jetzt mit den neuen viieel besseren Arbeitsbedingungen werden ... :cheers:

    Schön, dass Du immer noch an dem Projekt dran bleibst ...


    Grüße

    Wolf

    ... "hoppeln" wundert mich jetzt auch eher. Das mit dm Öl wäre auch mein erster Ansatz -- wenn nicht schon die Federn ausgetauscht und dabei "verschlimmbessert" wurden. Beides ist aber leicht zu prüfen und gegebenfalls preiswert zu tauschen. Andere Dämpfer , nur wegen der Funktion braucht es nicht. Daher auch keine "Tauschempfehlung" von mir ...


    Dämpfer sind wie Schiffsschrauben --- viel Potential fürs Feintuning ... Ausprobieren , verändern , testen ... und wieder von vorne... :D

    (Da das Gewicht vom Fahrzeug extrem Einfluss darauf hat, gibts auch keine Standardwerte. )


    Andere (weichere) Reifen + Einlagen Kombinationen wären dann der nächste Schritt für ein (schöneres) anderes Fahrbild....


    Grüße

    Wolf

    ... ich hab zwar auch schon danach gesucht, bin aber nicht fündig geworden.

    Hättest Du mir mal bitte nen Link dahin ...mit der Originalartikelnummer findet die Lindinger Suche nichts... Danke


    Grüße

    Wolf