Posts by terra

    im Vergleich zum Camel ist das wenig.

    Ja die stock Einlagen.... Katastrophe am Hang, demnächst mal tauschen. Ich fahre aber auch Innenraum, Stahl am Dach, Monster Links, Servowinde und Kleinkram. Da soll noch mehr kommen demnächst.


    Hier ist schon ein 2200 3S lipo mit bei.

    Jaja so ein CC01 ist schon eine Wucht!

    Ich fahre meinen sehr gerne und auch richtig mit den "großen" mit. Die Lenkung ist in meinen aigen das einzige Manko, sonst gibt es nix zu meckern. Die Felgen gefallen mir auch sehr, hast da ne bezugsquelle für mich und evtl das Gewicht mit Reifen? Ich fahre die gleichen deswegen Frage ich.


    Schau gern bei mir rein in den Bericht. Unsere Fahrzeuge sind nicht sehr verschieden.



    Ps, den Grill kannst noch schöner machen:lol!!:


    Chris

    long Time no see....


    Was gibt es neuen?

    Das cfx läuft und läuft und läuft....

    Ich habe einen cvd pin verloren und den rafträger zertrümmert, also wurde die tour im 3 rad Modus beendet.

    Sonst gibt es keine Ausfälle zu beklagen und das bei knapp 5kg kampfgewicht.


    Die Teilnahme an der Sherpa Trophy steht im Kalender! Ich freu mich unheimlich darauf!


    Wir, die AC/SC, haben gestern eine Nachtfahrt unternommen und dann noch no hand:twisted:

    Einen spas hatten wir, genial!


    Hier ein oaar camel lastige Bilder, die anderen laden wir die tage auf die Homepage hoch und ich denke es wird Zeit für einen Thread hier im Forum!



    Danke am die anwesenden! Ein super Abend der nach Wiederholung schreit!


    Chris

    Moin Leute,


    Ich bin eher zufällig an einen gebrauchten tf2 gekommen, geplant war ein neuer.... Aber so ist es auch gut.


    Es handelt sich um einen schon veränderten Wagen, das 2Gang Getriebe ist leider nicht dabei dafür ein 5:1 vorsatzgetriebe.


    Ich denke das läuft trotzdem ganz gut

    Mein Hauptproblem ist das die Achsen Spiel haben wie nix gutes, lt Verkäufer sind die Zahnräder neu. Geshimmt wurde da aber sicher nichts.

    Welche Größe an shimms sind die richtigen für die Achse.?


    Weiter suche ich eine Rad/ Reifen Kombination die unter die Karosserie passt und das mit so viel Abdeckung wie möglich. Was mir gut gefällt sind die Tango down, sind aber auch zeitgleich echt teuer! Ich habe mal baja mtz in 1.55 auf steelys dran gebaut und selbst die stehen sehr weit über. Die schmalen mitnehmen von scerms sind mir bekannt.



    Das ist das Fahrzeug, beide Karosserie können bisher problemlos getauscht werden. Was auch so bleiben soll.



    Die Räder hier sind vom Defender, landys mit mud trasher



    die blaue habe ich einfach mal etwas gealtert.


    Weiter soll der Innenraum fpr beide fest auf dem chassis verbaut sein, so bin icj flexibel was die karosse angeht. Eine Servowinde wird rein kommen und eine normale Beleuchtung muss ebenfalls in das Fahrzeug rein.


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.


    Beste Grüße

    Chris

    Gerade gefunden aif der Suche nach Infos...


    Irre was du hier umsetzt. Den baubericht zum Lux hab ich auch schon verschlungen, besitze jetzt endlich auch einen.


    Die Rad/ Reifen Combi macht sich echt toll, die könnte ich mir auch gut vorstellen an meinem.


    Chris.

    terra Ich kann dir nur wärmstens den Reifenkleber Jamara Wheel Blood empfehlen. Der ist perfekt für solche Reifenoperationen gemacht, hält bombenfest und bleibt dabei schön flexibel. :jaja:


    Ich habe damit erfolgreich Sand Blaster Reifen für meinen Sand Scorcher verschmälert.

    Danke für den Tip!

    Ich schau mal ob das noch klappt nach dem der Reifen ja schon verklebt ist:scratch:


    Chris

    Ilja,


    Danke für die schnelle Antwort.


    Na sehr schöne Sch...ße… sowas braucht man ja genau zum Wochenende!

    Umzug steht auch bei mir noch an unmittelbar vor der Sherpa:uglyyeah:


    die Kupplung hält entspannte 5kg aus, wurde mehrfach als Ankerpunkt genutzt:haken:,

    Ersatzreifen werde ich einfach das nächste mal auf einer Ausfahrt testen.

    Schmaler wurden die wegen der Optik:wut: wer schön sein will muss Gummi lassen.

    Dazu kommt das die Felge auch schmaler wurde.:spinner:


    Andere Räder sehen sicher bestimmt auch top aus aber finanziell nicht drin...


    Ach ganz vergessen...


    Camel Fahrzeuge haben die IMMER eine Überrollbügel onboard im Modell? :eek:


    Chris

    Ich hatte ja ein zwei Fragen angekündigt...

    Mäkeln will ich dazu bestimmt nix! das vor ab, es geht nur ums reine Verständnis.


    – einsatzfähiger Ersatzreifen.


    zu dem Reifen: in wie fern muss der einsatzfähig sein?

    Ich habe wie auf den Fotos zu sehen einen auf der Haube liegen. Original MST aber schmaler gemacht und wieder verklebt. An meinen Hängern nutze ich die ebenfalls, da hält es. Die Hänger wiegen allerdings keine 5kg!

    Bedenken habe ich wegen der Klebenaht.

    Einen Radwechsel und ein paar Meter werden die wohl easy mit machen aber richtig fahren bezweifele ich :scratch:


    – Eine ausreichend dimensionierte Bolzen-Anhängerkupplung

    Die Kupplung ist eine solche wie an meinem Fahrzeug verbaut?

    Sonst muss ich noch umbauen.

    Keine Sorge, das Foto ist aus dem Aufbau und so nur noch teilweise aktuell.


    Wie gesagt, ich will keine Diskussion los treten. Eine einfaches ja oder nein langt mir voll:thumbup:


    beste Grüße


    Chris

    tolle Fotos!

    Ich freu mich besonders auf das kastenbrot, das sticht halt raus und scheint sehr gut zu gehen.



    Zur Trophy selber, Detail fragen besser hier oder per PN? Ein zwei Sachen bedürfen Klärung. :scratch:


    Chris