Posts by afr46

    Guten Morgen und frohe Ostern,

    wir (meine Kinder) haben eine Frage zum einkleben der Reifen. Welchen Kleber nutzt ihr dafür? Wir haben es mit Pattex Special Modellbaukleber versucht, es hat leider wirklich gut funktioniert. Die Reifen trennen sich schon bei der ersten Ausfahrt im Garten (siehe oben), nach und nach von den Felgen.

    Habt Ihr vielleicht auch einen heißen Tipp für eine bessere Rad-Reifen- Kombination? Die Reifen sind bei uns eigentlich nicht nutzbar (viel zu weich für das Fahrzeug).


    Grüße

    next level... endlich konnte ich nach langem Warten den LC70 weiter voran bringen. Ich. musste, um die Karo besser schließen zu können, nochmals etwas des Interieurs wegnehmen. Das waren zwar Kleinigkeiten aber jetzt passt es nochmals besser auf das Chassis.

    Dann habe ich mich bei den Felgen zu einem Kompromiss entschlossen. Am liebsten hätte ich die originalen Felgen des Toyota LC70 gekauft (siehe erste Bilder auf Seite 1 / Namibia), leider sind diese nicht mehr zu ordern. Schade. Nun habe ich von BR 1.9er Stahlfelgen in Kombination mit BR Mud Terrain Trophy Reifen montiert, diese habe ich auch auf einem LC70 entdeckt. 100% gefällt es mir noch nicht... mal sehenob ich mich daran gewöhnen kann.

    Auch die Bremssättel konnten endlich fertig montiert werden. Ein schönes Detail am Fahrzeug.

    Ich habe das Fahrwerk jetzt vorne und hinten mit KingKong Feder-Dämpfer versehen ( Kris passt wie angegossen ;) Danke ). Ich denke, dass ich nochmals etwas mit den Federn / Blattfederhärte spielen muss. Das zeigen die ersten Ausfahrten vermutlich.

    Ein bisschen Kleinkram kam auch noch auf die Ladefläche.


    Als nächstes möchte ich noch die hinteren Fender / Radhausverbreiterung anbringen.


    So, jetzt noch ein paar Fotos...


    Viele Grüße Alex


    Um das bauen der RC Modelle in Zukunft etwas besser gestalten zu können, baue ich jetzt erst einmal eine kleine Werkbank/Arbeitsfläche in die Kammer und besorge mir etwas geeigneteres Werkzeug. Somit befreie ich mich vom basteln auf unserem Wohnzimmertisch (momentan Arbeitstisch, Homeoffice oder auch MFT genannt).

    Ganz handelsübliche Werkzeuge!

    Messer, Feilen, Bohrer, Hammer, Schleifmaschinen u.s.w.

    Ich glaube, die Hauptsache ist, dass man eine Idee hat und einen Weg findet, diese in die Realität umzusetzen. pardon

    Sehr schön, sehe ich auch so. Ermutigt mich! Das macht die arbeit des Modells noch schöner! Ich bin etwas eingeschüchtert von den ganzen 3D Druckern hier im Forum....

    Guten Abend,

    heute konnte ich endlich ein wenig weiterarbeiten. So langsam traue ich mir eine erste Ausfahrt zu. Im Prinzip funktioniert alles soweit, jetzt kommt der Feinschliff... Akku musste auf die Ladefläche weichen, genug Getränke konnte ich aus dem Süden mitbringen und mit den „richtigen“ Spiegeln kann ich jetzt auch den Überblick seitlich nach hinten behalten.


    Was ich leider überhaupt nicht im Griff habe, ist die linke Tür. Sie passt einfach nicht richtig in die Karosserie. Spätestens wenn ich die Karo zuklappe/ mit dem Chassis verbinde, hängt sie auf Halbmast. Die Karo sitzt leicht stramm auf dem Chassis (ist das bei Euch auch der Fall?). Die rechte Tür passt gut.


    Viellicht hat jemand noch einen Tipp für den originalen Nummernschildhalter? Ich habe es jetzt erst einmal mit Klebeband leicht fixiert.



    Kris: Die Spacer werde ich demnächst mal ausprobieren. Mein Dämpferöl vom BRX01 ist leider ausgelaufen, somit musste das heute vorerst verschoben werden.


    Einen guten Start in die neue Woche, bleibt gesund!

    Hallo Thomas,

    Holla die Waldfee :) da steckt Arbeit drin - gefällt mir!

    Jedoch passen für meinen Geschmack die 464er Scheinwerfer nicht in den 463er... aber das gehört eigentlich nicht hierher (zum Glück lässt sich darüber ja streiten).

    Hi Kris,

    die KK schlagen an dem Rahmen für die Befestigung der Bremssättel an, also neben der Befestigungmöglichkeit des Stoßdämpfers der Achse. Die KK sind etwas breiter als die von BR.

    Sobald ich wieder in Berlin bin schaue ich mir das nochmals an, wenn das klappt... muss es ja klappen, nicht wahr :jaja:.

    Hast Du etwas anpassen müssen?


    Grüße aus dem Allgäu

    Hallo zusammen, gestern Abend habe ich das Blattfeder Set von BR verbaut. Mir gefällt es an dem Toyota :)

    Ursprünglich hatte ich gedacht das mit den Feder/Dämpfern von KingKong zu kombinieren, leider passen die Dämpfer fürs erste nicht. Da muss ich mir auf der Dienstreise mal Gedanken zu machen...


    Bis dann

    Alex