Posts by BKone

    Würde mich auch sehr interessieren, ob die passen. Auch wenn ich jetzt schon eigene gemacht habe.

    Also ich habe jetzt beide Autos da und habe die Sherpa Teile mal abmontiert und dran gehalten. Finde die sieht man doch ganz schön, und dafür runde 30€ (mit den Seitenteilen vom Sherpa dazu) ist mir dann doch zu happig irgendwie.

    Ich würde mir ja selber welche bauen, grübel aber noch, aus welchem Material am Besten. ich denke Lexan sollte gut gehen, aber dazu habe ich zu wenige Reste da. Gibt es das Zeug - oder was ähnlich Brauchbares - auch irgendwo in Plattenform zu kaufen?

    Woraus sind denn Deine selbst gebauten?

    ich habe mit den Amewi AMXRock RCX10B geordert für meinen Sohnemann. Für mich ist ein Absima Sherpa unterwegs, die sind ja praktisch baugleich, sieht man mal von der Karo und dem Lichtpaket ab.

    Diese Frage kannst du dir in drei Tagen selbst beantworten. Bau einen von deinem Sherpa ab und beim Toyota dran. Solange kannst du noch mit der Ali-Bestellung warten. Das Auto fährt ja auch ohne Radkästen.

    Da hst Du natürlich recht, da die Lieferzeiten derzeit sehr stark schwanken, wollte ich eben so bald wie möglich bestellen. Hätte ja sein können, das dass schonmal jemand ausprobiert hat, und direkt antworten kann.

    Ich werde dann mal berichten ob das geht. Für knapp 20€ erspart man sich ne Menge Dreck im Chassis, vor allem wenn es matschig draussen ist.

    Hallo zusammen,


    ich habe mit den Amewi AMXRock RCX10B geordert für meinen Sohnemann. Für mich ist ein Absima Sherpa unterwegs, die sind ja praktisch baugleich, sieht man mal von der Karo und dem Lichtpaket ab.

    Der Sherpa hat ja die Radläufe innen, was ich in punkto Putzen sehr nett finde, der Amewi hat diese nicht. Ich habe mir die Explo Zeichnungen angeschaut, und denke die sollten plug & play an den Amewi passen. hat das schonmal jemand probiert, passt das mit der Karo?

    Dummerweise hat es die gerade nicht in DE bei einem Händler, aber bei AliExpress hat es 40 Stück. Dauert halt recht lange, daher wollte ich so bald wie möglich bestellen.


    Danke und Grüsse

    Ersatz kostet um 26€ bei Tamico, wenn sie kaputt gehen, gibt's welche aus Stahl und gut.

    Wie es der Zufall will, latsche ich heute morgen über den Flohmarkt, beim zweiten Stand ne Restekiste mit Teilen drin.

    Ausbeute:

    - Servo HiTec HS-5646WP (13 KG an 6V / Stahlgetriebe)

    - 4 x Axial 1.9er Reifen auf Beadlock Felgen. Die Felgen sehen aus wie neu, die Reifen sind spröde und Schaumstuff taugt nix mehr (also in die Tonne)

    - Lipo-Tasche

    - 4mm Kabel 30cm in OVP


    Die ersten beiden Posten sind doch schonmal was nettes für den Freemen, auch wenn 13 KG bissel wenig ist, besser als das RTR.


    Kostenpunkt 10 Franken (wohne in der Schweiz), was runde 9 Euronen sind.

    Da hat der Tag Struktur :headbang:

    Moin Günther, die Kardanwellen gehen nicht kaputt, die fahre ich seit 18 Monaten ohne Schonung. Stahlzahnräder findest du bei tamico. Habe gerade keinen Link, einfach Axial SCX10 2 und Getriebe oder Zahnradsatz eingeben. Gibt 2 Varianten, Original und "Fälschung". Ich habe den günstigeren Ersatz drin.


    Nachtrag:

    Gefunden:cheers:

    Danke für die Antwort und Link. Warum ich nun in Günther umgetauft wurde entzieht sich zwar meiner Kenntnis, aber wat solls :scratch:



    Ich weiss das die nicht sofort kaputt gehen, aber das waren genau die 2 Dinge, die bisher bei meinem Wraith das zeitliche gesegnet hatte, daher die Frage.

    Moin moin,


    mein Sohnemann (5) wollte unbedingt einen Crawler haben, da ich selbst auch mehrere Autos habe (vorwiegend MT und Buggy, aber auch noch einen Wraith), konnt ich ihm das vorgezogene Weihnachtsgeschenk beschwerlich verweigernsanta

    Ich habe nun einen kaum gefahrenden Free Men gebraucht erstanden, kommt nächste Woche. Daher habe ich mich nun ein bissel mit dem Auto beschäftigt, und dabei auch gesehen, das dass Getriebe wie erwartet Plastik-Zahnräder hat - bei dem Preis ja auch keine Schande. Das blaue C hat das nur als Ersatzteilset mit Motorplatte usw. im Programm, Stahl gibt's nicht. Ich denke mal die werden schon ein Weilchen Ihren Dienst tun, aber gibt es da Alternativen die passen?

    Die Kardanwellen sind ja auch Plaste, kann man da die gängigen GPM's und co. verbauen, die auch in den SCX10.2 passen?


    Das sind so die 2 Sachen, die meiner Erfahrung nach als erstes die Grätsche machen, daher erkundige ich mich lieber vorher, was es da an besserem Ersatz gibt. Ansonsten hat er in dem Alter noch keine grossartigen Ansprüche, also bleiben die Reifen erstmal drauf, um durch den Wald zu fahren, wird es reichen, so wie es ist.


    Viele Grüsse!