Posts by beetyii

    Um auf deine Frage zu antworten lieber Jorge,


    lch hatte von dir mal ein Defender Armaturenbrett gekauft, das sich allerdings als schlechter Abguss eines shapeways Produktes herausstellte.


    Da dieses voller Fehler war habe ich es später an einen Forumskollegen für kleines Geld weitergegeben und es als Erfahrung verbucht.


    Das ich dich "stalke" ist doch wohl ein schlechter Witz, oder ? Bei jedem deiner threads, so,so - zeig mal...


    Du machst hier ein Fass auf, weil ich meine ehrliche Meinung zu einem deiner Produkte geäußert habe ?


    Wer hier als Händler etwas anbietet kann das jederzeit tun, nur sollte er das auch ehrlich sagen und sich nicht hinter fadenscheinigen


    Ausreden verstecken. Andere Händler zeigen sich auch als solche - mit allen Konsequenzen - Fairplay sieht anders aus.


    Du verschenkst also deine für den privaten Gebrauch hergestellten Produkte mit kleinen Fehlern auf Anfrage in die ganze


    Welt - ein Wohltäter also - Respekt. Für mich wird es jetzt etwas lächerlich...


    Das abgekupferte Defenderarmaturenbrett mit reichlich Fehlern hast du nicht verschenkt - ich übrigens auch nicht, nur fast.


    Noch nie ein Paket abhanden gekommen oder defekt, habe ich auch nie gesagt, aber wäre echt überraschend...


    Nie hast du eine einzige Beschwerde erhalten - so, so ist auch kaum zu glauben, dass es wahr ist - ist es auch nicht, weil ich definitiv


    von einem Fall eines Forumkollegens weiß, der reklamiert hat und dann nach längerem hin und her eine neue Stoßstange bekommen


    hat, weil unter anderem die Abschleppösen nur in Fragmenten vorhanden waren. Die von dir gekaufte LKW Karosse war leider insgesamt


    sehr schlecht gedruckt und vergammelt inzwischen im Keller.


    Die Worte "organisierter Verbrecher" und "Profibetrüger" sind übrigens deine Worte, nicht meine, nur um das klar zu stellen.


    Deine Methode "Angriff ist die beste Verteidigung" um mich hier mit falschen Beschuldigungen schlecht aussehen zu lassen


    hast du bei anderen Leuten ja auch schon versucht anzuwenden, ich erinnere mich da noch an ein offizielles Modellbauprojekt...


    Der ganzen Sache einen lächerlichen Anstrich zu verpassen :


    Zitat:


    "Sogar die Leute mit falschen fotos manipulieren!!!

    Ist ja fast ein James Bond Film!


    Oder in meinen Fall, als kleiner Nachahmer, doch eher Jimmy Bondy Film"


    ist auch eine Methode, die ins Bild passt, aber mach ruhig weiter so mein unschuldiger, selbstloser Jorge. ;)



    Du hattest um Antwort gebeten, aber nun Schluss und weiter zum Thema Range Rover - wirklich eine hervorragende Karosserie...



    Rolf


    Na ja sagen wir mal so,


    meine Augen sind recht gut und anhand der gezeigten Bilder kann ich mir schon ein Bild machen, auch


    wenn die seltsamer Weise immer recht unscharf sind.


    Darüberhinaus habe ich auch schon ein paar gedruckte Karosserieteile live in der Hand gehabt, von


    Leuten die diese vom "Nichthändler" Jorge gekauft haben und anschließend sehr enttäuscht waren.


    Wem diese Qualität reicht, der möge damit glücklich sein, ich habe meine Meinung dazu geäußert, dass


    ich damit nicht glücklich wäre - nicht mehr.


    Sollte doch erlaubt sein, oder ?


    Die leidliche Erfahrung von ein paar Leuten, die ich kenne, war leider so, dass die Qualität, die beim Kunden


    ankam schlechter war als die auf den Fotos gezeigte. Waren aber sich alles Einzelfälle,


    man kennt das von VW... ;)



    Rolf

    Mit den gedruckten Teilen wird man der Qualität der Karosse aber nicht gerecht.


    Warum druckst du es nicht in einer anständigen Qualität ?


    Da warte ich lieber auf die Sachen von JS Scale, so ein Schnellschuss bringt es einfach nicht - meine Meinung.



    Rolf

    Ist ja nicht viel zu verstehen,


    hier wurde ein nicht existierendes Problem konstruiert, damit man anschließend mit vielen Worten und Bildern was erklärt ?


    12 - ZWÖLF - Bilder von Spannungskurven... :hand_head:


    Aber du hast Recht, das ist mal wieder sehr überheblich und egoistisch von mir, so etwas zu schreiben.


    Böser Rolf, ganz böser Rolf... :rolleyes:



    Rolf

    peat


    So ist das halt wenn man hier in einem Forum schreibt,


    man sieht sein Gegenüber nicht und weiß auch nicht, was derjenige sonst gerade denkt und fühlt,


    das hat hier schon oft zu viel Streit geführt, der bei persönlicher Anwesenheit im normalen Leben erst


    gar nicht entstanden wäre.


    Du hast deine Aussagen erläutert und somit sind sie auch besser zu verstehen - so ein Daumen lässt


    halt immer sehr viel Raum für Interpretationen.


    Ich hasse diese roten Daumen von ganzem Herzen, da sie eine ohnehin schon kommunikationsarme


    Welt noch wortärmer machen und so Probleme geschaffen werden anstatt sie zu lösen. Dazu kommt


    noch, dass sie oftmals von Menschen als "Rache" missbraucht werden was deren Funktionen und den


    dahinter stehenden Menschen noch fragwürdiger macht.


    Ich finde, wenn einem etwas nicht passt, sollte es einem das schon wert sein ein paar Worte zu verlieren,


    Schön dass du das hier getan hast. :)


    So und nun weiter hier zum Thema Range Rover, diese Karosserie hat nun wirklich all unsere Dankbarkeit


    verdient, ich habe schon immer von dieser Karosse geträumt und nun ist sie wahr geworden und das


    in einer Qualität, die ich mir nie hätte träumen lassen und dazu noch zu einem, wie ich finde, unverschämt


    niedrigen Preis.


    Ich bezahle gerne mehr, wenn ich mir dann sicher sein kann, dass es auch in Zukunft solch geniale Projekte


    von solch engagierten Firmen geben wird - es muss sich ja auch lohnen sich solche mühe und Arbeit zu machen.



    Rolf

    Peat mal eins,


    ich habe verstanden, dass du ein gutes Verhältnis zu Jerome hast und ich mag ihn auch, aber deine rote


    Daumenpolitik ist in dieser Form völlig deplaziert.


    Habe auch schon von einigen Hochbegabten rote Daumen erhalten, aber das ist doch nun wirklich


    die aller schlechteste Methode - wenn mir etwas nicht passt, dann sage ich es, so ist es einfach nur kindisch.


    edit


    Das "streuen" von Neuigkeiten dient wohl in der Regel dazu Appetit zu wecken und mal zu schauen, wie die


    geplante Käuferschaft reagiert, so weit so gut aber die Neuigkeiten werden definitiv auch ohne deine


    "selbstlose"Publizierung hier im Forum bekannt werden, da dort ja nun auf Seiten der Verkäufer ein


    finanzielles Interesse besteht.


    Nichts gegen Dramatik, aber hier schießt du völlig übers Ziel hinaus - meine Meinung.



    Rolf