Posts by TheTom

    Zwischenzeitlich habe ich mich mal wieder um das Innenleben für Bärbel gekümmert. Ziel war Lenkrad synchron lenken zu lassen. Also ein Miniservo verbaut und über Y-Kabel mit dem normalen Lenkservo verbunden. Das größte Problem war die Verbindung Lenkrad/Servo. Da es steckbar sein musste. Ein Geistesblitz brachte mich zu Lego Technik, aber seht selbst




    Jetzt kann ich bei montierten Armaturenbrett das Lenkrad einstecken und wieder raus.


    Fertig montiert schaut es so aus Klick

    Da zwischenzeitlich die Metall Achsen von Ali kamen, habe ich mal zwischendurch die Hinterachse montiert. Gewicht vorher 156gr, nachher 303gr. Die Portaldeckel habe ich in Kunststoff beibehalten. Montage war gut, bis zum Stumpf der Kardanwelle. Der Kunststoffüberwurf (siehe Pfeil) verklemmte sich mit dem Ausgang der Hinterachse. Also ein paar Zehntel der Kunststoffhülse weggefeilt und alles lief wieder rund.




    Die Vorderachse kommt später dran, da ich dort noch andere Portaldeckel bestellt habe.

    Alles verlötet und verdrahtet, ersten Funktionstest bestanden. Nun kann es wasserfest verklebt werden. Tacho, Drehzahl und zwei gelbe Radioknöpfe dauernd an. Die zwei roten LED dürfen sporadisch Warnleuchten spielen. Mir gefällt es und macht das Auto lebendiger. Leider nur ein Foto.



    Klick <---kleines Video davon

    Da die Karo noch auf Magnete warten muss, habe ich mich heute ein wenig mit dem Armaturenbrett beschäftigt.



    Ich hatte mir vor einiger Zeit schon gedacht das es eigentlich mehr können muss als nur gut aussehen. Also mal einen guten Freund kontaktiert was er so für Elektronikbastelein für mich machen könnte.



    Ist bisher nur ein Grundstein gelegt, aber ich finde es schon Klasse.

    Die ersten Schnitte sind gemacht und wirft gleich Fragen auf. Wohin mit dem Akku. Hinter die Hinterachse wäre möglich, davor passt nicht. Da stört die Sitzbank.

    Empfängerbox hat sich auch erledigt. Es wird wohl die Gummihandschuh/Luftballon Methode werden, einfach um die Karo so tief wie möglich runterzubekommen.


    Erstmal die Karo soweit anpassen das es gut auf das Chassis passt. Nach und nach ein paar Scalebasteleien die mir so vorschweben und natürlich schauen das der Jeep schön zum crawlen taugt. Einfach dranbleiben.


    Gruß Tom

    Ich finde die Käfige auch toll. Gerade muss auch nicht, schließlich ist da sicher einer beim fahren irgendwo angedozt 😃

    Hatte mir auch solche gelötet und mir vorher ein Stück Holz in Rücklichtgröße gesägt. Um halbwegs die Form zu behalten.

    Gruß Tom

    Die vom TRX-4 finde ich auch gut, passte mir aber wegen der Microservo nicht so optimal dahin. Hab eine andere halb auf Verdacht bestellt. Wie oben schon geschrieben haben die Verkäufer und Hersteller selten Maße daran geschrieben. Hoffe das die von mir bestellt Box passt.

    Gruß Tom

    Auch die offene Daniel?


    Hab mal grob zusammengesteckt. Das meiste passt bisher, nur alles steckbare sollte man vorher mal einzeln testen. Entweder verhindert zu viel Farbe das zusammenstecken oder eine zu kleine Bohrung,.




    Gerade die beiden Hälften der B-Säule ist etwas kritisch. Der untere Teil zieht etwas rein, oben etwas raus.


    Die Anleitung aus fünf skizzenhaften Bildern hilft kaum. Aber ok, für den Preis sollte man auch nicht so viel erwarten 😀