Posts by Websucht

    PS.: Deine blöden Bemerkungen über "Probleme beim update" kannst Du Dir auch sparen, zumal Du noch gar nicht

    versucht hast 8 Kanäle zu benutzen

    wie kommst du denn darauf? selbstverständlich habe ich meine Noble auf alle 8 Kanäle nach dem Update getestet, aktuell habe ich 6 x den FGr8B im Einsatz, das Update lief problemlos, ich konnte bei mir nur nicht alle gesicherten Daten auf einmal zurückspielen, sondern musste sie einzeln zurückspielen.

    Ich kenne keinen Händler der die Noble als 8 - Kanal Anlage anbietet, vielleicht hast du dazu mal einen Link wo das Teil als 8 - Kanal Sender angeboten wird?

    Also ich denke das jemand der beim Update der Noble Probleme hat, wohl eher nicht in der Lage ist eine Funke auf 32 Kanäle auf zu bohren... wieviel Geduld braucht man bis bis das Teil mit 32 Kanälen fertig ist?

    Momentan hab ich nur bei einem Fahrzeug 6 Kanäle belegt, habe also noch 2 Kanäle übrig und daher reichen mir dir 8 Kanäle der Noble vorerst locker aus.

    Ein anderes Argument für mich ist Noble selbst, die Kombination von Alu und Kunststoffgehäuse gefällt mir sehr gut, auch die Kombi mit eingebautem Akku und zusätzlicher Powerbank ist gut gelungen, das Display macht ebenfalls etwas her, auch wenn es bei Sonnenlicht heller und kontrastreicher sein könnte.

    Lange Rede... ich bin recht zufrieden mit dem Teil und gespannt was noch so alles kommen wird.

    Was ist denn daran befremdlich, wenn eine Funke, die eigentlich als 4 - Kanal Funke angeboten wird, so einfach auf 8 Kanäle erweiterbar ist und das auch noch kostenlos?

    Das bei dem FGr8B Empfänger anfangs nicht die vollen 8 Kanäle zur Verfügung standen, lag auch nicht am Sender, sondern an diesem Empfänger, mit den 10 Kanal Empfängern haben die 8 Kanäle auch schon vor dem Update funktioniert.

    (nur mal ein Beispiel: um eine Graupner MZ 24 auf die PRO Version updaten zu lassen, sind 59 Euro fällig und man bekommt noch nicht mal neue Kanäle dazu...)


    die hatte ich auch mal vor zig Jahren aufgebaut, achte auf eine scharfe Abrisskannte am Heckspiegel, dann läuft sie schön frei...


    Viel Spaß beim Herrichten und Fahren


    Gruß Robert

    bei Thingiverse gibt es diese Datei zum Drucken und auch für die Kanister wird man fündig:



    so schaut das im Moment bei mir aus...

    Also ich hätte Interesse falls das Teil noch zu haben ist, hätte auch eine Fräsmaschine um das Teil passend zu machen.


    Gruß Robert

    Dann doch eher das NewBright Teil von Walmart! :jaja:

    Vor allem, weil dieses New Bright Teil die coole 2 türige Version ist. Ist glaube ich noch gar niemanden aufgefallen hmm

    vielleicht wollte Traxxas ja eine weitere Karo für ihr Chassis mit langem Radstand mit 324mm und nicht noch ein 313er und hat deshalb den 4-Türer genommen...

    die gibt es fertig bei Club5

    außer den bereits von dir genannten Unterschieden hat die AXE Combo ein 6A starkes BEC, beim Fusion sind es "nur" 4A.

    Bisher haben aber bei mir die 4A immer ausgereicht...


    Ich habe 4 HW AXE 2300 und 3 Fusion 1800 im Einsatz, meine Entscheidung für oder gegen ein Set mache ich nur am vorhandenen Platzangebot fest.

    Die Set´s arbeiten beide sehr gut und ich hatte damit noch keinerlei Probleme, aktuell werde ich mir auch mal ein 2100er zulegen, dann kann ich alle 3 vergleichen.


    Gruß Robert


    Portale...

    Erhöhen aber auch den Schwerpunkt, Rollzentrum, Kippmoment usw - Situationsbedingt im Gelände also echt ein Nachteil, wenns obenrum zu schwer wird (viele schlecht abgestimmte TRX4 dienen da als Paradebeispiel).

    Hat denn das schon mal jemand nachgeprüft?

    Im direkten Vergleich sind das einzige was wirklich höher kommt die beiden Achskörper mit den Diff's, alles andere, also Chassis, Karo, Motor, Räder usw. sind auf gleicher Höhe! Wieviel ist das bei den Achsen? 8 - 10mm? Und was wiegt so ne Achse und das soll den Schwerpunkt so massiv ändern?

    Das könnte man sehr gut beim Axial SCX10 - III nachvollziehen, denn für den gibt es einen Umrüstsatz von Portal auf "normale" Achsen und damit man damit die Karo nicht tiefer legt, liegen bei den Umrüstsatz auf normale Achsen längere Dämpfer dabei, denn das Chassis und die Karo müssen wìeder auf gleiche Höhe wie mit Portale gebracht werden.

    Daher denke ich, das zwischen Portalen und normalen Achsen nur ein minimaler Unterschied besteht, der sich so gut wie gar nicht auf den Gesamtschwerpunkt auswirkt

    Gruß Robert