Posts by Wacki der 2.

    Ich habe keine Probleme mit den Reifen. Die sind halt recht weich, auch an den Flanken aber dafür krallen sie sich aber auch gut fest!

    Die Einlagen haben bei mir etwas mehr Druck da jede Felge noch ca. 100 Gramm Blei bekommen hat.


    Gruß

    Tom

    Hi,


    wo gibt es denn den Dachträger der auf dem schwarzen Hummer drauf ist?


    Gruß

    Tom

    Danke, war mir beides schon bekannt.

    Die Madenschrauben Lösung gefällt mir nicht weil eine gewisse Spannung auf die eingeklebte Rückwand des Hardbodies kommt wenn man den spreizt.

    Akku hinten auf der Ladefläche bedarf einer Abdeckung und verschiebt den Schwerpunkt ungünstig.

    Bin mir noch nicht sicher wie ich das besser mache.....


    Gruß

    Tom

    Ich finde es gut wenn nicht jeder einen hat! 😇

    Der Preis wird eine Rolle spielen und die Rtr Komponenten sind auch nicht der Hit.

    Mich hat das nicht gestört aber die Tuningteile sind teils schwer zu bekommen, mußte einiges in England bestellen.

    Was mega nervt ist der Akkuwechsel, Karo ist mit 4 Schrauben befestigt da muß ich mir noch was einfallen lassen.....


    Gruß

    Tom

    Hi,


    hab heute meine restlichen Teile aus England bekommen und montiert.

    Er hat jetzt:

    - Over/Undergearing

    - Linkaufnahme an der Hinterachse in Alu

    - Diffcover aus Alu

    - Rockrails aus Stahl

    - Lenkungsschützer aus Alu mit Schriftzug

    - C-Hubs aus Alu

    - Marlin Frontrammer aus Stahl

    - Steering Nukles aus Alu

    - RC4WD Fuel Alufelgen


    Im Moment fehlt noch die Beleuchtung, Öl für die Stoßdämpfer, der Fahrer und die Aufkleber für die Karo....


    Gruß

    Tom


    Hier ist es ja ziemlich still geworden. Gib es noch den ein oder anderen C2X hier im Forum? :popcorn:

    Hi,


    hab jetzt auch einen C2X.


    Hab ihn gestern ausgepackt und Mängel gesucht und gefunden, Rückwand der Kabine war nicht bündig/schief eingeklebt. Also Klebeverbindung gelöst und gerade eingeklebt.


    Dachte die Kabine sei nur durchgefärbt und nicht lackiert, das war ein Irrtum!


    Eine Schwachstelle an den Kunststoffachsen soll die Besfestigung des Panhardstabes sein die gerne bricht,

    zum Glück ist dieser hier aus Alu.


    Die Bauqualität macht einen guten Eindruck, die RTR Elektronik macht ihren Job aber das Servo finde ich etwas schwach

    auf der Brust.

    Den meist verhassten Plastik Frontbumper finde ich gut, das Delrin Bett und die flache Skidplate sind auch super!

    Die Reifen sind griffig und weich und die Felgen gefallen mir auch und sind aus Stahl/Blech.

    Die Karo mit dem Interior sind natürlich das Highlight schlechthin!


    Ein paar kleine Sachen baue ich gerade ein.

    Knuckles aus Alu, Overgearing an der Vorderachse und dezente Rockslider.


    Die Karo bekommt noch etwas Dekor mit Lackschutzfolie, die Stoßdämpfer werden noch mit Öl befüllt und

    die Felgen werden etwas aufgebleit.


    Gruß

    Tom


    wollte mich bei allen nochmal bedanken und den Stand der Dinge mitteilen.

    Habe eine neues Beleuchtungsset auf Garantie bekommen und kann das alte Set behalten.

    Jetzt habe ich ein paar LED‘s in Reserve falls nochmal was kaputt geht....


    Gruß

    Tom

    Hallo,


    danke Euch für die vielen Tipps!

    Die Bauform ist schon wichtig da das an die Lampenfassung abgestimmt ist (oder umgekehrt).

    Gleich 2 Stück kaufen und austauschen macht bestimmt Sinn!

    Die LED‘s müssen nur „leuchten“ und in die Fassung passen ohne den Dremel anzuwerfen!


    Gruß

    Tom

    danke Andreas!

    Hab den Kraton über WE zerlegt (demontiert), er bekommt noch eine Versteifung der Bodenplatte aus 4mm 7075 Aluminium und ein 21er Ritzel damit sollte er über 70 km/h laufen. bei ca. 13kg Eigengewicht.


    Beim Tfl D90 warte ich noch auf 2 weitere Links um den Radstand passend zu bekommen, wenn das so weiter geht wird der erst in 2021 fertig....


    Gruß

    Tom

    Hi Andreas,


    finde das Dach versaut das ganze Auto, viel zu bunt!


    Warum haben die Türen und das hintere Dachteil einen

    anderen Farbton als die restliche Karo?


    Ich kämpfe gerade mit dem Radstand, bzw. der Karobefestigung.

    Die Links passen nicht, das Servo kann nur versetzt mit 2 satt 4 Schrauben befestigt werden und wenn die Karo hinten bündig sein soll muß ich wie Du die Karohalter vorn einkürzen!


    Das ist nicht meins wenn man an einem neuen Modell rumpfuschen muss damit es paßt!


    Hab mir jetzt noch andere Links in verschiedenen Längen besorgt und versuche das noch ohne sägen oder ähnlichem hinzubekommen....


    Gruß

    Tom


    Andreas,


    danke für die schnelle Antwort und die Fotos!

    Hatte gehofft ich wäre nur zu blöde und es gäbe eine „saubere“ Lösung.


    Werde dann die Adapterplatte weglassen und neue Löcher in den Bumper bohren.


    Die Blende für die Seilführung kann ich auch nicht befestigen da im Bumper Langlöcher sind und die originalen Schrauben zu kurz für Muttern sind, muß jetzt wieder Schrauben und Muttern besorgen.....


    Die bei TFL könnten mal einen deutschen Ingenieur einstellen dann

    würden ihre Winden auch in ihre Cars passen🤬😜


    Gruß

    Thomas

    Takeru


    Andreas, wie hast Du die Winde befestigt!

    Ich bekomme die Winde nicht unter die Querstrebe des Bumpers, zumindest nicht so das die Adapter/Bodenplatte der Winde mit den Löchern im Bumper übereinstimmt (alle 4 Löcher).

    Wenn ich nur 2 Schrauben nehme schaut die Adapterplatte über den Bumper heraus.

    Wenn ich die Platte von der Winde entferne kann ich diese unter der Querstrebe durchschieben müßte aber neue Löcher in den Bumper bohren.....?!


    Gruß

    Tom