Posts by Babo

    Moin,

    na ja, wärens halt keine Scale-Crawler geworden. Ich fahre auch gerne an der See und dusche dann die Autos eben ordentlich ab und sprühe Trockenschmierstoff an alle beweglichen Teile.....macht halt deutlich Patina, aber deswegen ist zumindest mir noch kein Motor gestorben;)

    Bei mir sind die (meisten)Kisten genau dafür da, Spaß haben - bevorzugt im Dreck:)

    Moin,


    hier hat sich der erste 1080 mit 2x Poff, Rauch und echt fiesem Gestank verabschiedet (immer an 2s nach ca. 2Jahren). Überraschend war das dies bei normaler Fahrt ohne spezielle Belastung geschah, am Fzg sind keine anderen oder ursächlichen Defekte festzustellen. Ich habe noch nie erlebt das ein Bauteil so krass stinkt nach dem Hochgehen und mir sind kaputte Entstörkondensatoren usw nicht fremd. Deswegen konnte ich ihn leider auch nicht untersuchen, er musste unterwegs beim ersten Mülleimer raus aus dem Auto, hatten eh schon alle Kopfweh von obwohl er in Plastik gewickelt war.....

    Moin moin,


    0 Grad an der Ostsee fühlt sich kälter an als es sich liest, aber der Spaß war trotzdem groß. Mit meinem Kumpel aus Ludwigsburg musste es natürlich an der See sein....in den Steinen ist der TRX dem Reely überlegen.

    Moin, auch am TFL tut sich immer mal wieder was, nur schöne Bilder habe ich im Moment keine, heute war ich damit unterwegs...


    leider sieht man nicht wie steil es da war....ja wo ist den der kleine MST von Berses ????


    Ahhh, der ruht sich aus:finger::lol2:

    Auch der Clip an der Vorderachse hat sich (trotz richtiger Montage) mehrfach gelöst, aber seit dem Einsatz von Sekundenkleber ist das nicht mehr aufgetreten.


    Mein Getriebe ist original Plastik und ich hab nie nen Clip verloren.

    Hallo,

    wir haben bei Berses festgestellt das die Clips schlicht zu lang waren was das Rausrutschen auch gerade bei Rückwärtsfahrt geradezu begünstigt, da der Draht dann quasi ein Stück weit falsch parallel anliegt und nicht in der Nut liegt. Ich habe ein Tütchen der Ringe die deutlich kürzer sind, verbaut, nun ist gut, der Draht endet mit dem Anfang des eingehakten Endes. Alles original Teile und doch deutlich unterschiedlich.

    So die restlichen Teile sind heute gekommen aber Berses wollte unbedingt spielen gehen, na gut ich auch, also hat es nur noch Karate Tiger ins Cockpit geschafft, der Rest kommt noch....


    Wir helfen auch den kleinenpump



    ..und können natürlich auch verschränken....


    So, wieder ein Tagesziel erreicht, innen muss ich noch ein paar Knöpfe lackieren, da fehlt die Farbe, Winde fehlt und Fahrer fehlt....aber es wird...


    ..und eine Seite lackiert und mal die größte vorhandene Dame (bleibt nicht, sitzt auf einem dicken Kissen) trappiert damit es wirkt, jo gefällt mir ganz gut...klar Schraube noch schwärzen, aber ich glaube das wird meine Version 1.0..jetzt muss ich erst mal den ganzen Dreck hier aus unserem Esszimmer entfernen sonst monsterpardon


    Moin moin,


    so ich war mal ein paar Bleche anschauen und fand dieses weiche Alublech ganz schick, macht schöne Dullen wenn man abkackt, ich werde mal eines lackiern....


    motor und getriebe geräusche empfinde ich als angenehm und leise, vlt ist es nur zahnflankenspiel bei dir zum nachstellen?

    Das ist schön für dich, wenn mein Zahnflankenspiel nicht stimmt und deswegen Geräusche entstehen schreibe ich das genau so. Wenn mir ein Auto laut erscheint schreibe ich das auch.


    aber mit nur 2s?? neee da kastrierst du ihn ja

    Ich bin Freizeitfahrer und habe keine Ambitionen irgendwas damit zu erreichen, einfach so zum Spaß in der Natur bewegen und dabei spielen, ja ich fahre das Auto mit 2s und es reicht mir.


    was hast du denn als servo? mein alter 30kg savöx an 6V hat keine probleme. es sieht aber so aus als würdest du in den boden lenken. dreh mal die C-hubs bis beide lenkstangen parallel sind.

    Ein HD 23kg. Wo sieht es denn so aus das ich in den Boden lenke? Nein tut er nicht.

    Erst mal leider nicht weil ich noch keinen passenden gefunden habe...ich suche aber.


    Fahren:

    Geil! Laut! Spaß!


    Auf unserem Lieblingstrail am Arsch der Welt mit anschliessenden Hügelspielen im Wald macht die Kiste einfach nur Laune! Es funktioniert alles sehr gut, schalten geht perfekt, Lenkservo dürfte noch nen Ticken mehr Power haben wobei ich da noch mit 6V unterwegs bin.

    2s reichen mir für das Auto locker aus. Ich werde aber mal schauen das ich die Getriebe/Motoreinheit etwas akustisch entkoppelt bekomme, das scheppert schon recht ordentlich alles.


    Supi, kann ich jetzt schon sagen, hat sich auf jeden Fall gelohnt die Kiste zu kaufen!


    Guten Morgen,


    ich habe mir das mal durch den Kopf gehen lassen und so wird die Kiste erst mal aussehen, an die Seiten schaue ich mal was ich schönes aus Metall finde. Der Fahrer ist unterwegs und heute gehts mal nackig zum Testfahren....



    Die Dämpfer vorne sind wie ich gestern schon schrieb einfach nach innen gewandert, dort wo man sie bei der Montage gefühlt eh eingesetzt hätte, so kann man mit ein wenig Begrenzung des Servoweges gut fahren und hat einen schöne(re)n Wendekreis!

    Hallo,


    ein 35t RC4WD ist da drin und natürlich fahre ich auch mit eigener Funke, die aus dem Karton habe ich mit dem Empfänger und Fahrtregler verkauft....