Posts by SZecke

    Die letzten Tage ist es wieder etwas weitergegangen, beide Spriegel sind gebogen.



    Und nachdem unsere Drehbank ein neues Kabel bekommen hat :cheers:, konnte ich endlich die Hülsen für die Befestigung drehen und auch gleich einkleben :headbang:



    Die Spriegelverbinder sind schon auf der richtigen Länge, da müssen im nächsten Schritt die Löcher gebohrt werden :jaja:


    Es gab auch schon Biegeversuche für den Verschluss von der Bordwand hinten, aber da warte ich auf das neue Werkzeug, weil ich doch etwas sauberer arbeiten möchte

    Hallo Achim,


    ist echt schön geworden und auch ich würde das Rad hinten drauf setzen ...


    Servus Thomas,


    Du wirst um ein Spachteln wahrscheinlich nicht rum kommen, da es für einen Filler nicht ausreichen wird um die Löcher zu verschließen :scratch:

    Und ja klar stinkt so ne Spachtelmasse, aber mit der richtigen Maske geht das schon :headbang:

    Jetzt mach mal nen eigenen Baubericht und dann dort schön Fragen stellen :cheers:

    Also ich habe mir jetzt so ziemlich alles mal geholt, was es dazu gibt,

    Die schwarzen teile bei RC-Mart, die Kegelräder für den CC-01 und ein komplettes Diff für den CR-01.

    Irgendwo in der Krabbelkiste sollten auch noch die Teile liegen, welche du meinst. Wenn ich mal noch Lust habe, werde ich mit die mal raussuchen.

    Drucker hätte ich auch, müsste also nur die beiden Kunststoffteile, solange sie neu sind mal "abzeichnen" ...


    SCHAUEN WIR MAL golly:scratch::cheers:

    Na klar hab ich da mit Schraubzwingen geschafft, das Alu (5 mm Vollmaterial) ist in dem Fall schon ziemlich widerspenstig assaultrifle

    Aber es ist definitiv weicher wie ein Stahl und leichter zu biegen.:jaja:

    Moin zusammen,


    jetzt hab ich spontan mal eine Vorrichtung zusammengeschraubt



    und damit zwei Spriegel für die Plane gebogen.



    Hat ganz gut geklappt, somit kann jetzt der Rest langsam aufgebaut werden ...

    Da wär der hier eventuell auch nicht schlecht



    hat auch schon den richtigen Gesichtsausdruck :headbang:


    Habe folgendes bei Dr. Google eingegeben "Kevin allein zu Haus-Kevin McCallister 14 cm Figur"

    Moin Thomas,


    AAAAhhhh :aufreg::tischkante: , ich habe mit CH leider nicht die Schweiz gemeint sondern den Osten, dort bestelle ich immer bei Ali oder Bangg... .

    Ich habe mir von dort diese Teil hier ohne Servo bestellt, ist halt für den TRX.



    von dort wollte ich das Seil dann in einem Teflonschlauch oder so was in der Art vorne zur Stoßstange führen.

    Den Servo könntest Du ja auch weiter hinten am Fahrzeug anbringen, wobei ich denke vorne im Fahrerhaus kannst Du den sicher unterbringen.

    Wie sieht es aus, wenn du den Servo direkt über den Lenkservo legst? Dann mit einem Teflonschlauch welcher gebogen ist das Windenseil nach unten führen?


    Wegen der Bremsfunktion hoffe ich noch auf die Reaktion von dem geschätzten Schweizer Kollegen, der hat so eine Servowinde im Einsatz, kann ja sein, dass schon allein durch die Übersetzung der Servo sich nicht mehr wirklich bewegt ... :scratch:


    Greez

    Ich wollt bei meinem Mog auch eine Winde einbauen und habe mir einen 360° Servo und die dazu passende Hülse aus CH bestellt, ist aber leider noch nicht alles eingetroffen, ich brauch dann leider auch noch einen freien Kanal an der Funke ... :tischkante:

    Es gibt hier im Forum auch irgendwo einen Fred mit dem Thema Winden ...

    Winden

    Schau da mal rein vielleicht findest da noch Info.


    Greez

    Moin Thomas,


    Danke.

    Ja, dein Auge hat das richtig wahrgenommen, es sind Wedico Achsen, habe noch Restbestände und ich finde die schlicht aber funktionell.

    Ist ne Mischung zwischen 3D Druck und etwas Alu Sägen und Bohren. nur Plastik finde ich nicht ganz so stabil ...

    Für einen anderen Hänger brauch ich noch zwei Achsen, die muss ich demnächst mal ordern.:scratch::jaja:

    So jetzt gab es Farbe für das Fahrgestell und schon die ersten Anbauteile ...


    es wird, es wird, ....



    Die nächsten Teile werden gerade lackiert und dann sollte es bis Donnerstag soweit fertig sein.

    Dann geht es am Aufbau weiter.

    Jetzt sind die beiden Böden für die Staukästen hinten fertig und die Halterungen für die Rückleuchten samt dem Gehäuse sind auch dran.

    Gerade werden nochmal die Türen gedruckt, damit ich einen "Nubsi" habe, welcher die Türen geschlossen hält.



    Schwarz auf Schwarz ist eben etwas Kontrastarm :scratch:



    Jetzt geht es bald ans Lackieren vom Fahrgestell :headbang:   :cheers: