MPX Procar 707 goes 2,4Ghz


  • Links Umbau auf 6-Kanal 2,4Ghz(Hobbyking). Rechts Umbau auf 7-Kanal 2,4Ghz(Assan-Hackmodul).
    Jetzt können noch ein "paar" mehr lustige Sachen störungsfrei gesteuert werden.... 8)
    Gruß, Uli


    Für 35€ plus Material (Also Sende- und Empfangstechnik) und Rückversand an Dich bau ich dir auch deine modulunkompatible Funke um! 2,4Ghz-Sender/Empfänger musst du aber selbst besorgen!

    KrautKrew

    Edited once, last by Uli ().

  • Hobbycity 6-Kanalfunke mit Empfänger ca. $30(+Versand Zoll etc).
    Assan Hackmodul + 7-kanalempfänger ca. $90(+ ...).
    Aus dem Hobbycity(Hobbyking)-Teil muss aber erst das Modul rausoperiert werden, und mit einer 5V-Versorgung bestückt werden. Zum Selbstbau würd ich dir erstmal das Assanmodul empfehlen, da gibts ja ne schöne Anleitung, die im Netz rumschwirrt. Glaub bei Modellforum.net ist die zu sehen.
    Gruß, Uli

  • Hallo,
    ich häng mich mal hier dran, da das gleiche Thema!


    Habe meine 403 auch auf 2.4GHz umgebaut, allerdings mit dem Corona DIY Sytem(8Kanal). Habe alles in den Car Adapter gebaut, damit ich auch noch 40MHz benutzen kann. Ein erster kurzer Test war erfolgreich, keine Bindungsprobleme. Bezogen hab ich es bei Hobbycity für 29$+Versand. Hier ein paar Bilder:



    Gruß aus Münster, Oliver

    Edited once, last by Olli23 ().

  • Hobbycity 6-Kanalfunke mit Empfänger ca. $30(+Versand Zoll etc).
    Assan Hackmodul + 7-kanalempfänger ca. $90(+ ...).
    Aus dem Hobbycity(Hobbyking)-Teil muss aber erst das Modul rausoperiert werden, und mit einer 5V-Versorgung bestückt werden. Zum Selbstbau würd ich dir erstmal das Assanmodul empfehlen, da gibts ja ne schöne Anleitung, die im Netz rumschwirrt. Glaub bei Modellforum.net ist die zu sehen.
    Gruß, Uli


    Schöner Umbau. :thumbsup:


    Wird es dazu noch ein How to... geben für den umbau aus der 6ch FB von Hobby King? Die haben ja so kleine, billige Empfänger :)


    Ich spekuliere aber z.Z. auf das Corona DIY als Modul für meine Ko propo Ex Ur-1 ;)


    Hach der thread hat was in mir wieder gewckt! Dank Uli :cheers:


    Zum herausfinden des PWM Signal´s kann man ja die Mikrofonbuchse vom PC bzw. Notebook nutzen (auf Eigene Gefahr).


    Ich hatte mal eine Seite erstellt am Beispiel einer KT2 FB von Kyosho:


    PWM-Signal


    @ Uli: in welcher 6ch befindet sich den genau die 2,4 GHz Platine?

    Gruß
    Carsten

    Edited 2 times, last by Carsten ().

  • Olli23


    war der umbau schwierig?
    ist es als freizeithobbymanchmallöter selbst zu machen?
    hast du ne umbauanleitung? :bier:
    oder sollte lieber uli das dingens umbauen (wenn er mag :bier: )


    gruss
    thorsten

    Gruss
    Thorsten
    Wyrd bið ful aræd


    4WD kann jeder. Downgrade 4WD --> 2WD --> 0WD bei der Scalechallenge am SC 2013


  • Hast du die Plus Leitung getrennt und einen Schalter dazwischen gesetzt, oder bekommt das 40MHz Modul auch zugleich Saft mit dem 2,4 GHz Modul?


  • Das ist jetzt für das Assanmodul. Für die billige Hobbykingfunke hab ich keine Bilder gemacht.
    Carsten : Das 40mhz-modul ist bei den multiplexfunken in einem Gehäuse, wie jetzt das 2,4-Ghz-Modul. Daher ist immer nur ein Modul in der Funke. Die Module bekommen über die Steckerleisten, in die sie in der Funke gesteckt werden, ihren Saft. Die 40Mhz-Antenne ist das einzige, das in der Funke verbleibt, wenn man das Modul rausnimmt.
    Gruß, Uli

  • Hallo,


    eine preiswerte und schicke Alternative. :thumbup:


    Was mich brennend interessiert, ist die Frage ob ich mehr als zwei
    proportionale Kanäle in der Coltfunke habe oder halt doch "nur" außer
    Lenkung und Gas zusätzliche Schaltkanäle?


    ...und wie sieht es mit dem Mischen aus, z.B. zwei ESC im 2.2'er?


    Grüße Frank

  • Danke für die Bilder!


    Da ich eine Ko propo EX-UR 1 habe, diese auch mit Modulen ausgestattet ist, wollte ich das Corona DIY Modul zusätzlich ein Modul einbauen, da es die Modulgehäuse leide rnicht einzeln gibt!


    @ Frank:
    Was hast Du für ein FB?


    Die Funktionen die Du über die Funke einstellen kannst werden alle zu 100% übernommen, da ja nur das Sendeteil getauscht wird, also Mischerfunktion und Proportional Kanäle bleiben erhalten.


    Ich habe mir gerade mal das Corona DIY und einige 4 Kanal Empfänger geordert bei Hoobycity. ;)


    Werde dann mal vom Umbau (oder abrauchen der Funke) berichten. :D

  • Mahlzeit,
    Als Umbauanleitung hab ich den Artikel aus dem Modellforum.net für das Assan Modul zu grunde gelegt. Einfach mal nach googeln. Ich habe bei dem Corona Modul allerdigs erstzmal auf die Signalabschwächung verzichtet, da mir Bauteile fehlten und ich es testen wollte. Laut Assan sollte es auch ohne keine Probleme gehen, und für das Corona Modul gibt es auch nur Bauberichte, wo es direkt verlötet ist.
    Der Umbau ist eigentlich relativ leicht, wenn man einen feinen Lötkolben und eine ruhige Hand hat, da das Antenenkabel an das Modul gelötet werden muß, und die Punkte für ~ und Masse eng zusammen liegen.
    Im zweifel lieber von Uli machen lassen. :bier:


    Bei den Zusatzkanälen, kann man 4 als 3-Punkt, Prop. (25Pkt.) und Blinken benutzen. Ein Kanal hat eine Taster Funktion.
    Wenn noch Bilder gewünscht sind, kann ich vom offenen Modul noch welche machen.


    Carsten : Da war ich wohl ein wenig langsam beim schreiben! Mit dem Umschalter des PPM Signals sollte gehen, dein Gehäuse soltte nur groß genug um das TX Modul mit seiner LED und Taster Platine unterzubringen. Für die Antenne brauchst du ein 7mm Loch. Google mal nach Corona DIY, in den US Foren gibt es einige Umbauten.

    Gruß aus Münster, Oliver

    Edited 2 times, last by Olli23 ().

  • @ carsten


    bitte berichte auch über die lieferzeit und die versandkosten. danke.


    @ uli


    ich glaub, ich nehm dein angebot an und schick dir die teile wenn ich sie da hab (wenn du´s für mich einbauen willst :thumbup: ).
    bei dem corona modul mit 8 kanälen kann ich alle oder nur 7 kanäle davon nutzen?


    dankenden gruss
    thorsten

    Gruss
    Thorsten
    Wyrd bið ful aræd


    4WD kann jeder. Downgrade 4WD --> 2WD --> 0WD bei der Scalechallenge am SC 2013


  • Ja, ich gebe Bescheid wenn es Sommer wird. :D


    Wenn deine Funke 7 Kanäle nur hat, kannst Du auch nur diese 7 Kanäle benutzen. Dann ist der 8. Kanal für die Katz. ;) Oder aber deine Funke hat 8 Kanäle, dann kannst Du auch 8 Kanäle benutzen.

  • ...ahh, jetzt ist mir ein Licht aufgegangen :rolleyes:


    Ist ja logisch, ich verändere ja nur die Sendereinheit, also z.B. von 40MHz FM auf 2,4GHz DSM
    und nicht den verwendeten Sender und seine Kanäle und Funktionen...


    Nach dem ich mir gerade die Anleitung zur 707 durchgelesen habe, denke ich das die Betriebsart
    "Truck" für MOA Weicheier und Super Classler nicht uninteresant ist, vom Scalern gar nicht erst
    zusprechen :D


    Was sollte so ein Sender denn auf dem Gebrauchtmarkt kosten dürfen?


    Grüße Frank

  • Servus,
    ich habe in diverses Foren nach einer MULTIPLEX 707 Proficar gesucht.
    Vielleicht kommt mir ja doch mal ein Superclass'ler ins Haus :thumbsup:


    Prompt habe ich zwei Angebote bekommen.
    Beim 2. Angebot habe ich gleich zugeschlagen.
    Sender mit Empfänger und Quarzpaar für 50€.


    Wer also Interesse an einem ProfiCar 707 $=MHZ Set mit 2 Empfängern und 2. Empfängerquarz und LiIon Akku (1100mAh)hat, dem kann ich die @Mail
    des Verkäufer schicken. schicken. Der wolte 130€ mit Versand. Der 2. Empfänger soll sogar noch nagelneu sein.


    Gruß Tom

  • Hallo, aber beim Corona Teil muß man die Antenne anlöten, oder? Ich würde die Antenne dann gerne oben hin machen wo die Orginalantenne ist, so wie beim Umbau vom Uli. Außerdem finde ich zum Corona Teil keine Anleitung.


    Grüße, Michael

  • Hallo Michael,
    stimmt, bei Corona mußt du die Antenne anlöten. Wo du sieh hin baust ist eigentlich schnuppe.
    Einbau ist genau so wie beim Assanmodule. Aber nimm was dir am meisten zusagt!

    Gruß aus Münster, Oliver