Traxxas XRT der X-Maxx mit LCG Chassis

  • Traxxas bringt schon wieder was Neues raus.


    Wie es aussieht fährt er dadurch stabiler auf dem Kurs, wie er sich kn der Luft verhält? Ich glaube etwas steifer. Aber er hat auch das neue Karo Befestigungssystem. Ein paar schöne Kühlluftöffnungen sind auch dabei, der Motorkühler sieht aus wie fin V8 Block. Ich bin begeistert 😃


    Die Räder sind auch neu. Scheinen nicht mehr so zu baloonen, das wird spannend 😝



    https://m.traxxas.com/products/landing/xrt/?utm_medium=email&utm_campaign=XRT%20Launch%20-%20CSM&utm_content=XRT%20Launch%20-%20CSM+CID_c85bbaaf48b18e6e648c0ff4b31485c1&utm_source=Campaign%20Monitor%20E%20Blasts

  • Sieht aus wie eine Mischung aus X-Maxx und Sledge hmm


    Könnte interessant werden, ist allerdings nicht mein Maßstab :no:

    Grüße aus Luxemburg, Tom :blazer:


    Aktuelle Projekte und Fuhrpark: Hier entlang this

    Der tut nix, der will nur Chaos verursachen… :tanzen:

  • Hat mit dem X-Maxx nicht viel zu tun, hat eher mehr mit meinem Sledge als großen Bruder zu tun :jaja: .

    Wenn ich nicht noch den Revo2.0 im Regal hätte wäre die Einkaufsliste schon ausgedruckt :thumbup:

  • Hat mit dem X-Maxx nicht viel zu tun, hat eher mehr mit meinem Sledge als großen Bruder zu tun :jaja: .

    Wenn ich nicht noch den Revo2.0 im Regal hätte wäre die Einkaufsliste schon ausgedruckt :thumbup:


    Das ist Blödsinn...

    Der XRT hat im Grunde genau das gleiche Chassis wie ein X-Maxx mit WideMaxx Kit. Nur eben dass der XRT flacher designed wurde.


    Bis auf, dass es ein Truggy ist, hat er nichts mit dem Sledge Gemeinsam. ;)

  • Okay, wenn das so sein sollte - ich hatte nur einen X-Max mal in Bewegung gesehen und den nur als einen Trägen Riesen Bomber in Erinnerung ;) .

    Vielleicht macht die Flache Optik in Interessanter :scratch: .

    Mein Revo ist schon gut aber der Sledge ist noch eine Nummer besser was Bashen angeht, so hatte ich an eine Nr. Größer gedacht ^^.

    Jetzt kommt ja das bastel Wetter und da bin ich feste an meinem Defender.

    Grüße Michael

  • Für mich hats optisch aber schon was Richtung Revo 3.0 ;)

    „Nutzen Sie den Tag. Ob Sie es glauben oder nicht, jeder von uns in diesem Raum wird eines Tages aufhören zu atmen.“ — Robin Williams

    „Mich beunruhigt nicht, dass sie meine Ideen stehlen. Mich beunruhigt, dass sie keine eigenen haben.“ — Nikola Tesla

  • Mein Revo ist schon gut aber der Sledge ist noch eine Nummer besser was Bashen angeht


    Der Sledge soll besser sein, als der Revo 2.0?

    Kann ich kaum glauben, da ich von der Haltbarkeit meines Revos überaus begeistert bin.

    Vom Sledge dagegen lese ich viel negatives was zB sein Aluchassis anbelangt...



    Btw. Heute sind die ersten "Tuningteile" für den XRT bei mir angekommen :cheers:

    M³-Radmuttern mit 1.25er Steigung für Traxxas.

    Und der von mir designte und Michael Meyer gefertigte Motorhalter für X-Maxx/XRT


  • Der Sledge soll besser sein, als der Revo 2.0?

    Kann ich kaum glauben, da ich von der Haltbarkeit meines Revos überaus begeistert bin.

    Vom Sledge dagegen lese ich viel negatives was zB sein Aluchassis anbelangt...

    Ich weis doch pleasantry kenne doch deine Kollektion vom Revo und im Sledge habe ich die Alu- Schiene von MIC verbaut :rolleyes: und glaube nicht , das sich da was verbiegt.

    Mit dem Revo 2.0 habe ich das Bashen angefangen und ihn oft genug schlecht gelandet :wut: wo vieles Zerdäscht und verdreht wurde- um ihn schlecht zu machen liegt aber kein Grund vor.

    Dafür tummle ich mich in einem anderen Forum- hier habe ich mich eingeschlichen weil ich mir einen Defender zugelegt habe :cheers:

    Schönes WE. Michael


  • Michel1960?

    So klein ist die (Foren-)Welt also :lol:


    Dann muss ich dir zum Revo ja nichts mehr sagen beer

  • Also mich juckt der irgendwie gar nicht so wirklich.


    Und dass der XMaxx nicht agil ist kann ich von meinem nicht behaupten. Mit Max5 Regler und 1100KV Motor steht der einem 1:8er in der Agilität in nichts nach.

    Lediglich beim Bremsen merkt man das Gewicht, wobei mein Tekno Mt410 natürlich auch sehr leicht ist.

  • Nachdem ich nun lange und viel gecrawlt bin und mit vielen anderen Modellbauteilbereichen experimentiert habe, freue ich mich auf den XRT.

    Was ich bei den Ausflügen mit den Crawlern gelernt habe, neben dem Hobby als solches, sind nette Menschen kennenlernen und das Bewegung als Nebengeschenk Entspannung bringt.

    Ich hab nun vor immer einen Wagen im Kofferraum bereit zu haben und an schönen Orten einfach mal ne Runde zu fahren. Den Anfang hatte ich letztens gemacht und heute mit dem Rustler fortgeführt. Das klappt gut, aber ich denke mit einem XRT habe ich noch mehr Spass. Darum fibere ich dem 9.12.2022 entgegen. 🤗


    PS mit dem X-Maxx hatte ich in Bergisch Gladbach die letzten Wochen ein paar Ausflüge und in unbekannten Wäldern reichen schon 6S um Spass zu haben. Mehr als die 8S Power am Serienmotor brauchte ich nur auf Feld und Strand. Ich denke der XRT wird das alles auch so oder besser hinbekommen. 😇

  • Nachdem ich nun lange und viel gecrawlt bin und mit vielen anderen Modellbauteilbereichen experimentiert habe, freue ich mich auf den XRT.

    Was ich bei den Ausflügen mit den Crawlern gelernt habe, neben dem Hobby als solches, sind nette Menschen kennenlernen und das Bewegung als Nebengeschenk Entspannung bringt.

    Ich hab nun vor immer einen Wagen im Kofferraum bereit zu haben und an schönen Orten einfach mal ne Runde zu fahren. Den Anfang hatte ich letztens gemacht und heute mit dem Rustler fortgeführt. Das klappt gut, aber ich denke mit einem XRT habe ich noch mehr Spass. Darum fibere ich dem 9.12.2022 entgegen. 🤗


    PS mit dem X-Maxx hatte ich in Bergisch Gladbach die letzten Wochen ein paar Ausflüge und in unbekannten Wäldern reichen schon 6S um Spass zu haben. Mehr als die 8S Power am Serienmotor brauchte ich nur auf Feld und Strand. Ich denke der XRT wird das alles auch so oder besser hinbekommen. 😇


    Wo in Bergisch Gladbach fährst du denn? Ich komme nämlich aus Spitze bei Kürten.


    Bei mir steht der XRT definitiv auch auf der Liste

  • So langsam wächst auch so ein Haben-Will-Gefühl bei mir heran. :scratch: Bin mal gespannt, wie er in Wirklichkeit aussehen wird

    Grüße aus Luxemburg, Tom :blazer:


    Aktuelle Projekte und Fuhrpark: Hier entlang this

    Der tut nix, der will nur Chaos verursachen… :tanzen:

  • Nachdem ... Ich denke der XRT wird das alles auch so oder besser hinbekommen. 😇


    Wo in Bergisch Gladbach fährst du denn? Ich komme nämlich aus Spitze bei Kürten.


    Bei mir steht der XRT definitiv auch auf der Liste


    Früher auf dem grossen Parkplatz vom Blumenladen, da sind mir aber nun zu viele Blumenkübel und die Öffnungszeiten zu lang. Dann auf dem Feld in Paffrath, da hab ich die Erlaubnis vom Bauern ... . Dann in Wäldern , es gibt hier eine grosse Anlage wo die Mountenbiker rumspringen, kleinerer Wald mit kleineren Schanzen aber das ist nur Apperetivmässig. So eine kleine Bahn für Räder zum springen 10 min entfernt, Name vergessen, aber da sind die Hügel zu dicht beieinander, zwischen Spitze und Paffrath war ich mal in einem Skaterpark, also Beton etc. Ich meine da ist auch der Hochseilgarten Wobei da auch eine sehr hohe Chanze zum springen... Ist.

    Mal sehen was mir im weiteren Umfeld noch so unterkommen.

    In Spitze müsste es doch recht viel Möglichkeiten geben, oder?


    External Content youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • So eine kleine Bahn für Räder zum springen 10 min entfernt, Name vergessen


    Du meinst wahrscheinlich die MTB Strecke von den Dirt Stylers im Nussbaumer Wald!? Da war ich vor Ewigkeiten das letzte mal. Könnte noch ne Alternative sein...



    zwischen Spitze und Paffrath war ich mal in einem Skaterpark, also Beton etc.


    Das ist der Skaterpark in Eikamp. Direkt daneben am Hang ist auch eine Offroadstrecke von den Leuten vom Ameisenring. Die haben auch eine 1:10er Offroad Strecke in Odenthal an der Sporthalle.



    In Spitze müsste es doch recht viel Möglichkeiten geben, oder?


    In Spitze gibt es quasi nur Wälder...Also garnicht mal so viele Möglichkeiten.

    Ich bin aber vor ein paar Jahren zufällig auf eine frei zugängliche Erddeponie in Overath gestoßen, wo man immer gut fahren konnte

  • 🤗👍 Die Leute vom Amasenring :cheers: , mit denen bin ich auch vor vielen Jahren mal gefahren. Ich sehe Markus immer wieder aber der macht ja in Short Cruse ... . So klein ist die Welt, nicht das wie uns kennen :scratch:


    Mit den anderen Adressen hast Du Recht :cheers:

    Nussbaumer Wald bietet einiges...


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Ganz schön scalig der TRX 😮🙂



    External Content youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.