Mein Bully 2

  • Moin!

    Mein Bully 2 fährt jetzt auch.

    Bin super mit zu frieden.

    Kommt evtl. noch jemand mit einem Bully aus Süd Niedersachsen oder Nord Hessen?

    SG Andreas

    In der Ruhe liegt die Kraft.
    Gruß Andreas

  • Moin!

    Das habe ich verbaut:


    RC4WD Rocker Dig II


    Hobbywing QuicRun Crawler Regler WP-1080 80A


    Traxxas Dämpfer


    Reely Lipo Checker


    2x 35 T Motor


    Lipo 850 11,1V


    Was ich noch suche, sind Knuckle Weights oder ähnliche Gewichte.


    Wenn ihr euch im Harz oder an Edersee mal trefft, ein fach mal kutz bescheid sagen.


    SG Andreas





    In der Ruhe liegt die Kraft.
    Gruß Andreas

    Edited once, last by Baerchen ().

  • Wir treffen uns am 11.6 am hockenden Weib.



    Ein paar von uns werden auch ihre moas mitnehmen und sicher ein/zwei Kurse fahren.

  • Moin!

    Gerade da habe ich Hochzeitstag.

    Ist besser wenn ich da zu Hause bleibe.

    Sonst gerne.

    In der Ruhe liegt die Kraft.
    Gruß Andreas

  • Moin!

    Bin nun einige Akkus mit meinem Bully gefahren.

    Bin mir aber mit Dämpfern noch nicht so richtig klar.

    Habe zur Zeit die Traxxas Dämpfer verbaut.

    Die aber für mein Gefühl nicht so viel Verschränkung zulassen.

    Bei den meisten Fotos sehe ich aber die Baukastendämpfer.

    Wie habt ihr diese abgestimmt?

    Mit oder ohne Öl, oder wenn welches?

    Welche Feder, kurz oder lang?

    Vielleicht habt ihr ja Erfahrungen!

    Danke im Voraus.

    In der Ruhe liegt die Kraft.
    Gruß Andreas

  • Du TRX sind viel zu hart. Es werden zwar viel TRX gefahren, aber im sog, Losi Umbau. Man verwendet den originalen TRX Dämpfer aber die Federn werden gegen die Losi Federn getauscht. Da diese natürlich nicht direkt passen, müssen dann neue Aufnahmen, gedreht, gedruckt werden. Ist dann identisch zu den Dravtech Dämpfern.

  • Moin!

    Erstmal danke für deine Tipps.

    Könntest du mir sagen , welche Federn du von Losi eingebaut hast?

    Evtl. mit Bestellnummer!

    Aufnahmen könnte ich selber drehen.

    In der Ruhe liegt die Kraft.
    Gruß Andreas