A new DEFENDER will born - Version CAMEL TROPHY 88/ Team Deutschland

  • Ich habe ein neues Projekt angefangen 😁

    Mein erster "REAL SCALER"

    Es wird ein Defender D110 nach dem Vorbild aus der CAMEL TROPHY von 88, Team Deutschland.


    Als Cassis dient das BRX02 von Boom Racing

    als Karo die Team Raffe-Grundversion vom D110 V2,

    welche entsprechend dem Vorbild geändert werden muss.

    Für die Fahr- / Sound- und Lichtsteuerung wird eine Beier SFR-1

    zum Einsatz kommen.

    Womit ich das ganze dann steuern werde, wird sich noch entscheiden.


    Im Moment ist der Bau (aus Zeitgründen) noch nicht weit fortgeschritten.

    Auch bin ich noch dabei notwendige und passende Teile zu organisieren.

    Zumindest habe ich es bereits geschafft, das Projekt schon mal auf "Kiel" zu legen.


    Fortschritte werden dann bei Gelegenheit hier folgen 🤠


  • Interessant das in letzter Zeit immer mehr Camel Trophy Autos gebaut werden.

    Das waren halt noch richtige Abenteuer.

    Hat sich bei mir so ergeben, will dieses Jahr ein TROPHY mitfahren wo ich einen zugelassenen REAL SCALER brauche 😏

  • Bei den Rädchen muß man ggf. Mal ein Auge zudrücken 😜

    Nix da, wenn schon vorbildgerecht dann richtig. ;)


    Aber mach ma. ich guck dann auch mal immer wieder hier rein. Wenns um RealScale geht bin ich am Start. . . . :D Als Regler ist für so ein Fahrzeug der Servonaut T24 zu empfehlen. Wenn der richtige Sender dazu vorhanden ist !

    Ob das Beier so optimal ist wage ich in Frage zu stellen. Das USM hat die Anschlüsse rund herum. Das mit kompletter Verkabelung, die in alle Himmelsrichtungen steht, unter zu bringen ist ne Aufgabe. Und von der Programmierung reden wir erst mal gar nicht. ;)


    Ich wünsch Dir gutes Gelingen und Freude am Bau.......


    Gruß vom Eifelstein

    Michael

  • Ob das Beier so optimal ist wage ich in Frage zu stellen. Das USM hat die Anschlüsse rund herum. Das mit kompletter Verkabelung, die in alle Himmel .....

    Danke für den Tipp bezüglich Regler.


    Das Beier hat den Vorteil, relativ kompakt und Regler und Soundmodul in Einem zu sein.

    Also hat man nur Empfänger und eben Beier 😏

    Und die Programmierung ist auch kein Hexenwerk. Noch dazu kenne ich genug Leute, die das schon verbaut und programmiert haben.

    Es gibt sogar Leute, die das unter dem Dach verbauen 🙃


    Also, wenn es weitere Fortschritte gibt, werde ich darüber informieren.

  • Das schau ich mir mal an...


    Gruss Torsten

    Gruss Torsten


    Der Grat zwischen Spaß haben und festfahren ist verdammt schmal

  • hmm Mahlzeit Stefan hi

    eines der Bilder habe ich schon mal irgendwo gesehen.. hmm
    Ich weis nur nicht mehr wann und wo vain


    Grüße ausm Nachbar freed :thumbup:

    Kann nicht sein, dass Du eins der beiden letzten Bilder von mir schon mal gesehen hast, sind von gestern 😏


    Aber die Fahrgestelle sehen auch alle gleich aus 🤣🤣🤣

  • Du dann schau mal.. vain

    Jenes hast du als Antwort erhalten :whistling: