Mein Carten T410R Rallye - Etwas älter, eine Lancia Fulvia HF 1969

  • Na ja, mit einer österreichischen Zulassung für historische Fahrzeuge brauche ich nur einen Schein. Die anderen habe ich natürlich, nützen aber nichts sind ja entwertet. Ist auch gut so sonst würden die auch noch Steuer und Versicherung kassieren wollen ... pardon


    Aber ich würde die Fulvia auch mit einer portugiesischen Zulassung fahren! :D

  • Nächste Woche ist Wohnungsübergabe, ich konnte die um einen Tag vorverlegen. Weil wenn alle übergeben werden, wird es auf den >Parkplötzen und im Haus etwas eng werden. So kann am 1. 12. die Küche angeliefert und am 2. montiert werden.


    Und dann kann ich die Autos endlich in die Garage stellen. Ich habe ein paar Teile für die Fulvia in Italien bestellt aber das dauert .... oops Die schreiben im Shop, Versand in 24/48 Stunden und nach 4 Wochen noch nicht verschickt.


    Bei den Modellbau-Händlern funktioniert es super aber bei den Oldtimern echt eine Katastrophe!


    NEIN, das auf dem obigen Foto ist nicht meine Fulvia, das ist eine 1969, wollte nur zeigen, dass es die Farbe damals schon gab. Mit Stoßstangen ist die doch viel zu schwer ... :D

  • NEIN, das auf dem obigen Foto ist nicht meine Fulvia, das ist eine 1969, wollte nur zeigen, dass es die Farbe damals schon gab. Mit Stoßstangen ist die doch viel zu schwer ... :D

    .. und ist ja auch keine HF. Ist aber auch eine schöne Fulvia.



    Grüße


    Peter

  • Ich war heute bei meinem italienischen Schätzchen in der Werkstatt. gamer Die haben gerade den Ölkühler eingebaut. Dann die Vergaser mit der neuen Ansaugbrücke und alle Kabel überprüft. Nach 50 Jahren sicher kein Fehler, wenn man nach brüchigen Kabelisolierungen schaut.


    Ich habe dann noch Montageplatten für die Schroth-Gurte bestellt, die kommen nächste Woche rein. Ich werde wohl bis Freitag mit dem Umzug beschäftigt sein aber dann hole ich das Schätzchen heim! :love:


    Ein paar kleine Teilchen habe ich in den letzten Tagen auch bestellt ... :D

  • NEIN, das auf dem obigen Foto ist nicht meine Fulvia, das ist eine 1969, wollte nur zeigen, dass es die Farbe damals schon gab. Mit Stoßstangen ist die doch viel zu schwer ... :D

    OHA, jetzt wo du es schreibst, Schande über mich. Ich steh schon in der Ecke und schäme mich. :hand_head:

  • Hi Walter,


    beim betrachten von deinem geilen Parmesanhobel bekommt doch

    jeder Autoliebhaber ein feuchtes Höschen...... :jaja:


    Das ist eine Formensprache die heutzutage keiner mehr gebacken

    bekommt.


    I love Oldtimer....auch wenn ich mir selber keinen leisten kann,

    zumindest nicht in 1:1.... :D

  • Hallo Andi,


    ich kann dir da nicht widersprechen! beer Ist schon eine tolle Sache, so ein "echtes" Auto aus vergangener Zeit! :love:


    Vielleicht kommst Du doch noch mal zu einem Oldtimer ... Zumindest haben wir noch eine gemeinsame Liebhaberei, schöne mechanische Armbanduhren. :thumbup:

  • Spaßig ... ist das nicht.


    Heute kam mit DPD das zweite Paket aus Italien für mich, Adresse in Lindau stimmt aber ein anderer Name steht drauf. :scratch:


    War vor ca. 2 Wochen schon mal und keiner konnte was damit anfangen ... Die Sendungsverfolgung zeigt den Verlauf der Sendung und wenn die zugestellt ist, steht auf dem Paket UND in der Sendungsverfolgung der Name "Josip Cosic" ...


    Den kennt keiner und der Versender, der gleiche wie letztes mal, hat das Paket mit seinem Aufkleber fotografiert und mir das Bild geschickt. Alles korrekt! Und DPD klebt ein Label mit einem anderen Namen darauf ... blackeye


    Und ich warte auf meine Pakete für die Fulvia ... crazy Mal sehen, was da raus kommt ... :scratch: