Stoinabronner WPL / JJRC / Torro im ca. Maßstab 1:16 Basteleien.

  • Weiter gehts mit den Trucks.


    Damit jetzt nicht der eine oder andere eine Buntallergie bekommt, wurde heute erstmal alles in einem freundlichen vorweihnachtlichen Adventsmattschwarz lackiert.



    CTI hat heute auch 2 Fahrregler geliefert:


    Gruß Thomas

    Termine 2020____Unsere Projekte
    Horsepower sells cars, torque wins races, and there is no substitute for cubic inches.
    Es gibt Dinge, die man nicht unbedingt braucht. Wege zum Beispiel.

    Live fast and free one day at a time! Because thers no garranty on tommorow!

  • Wie lange kann man damit fahren?.

    Bis jetzt hab ich noch keinen leergefahren, aber was ich schon gelesen habe nicht sehr lang.


    Gruß Thomas

    Termine 2020____Unsere Projekte
    Horsepower sells cars, torque wins races, and there is no substitute for cubic inches.
    Es gibt Dinge, die man nicht unbedingt braucht. Wege zum Beispiel.

    Live fast and free one day at a time! Because thers no garranty on tommorow!

  • Ich weiß nicht was der Torro für Motoren drin hat.


    Mein Ural und der Reo Tanker sind beide Serie. Da sind 180er Motörchen verbaut. Mit den 500MAh LiIon Akkus fahren sie damit etwa 20min im Dauerbetrieb.


    Und eine Frage sei noch erlaubt. Warum hast du den Schriftzug am JJRC Q60 vorher nicht entfernt? Der schimmert jetzt schön durch die neue, zugegebenermaßen, tolle Lackierung.

  • Mein Ural und der Reo Tanker sind beide Serie. Da sind 180er Motörchen verbaut. Mit den 500MAh LiIon Akkus fahren sie damit etwa 20min im Dauerbetrieb.

    Im Torro sind so wies aussieht auch 180er Motoren drin, das dürfte dann so 10 bis 15 Minuten reichen.

    Und eine Frage sei noch erlaubt. Warum hast du den Schriftzug am JJRC Q60 vorher nicht entfernt? Der schimmert jetzt schön durch die neue, zugegebenermaßen, tolle Lackierung.

    Weil die Lackierung noch nicht fertig ist, entweder wird da noch geschliffen oder man siehts später nicht mehr.


    Gruß Thomas

    Termine 2020____Unsere Projekte
    Horsepower sells cars, torque wins races, and there is no substitute for cubic inches.
    Es gibt Dinge, die man nicht unbedingt braucht. Wege zum Beispiel.

    Live fast and free one day at a time! Because thers no garranty on tommorow!

  • Diese Schriftzüge sind seeeehr hartnäckig. Ich empfehle dir Schleifen. Keine Ahnung was für eine Farbe die Chinesen dafür nehmen. ;)


    Aber du machst das schon. :thumbup:

  • Weil die Lackierung noch nicht fertig ist, entweder wird da noch geschliffen oder man siehts später nicht mehr.

    Ich nehme dafür Nagellackentferner vom Discounter der auch für künstliche Nägel geeignet ist. Ca 1€.

    Die Schrift geht damit relativ einfach weg, allerdings wird die Oberfläche etwas heller. Nach dem Lackieren dürfte man das aber nicht mehr sehen.

  • Ich weiß nicht was der Torro für Motoren drin hat.


    Mein Ural und der Reo Tanker sind beide Serie. Da sind 180er Motörchen verbaut. Mit den 500MAh LiIon Akkus fahren sie damit etwa 20min im Dauerbetrieb.

    Mein Serien-Reo fährt mit 1500er LiPos locker 2 Stunden im Dauerbetrieb. Allerdings wirds dann Zeit den LiPo rauszunehmen, sonst ist er zu sehr entladen. :)

    Frontantrieb ist Hexenwerk! :twisted:


    instagram: spookys_rc_toy_box




    The Mountain Goats 

  • Hallo Thomas,

    Wieder alles sehr interessant,

    Was Du da so werkelts, ich setze mich mal

    Auch dazu.

    Schön das Du auf der ersten Seite die Länge,

    Breite und Höhe dazu geschrieben hast.

    So kann man sich bei dieser Art von Modellen

    Einen besseren grössenvergleich machen,

    Danke.

    Grüße aus dem Münsterland - Reinhard - und jetzt :) stolzer Besitzer eines Honcho :) und Chevy Blazer K5

  • Heute war der Reo fällig.

    Sie können die Fahrzeuge in jeder beliebigen Farbe bekommen, so lange es Schwarz ist

    Wir lackieren in schwarz, bis wir was dunkleres finden!

    Schwarz wirds nur untenrum!


    Weil:

    Ich hab noch ein paar Dosen Bunt im Keller.

    Mit der "Farbe" werden mir die Laster richtig sympathisch

    Na dann bin ich gespannt ob das auch so bleibt.


    Erst wurde abgeklebt und dann gabs eine Schicht weiß:



    Gruß Thomas

    Termine 2020____Unsere Projekte
    Horsepower sells cars, torque wins races, and there is no substitute for cubic inches.
    Es gibt Dinge, die man nicht unbedingt braucht. Wege zum Beispiel.

    Live fast and free one day at a time! Because thers no garranty on tommorow!

  • Nach weiß kam gelb:


    Dann wurde abgeklebt und orange lackiert:


    Entabgeklebt:


    Gruß Thomas

    Termine 2020____Unsere Projekte
    Horsepower sells cars, torque wins races, and there is no substitute for cubic inches.
    Es gibt Dinge, die man nicht unbedingt braucht. Wege zum Beispiel.

    Live fast and free one day at a time! Because thers no garranty on tommorow!

  • Danach wieder abkleben und eine Schicht pink:



    Entabgeklebt:


    Gruß Thomas

    Termine 2020____Unsere Projekte
    Horsepower sells cars, torque wins races, and there is no substitute for cubic inches.
    Es gibt Dinge, die man nicht unbedingt braucht. Wege zum Beispiel.

    Live fast and free one day at a time! Because thers no garranty on tommorow!

  • Holla, wenn du den im Wald verlierst, wird es Zeit das Hobby zu überdenken.

    Als letzte Farbe kam noch eine Schicht grün drüber, könnte man also schon mal übersehen.


    Abgeklebt und begrünt:


    Entabgeklebt:


    Gruß Thomas

    Termine 2020____Unsere Projekte
    Horsepower sells cars, torque wins races, and there is no substitute for cubic inches.
    Es gibt Dinge, die man nicht unbedingt braucht. Wege zum Beispiel.

    Live fast and free one day at a time! Because thers no garranty on tommorow!