ISDT ESC70 - Brushed ESC mit Bluetooth-Programmierung

  • ... ok.

    Na vielleicht macht es Castle besser?

    Ich kenn mich da auch nicht aus...

    Will auch gar nicht.


    Nervt halt nur zeitweise (am meisten hat es mich bei den Furiteks zur Weißglut gebracht).


    Andererseits:

    Den Akkustand einfach über das Smartphone sehen zu können, ohne die Karo abnehmen zu müssen und einen Tester an den Balance-Port zu hängen, und das ohne Telemetrie und "advanced Sender" und Sensoren, das ist auch recht cool.


    Gruß,

    Walter

  • Was kann denn nun in der Praxis im Wald der neue Regler mehr als der "teure" 1080 ?

    Ich sehe hier ein unausgegorenes, billig auf den Markt geworfenes Produkt, welches den Leuten, die sich über den vermeintlich tollen Preis gefreut haben, ihre Freizeit und gute Laune stiehlt. Ich hoffe für alle Besitzer, dass der Hersteller das zu erforschende Potential dieses Reglers baldigst per Software auf den Stand bringt, für den sie bezahlt haben. Ist schon eine ziemliche Frechheit. Die Gaskurvenprogrammierung kann man doch auch mit 4 oder 5 vorprogrammierten Kurven dem Nutzer anbieten, dafür brauche ich kein Bluetooth und den damit verbundenen Ärger. Eine ordentlich programmierte Lipoabschaltung erspart mir auch den grafischen Unsinn am Handy.


    Werde das mal weiter verfolgen und drücke allen Besitzern ihres neuen Spielzeugs die Daumen. Etwas Geduld und Abwarten ist da vielleicht der beste Ratgeber.


    In der Zwischenzeit macht der 1080 was er soll und lässt sich schnell und zuverlässig programmieren.


    Rolf

  • Hallo,

    also deine sehr "produktiven" Beiträge hier in diesem Thread lassen mich an einen nicht mehr im Forum aktiven User denken:

    Die haben die Dinger nicht mal auf ihrer eigenen Website ...?? WTF??:S


    Werde das mal weiter verfolgen und drücke allen Besitzern ihres neuen Spielzeugs die Daumen.

    Bezahlter Vorserienprodukttest...ist der neueste Schrei ....nachdem kickstarter aus der Mode gekommen ist:lol:


    Schön klein isser ja aber das mit dem Motorgezuckel...mmmh:scratch:


    This is nothing more than what the automaker has been for

    many years have done.

    Ooooh...English for runaways :lol:


    ISDT..die schlagen alles wenn es zu Kundenverarsche kommt:lol!!:

    "TheMountain" oder so ähnlich hieß er.

    Nichts außer Sticheln und Provozieren.


    Ist "DERANDI" "theMountain" unter neuem Namen?


    Verzichtbar...


    Walter

  • Hallo Walter

    Ich frage mich was dein Problem ist...? Vielleicht besprichst du die Sache mal mit deinem Therapeuten....irgendwie hast du Verfolgungswahn oder sowas....

    Schönen Sonntag noch :thumbup:

  • Hallo Walter

    Ich frage mich was dein Problem ist...? Vielleicht besprichst du die Sache mal mit deinem Therapeuten....irgendwie hast du Verfolgungswahn oder sowas....

    Schönen Sonntag noch :thumbup:

    Sorry, aber so etwas geht gar nicht.

    Gruß Detlef


    FreeMen Extrem, UMG 6, Sherpa Pro, Amxrock rcx10p

  • Hallo Walter

    Ich frage mich was dein Problem ist...? Vielleicht besprichst du die Sache mal mit deinem Therapeuten....irgendwie hast du Verfolgungswahn oder sowas....

    Schönen Sonntag noch :thumbup:

    Sorry, aber so etwas geht gar nicht.

    Sorry aber ich lass mich halt ungern von dem banggood Sprachrohr von der Seite anfaseln ....wie waere es wenn es zurueck zum Thema geht , hmm?

  • ...hier ist ja was los...rauchende Colts und so...
    okay ich versuche dann mal einen zarten Anfang zurück zum Thema...ich habe am Freitag das Dingens bei Amazonien Deutschland bestellt und war sichtlich überrascht, das Amazon den heute schon geliefert hat. Keine Retourenware da noch eingeschweisst das Kartönchen war. Dabei ist bei mir Schrumpfschlauch und tataaa ein Servokabel. Mir ist natürlich voll bewusst, dass ich mit 25,99 auch als Betatester abgefischt worden bin. Aber was solls, wenn er als Fahrregler nichts taugt, dann hat man doch für das Geld einen super leistungsfähigen Windenregler mit eigenen BEC und als Spaß die Lipospannungsüberwachung auf dem Telefon. Für das Geld ein Witz, wenn man sieht, wieviel ihre Kohle bei Fastfoodketten lassen pro Woche....

  • An sich funktioniert er ja.

    Sogar die Vorabversion. Bis auf die aktive Hillbrake.


    Bin gespannt ob die finale Version komplett geht. Hab auch noch einen von Amazon gekauft.

    Leider noch nicht ausprobiert 😅

  • ...hier ist ja was los...rauchende Colts und so...
    okay ich versuche dann mal einen zarten Anfang zurück zum Thema...ich habe am Freitag das Dingens bei Amazonien Deutschland bestellt und war sichtlich überrascht, das Amazon den heute schon geliefert hat. Keine Retourenware da noch eingeschweisst das Kartönchen war. Dabei ist bei mir Schrumpfschlauch und tataaa ein Servokabel. Mir ist natürlich voll bewusst, dass ich mit 25,99 auch als Betatester abgefischt worden bin. Aber was solls, wenn er als Fahrregler nichts taugt, dann hat man doch für das Geld einen super leistungsfähigen Windenregler mit eigenen BEC und als Spaß die Lipospannungsüberwachung auf dem Telefon. Für das Geld ein Witz, wenn man sieht, wieviel ihre Kohle bei Fastfoodketten lassen pro Woche....


    An sich funktioniert er ja.

    Sogar die Vorabversion. Bis auf die aktive Hillbrake.


    Bin gespannt ob die finale Version komplett geht. Hab auch noch einen von Amazon gekauft.

    Leider noch nicht ausprobiert 😅


    Ich hab heute auf Amazonien dieses Review gelesen:



    Bin doch etwas überrascht, weil der Käufer von super aktiver Dragbrake spricht???


    Mein "Neuer" von ISDT ist übrigens schon bei DPD irgendwo in Deutschland, sollte in den nächsten Tagen schon eintreffen. Bin gespannt.


    Gruß,

    Walter

  • Zitier mich mal selbst.


    Je öfter ich mir das Review durchlese, desto seltsamer kommt es mir vor...


    Wer bitte kauft von einem Regler, von dem er noch nie gehört hat, bei freiem Versand dann gleich zwei Stück?

    Hat in zufällig auf Amazon entdeckt? ... und dann, trotzdem er HW 1080 verwendet, etc. nix gegoogelt, nix gesucht?


    Die Beschreibung klingt derart professionell...

    Und dann am Ende die Tipps... so als ob er schon ewige Erfahrung mit dem Ding hätte.


    Ich finde das Review sehr seltsam.

    Könnte eines dieser "bezahlten" Reviews sein, dieser gefakten, obwohl das Deutsch perfekt ist.


    Was meint ihr?


    Hat irgendwer hier, den Regler haben ja auch genug bei Amazon gekauft, schon derartige Erfahrungen gemacht? V.a. mit der Active Drag Brake?


    Gruß,

    Walter

  • ...also hier Teststand Meiningen. Ich habe keinerlei Pairingprobleme mit Bluetooth. Das Firmwareupdate hat problemlos geklappt. Danach kam ein Fehler, dass er den Motor nicht mehr findet. Das ganze Testsystem mal stromlos gemacht und den Akku abgezogen....entladen lassen den Regler und wieder alles angesteckt.....siehe da, der Motor wurde wieder erkannt. Das rumgezuckel mit der active Drag brake habe ich nur bei PWM-Einstellungen grösser 10khz. Bluetooth läuft stabil und Regler und App verbinden sich im nu. Gerade lege ich mir die Karten, in welche Karre ich den Regler morgen mal einbaue....wird wohl der Willys werden....schön schwer und wer will schon eine HW Fusion im Auto wenn es etwas zu testen gibt. ;):)


    freudiges Testen an alle anderen Betatester da draußen
    Thomas Ende

  • ....noch etwas getestet. Das Zuckeln taucht bei mir nur auf, wenn man mit aktiver Dragbrake von full Throttle abrupt Gas wegnimmt und dann reverse Throttle drückt. 3 oder 5 Slot-Motor spielt dabei keine Rolle. Nimmt man scale das Gas weg und kehrt die Richtung um tritt der Effekt icht auf.

    System Information
    HW: 1.0.0.4
    BL: 1.0.0.4
    AP: 1.0.0.10