Oldie sein GS02F Buffalo

  • E Clip ist mit zu fummelig..

    Ich hab die Schaltstange einfach mit nem Kabelbinder fest gemachtpardon


    Haben die Dämpfer die gleiche Länge?

    Sehen auf dem Bild kürzer aus..?!

  • Du bist doch auch ganz schön weit.

    Habe heute die Karo abgeklebt. Morgen ist das Wetter schön um das Teil draußen zu lackieren.

    Ich habe einmal in meiner Werkstatt lackiert und der Ärger mit Frau General war vorprogramiert.

    Gewisses Losbrechmoment ist vorhanden und das befüllen ein Geduldsspiel.

    Da triffst den Nagel voll auf den Kopf. Auch ist ja kein Hinweis zum Stoßdämpferöl vorhanden.


    Etwas ist mir negativ aufgefallen, dass ist die doch etwas labrige Schaltsevohalterung

    Stimmt. Ist bei mir auch so.

    Den Vorschlag von Daniel mit dem "Gang festzusetzen" werde ich dann wohl auch mal machen.


    E Clip ist mit zu fummelig..

    Habe da so ein Spezialtool (habe es wiedergefunden) mit den man auch so kleine ohne Mühe einsetzen kann.

    Vlt. kennst das auch. Setze morgen mal ein Bild rein.



    Gruß

    Andreas

    Wer nicht verrückt ist, ist auch nicht normal :lol:

  • Ich möchte auf die zwei Gänge nicht verzichten, im ersten langsamer als Schrittgeschwindigkeit im zweiten etwas schneller als Schrittgeschwindigkeit, also ideal wenn man spazieren geht und Junior ihn Gassi fährt.

    Mit der Teils hakeligen Schaltung kann es nur sein wenn die Zahnräder gerade ungünstig zueinander stehen, ansonsten gibt es bei meinem da keine Probleme.

  • So, heute mal kurz die Karosserie ausgeschnitten und gebohrt.

    Am Wochenende werde ich dann wohl lackieren.

    Gmade hätte die Inner Fender ruhig etwas größer machen können, viel Luft zwischen Karo und den Federn.

    Hatte für meinen noch die Rockslider vom Zivilen bestell, ohne würde wohl die Karosserie leiden.

  • So, heute mal kurz die Karosserie ausgeschnitten und gebohrt.

    Am Wochenende werde ich dann wohl lackieren.

    Gmade hätte die Inner Fender ruhig etwas größer machen können, viel Luft zwischen Karo und den Federn.

    Hatte für meinen noch die Rockslider vom Zivilen bestell, ohne würde wohl die Karosserie leiden.

    Hast du die Ausschnitte der Scheinwerfer richtig an den Grill angepasst ?

    Ich muss bei meinem noch ordentlich über die Markierungen hinweg feilen, damit der Grill ordentlich sitzt

  • Ach so, hab mir noch die verchromten Lightbuckets bestellt. Damit die Lichtausbeute etwas größer ausfällt.

    Ich selbst habe für meine "Reflektoren" der Suchscheinwerfer meiner Modellboote Revell silber metallic benutzt.

    Habe damit gute Erfahrung gemacht.

    Wer nicht verrückt ist, ist auch nicht normal :lol:

  • Sieht gut aus, aber für mein empfinden sind zu viele Flächen ohne den Flecktarn.

    Hast du von innen oder außen lackiert ?

  • hmm Hmmmmmmmmmmmmmmm :thumbup: Geil Oldie



    Nur dem Zitat würde ich mich Anschließen, büdde ned falsch verstehen ist keine Kritik ist nur persönliches Empfinden.

    Sieht gut aus, aber für mein empfinden sind zu viele Flächen ohne den Flecktarn.

  • Alles gut, ich hatte diesen als Inspiration genommen.

    Der hat auch nicht sooo viele Flecken und ehrlich gesagt ging mir das ausschneiden irgend wann auf den Sa..pardonJa, hier da hätten noch weitere hin gekonnt. Egal jetzt ist es so :D

    Ja ist von innen lackiert und von aussen dann Mattlack.

  • Einfach nur topp. :thumbup:


    Mir gefällt die außergewöhnliche Farbgebung. Mal was anderes.

    Außerdem kommen die Aufkleber jetzt richtig zur Geltung :aetsch:


    Klar werden die Army - Tarnbemalung Freaks wohl jetzt die Hände über den Kopf zusammenschlagen.

    Wer nicht verrückt ist, ist auch nicht normal :lol: