etwas Resteverwertung..... technisch

  • Wäre ja auch nur als Basis. 🤣

    Gruß vom Heikomann
    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. (Robert Bosch)

    Ihr dürft mich auch gerne besuchen

  • https://www.derjackistweg.de/7-3/


    Sollte ich mir doch einen Van basteln? :wut:


    Da wäre der "Cutaway" aber einfacher umzusetzen.


    Was mir allerdings bei diesem Fahrzeug aufgefallen ist, die Radkastenverbreitung ist vorne und hinten, dass im Umkehrschluß bedeutet,

    dass die Kiste wahrscheinlich eine gerade Seitenlinie aufweist :scratch:


    mfg

    Thomas


    EDIT: Ich bleibe jetzt bei meinen LKW-Fantasie-Konstrukt... Vielleicht kommt der E350 auf den Freemen

    Fuhrpark: Reely Freemen und irgendwas mit TRX-4 Achsen im Bau :lol!!:

    Taranis Q X7 (ACCST) mit IRange Multimodul

    Edited once, last by Akira79 ().

  • hust hust.... man ist das staubig hier :cursing:


    Hatte mal wieder etwas Lust und habe mit einer Kabinenrückwand angefangen


    Mal sehen wo die Reise noch hinführt :scratch:


    mfg

    Thomas

    Fuhrpark: Reely Freemen und irgendwas mit TRX-4 Achsen im Bau :lol!!:

    Taranis Q X7 (ACCST) mit IRange Multimodul

  • Saubere Arbeit Thomas.


    Jetzt kann es weitergehen.

    Gruß vom Heikomann
    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. (Robert Bosch)

    Ihr dürft mich auch gerne besuchen

  • Langsam wird es Thomas.


    Nur nicht hetzen.

    Gruß vom Heikomann
    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. (Robert Bosch)

    Ihr dürft mich auch gerne besuchen

  • Jetzt wird es leider doch kein Fantasie LKW :scratch:


    Mal sehen ob ich das umsetzen kann.


    Mfg

    Thomas

    Fuhrpark: Reely Freemen und irgendwas mit TRX-4 Achsen im Bau :lol!!:

    Taranis Q X7 (ACCST) mit IRange Multimodul

  • Sieht etwas nach Benz aus. Oder?

    Gruß vom Heikomann
    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. (Robert Bosch)

    Ihr dürft mich auch gerne besuchen

  • Sieht etwas nach Benz aus

    Da der Stern schon rumfliegt wird es auch einer, wobei ich mir hoffentlich nicht zu viel vorgenommen habe.


    Er wird auch nicht "Scale" in diesem Sinne, ich habe mir da etwas im Kopf rumgesponnen mit dem Ergebnis, dass mein

    Fahrzeug ein Prototyp ist um die Frontlenkerkabine des Atego mit dem "Geräteträger-Chassis" vom Unimog zu verheiraten.


    Wurde auch in Vergangenheit mal versucht eine Kubische Kabine auf ein U406 Chassis zu setzen bzw. existierte

    ein Prototyp davon. Was allerdings aus Kostengründen fallen gelassen wurde. Finde leider die Seite im Internet nicht mehr,

    ansonsten hätte ich es gerne verlinkt.

    Umgesetzt wurde aber der Unimog U20 welcher auch regulär angeboten wurde und eine LKW-Kabine aus dem EU-Ausland verbaut hatte.


    Meine Heißluftpistole hatte am Wochenende Testlauf, habe damit die Kugellagersitze der Injora Achsgehäuse entlackt, da ich den Lack

    nicht abschleifen wollte, jetzt sind die Lager nicht mehr mit Gewalt einzupressen sondern mit etwas "Nachdruck".

    Allerdings weiß ich noch nicht ob ich die Achsgehäuse tausche, mal sehen wie es aussieht wenn das Modell soweit fertig ist um die

    Gewichtsverteilung zu begutachten.


    mfg

    Thomas

    Fuhrpark: Reely Freemen und irgendwas mit TRX-4 Achsen im Bau :lol!!:

    Taranis Q X7 (ACCST) mit IRange Multimodul

    Edited once, last by Akira79 ().

  • Das macht das Projekt umso interessanter.


    Ich bin auf jeden Fall dabei.


    Falls du den link doch noch findest, kannst du ihn ja mal hier einstellen.

    Gruß vom Heikomann
    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. (Robert Bosch)

    Ihr dürft mich auch gerne besuchen

    Edited once, last by Modelltuner2 ().

  • Das ist ein interessantes Projekt.


    Dann leg mal los. 👍

    Gruß vom Heikomann
    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. (Robert Bosch)

    Ihr dürft mich auch gerne besuchen