Robitronic Expert LD 60

  • Guten Morgen,


    Mir wurde im Titel genanntes Ladegerät empfohlen.

    Nutzt das jemand, und kann seine Erfahrungen damit kundtun? Welche Alternativen könnt ihr empfehlen ?

    lG Markus

  • Was willst du denn damit laden und wie hoch wäre dein Budget?

    ---

    Axial Wraith, VP 3-Gear Transmission, Heavy Duty Bevel mit Underdrive, Hobbywing QuicRun WP 1080, HH TrailMaster Sport 27T, Duratrax Deep Wood CR

    VS4-10, default config, Hobbywing XeRun Axe FOC 2300 KV, Louise CR-Griffin

    Axial Yeti jr. SCORE/CanAm, Steel drivetrain, Hobbywing QuicRun 16BL30, SURPASS 2435, 4500KV, BFGoodrich Baja T/A KR2

    TTRC Sport PUGB Buggy: Hobbywing QuicRun 16BL30, SURPASS 2435, 3300KV

    Control: Sanwa MT-S / RX-472 / ARX-482R / RX-481W

    banned: RC4WD, Gmade, GPM Racing

  • Lipo oder andere Chemie?

    ---

    Axial Wraith, VP 3-Gear Transmission, Heavy Duty Bevel mit Underdrive, Hobbywing QuicRun WP 1080, HH TrailMaster Sport 27T, Duratrax Deep Wood CR

    VS4-10, default config, Hobbywing XeRun Axe FOC 2300 KV, Louise CR-Griffin

    Axial Yeti jr. SCORE/CanAm, Steel drivetrain, Hobbywing QuicRun 16BL30, SURPASS 2435, 4500KV, BFGoodrich Baja T/A KR2

    TTRC Sport PUGB Buggy: Hobbywing QuicRun 16BL30, SURPASS 2435, 3300KV

    Control: Sanwa MT-S / RX-472 / ARX-482R / RX-481W

    banned: RC4WD, Gmade, GPM Racing

  • Wenn das dein Budget ist, denke ich sollte der Lader Ok sein, zumal wenn du gerade erst anfängst. Üblich verdächtige sind sonst SkyRC oder ISDT, da gibt es auch in allen Preisklassen Geräte zur Auswahl. und wenn du etwas mehr Infos in Zukunft gibst kann man dir sicher auch besser helfen

    ---

    Axial Wraith, VP 3-Gear Transmission, Heavy Duty Bevel mit Underdrive, Hobbywing QuicRun WP 1080, HH TrailMaster Sport 27T, Duratrax Deep Wood CR

    VS4-10, default config, Hobbywing XeRun Axe FOC 2300 KV, Louise CR-Griffin

    Axial Yeti jr. SCORE/CanAm, Steel drivetrain, Hobbywing QuicRun 16BL30, SURPASS 2435, 4500KV, BFGoodrich Baja T/A KR2

    TTRC Sport PUGB Buggy: Hobbywing QuicRun 16BL30, SURPASS 2435, 3300KV

    Control: Sanwa MT-S / RX-472 / ARX-482R / RX-481W

    banned: RC4WD, Gmade, GPM Racing

  • Wenn das dein Budget ist, denke ich sollte der Lader Ok sein, zumal wenn du gerade erst anfängst. Üblich verdächtige sind sonst SkyRC oder ISDT, da gibt es auch in allen Preisklassen Geräte zur Auswahl. und wenn du etwas mehr Infos in Zukunft gibst kann man dir sicher auch besser helfen

    Danke für die Auskunft, habe mich jetzt noch mal beraten lassen und mich fuer den SkyRC E680 entschieden!

  • Darf man fragen mit welcher Begründung? Nicht falsch verstehen, deine Wahl ist nicht schlecht nur sehe ich keinen wirklichen Mehrwert für deinen Anwendungsfall

    ---

    Axial Wraith, VP 3-Gear Transmission, Heavy Duty Bevel mit Underdrive, Hobbywing QuicRun WP 1080, HH TrailMaster Sport 27T, Duratrax Deep Wood CR

    VS4-10, default config, Hobbywing XeRun Axe FOC 2300 KV, Louise CR-Griffin

    Axial Yeti jr. SCORE/CanAm, Steel drivetrain, Hobbywing QuicRun 16BL30, SURPASS 2435, 4500KV, BFGoodrich Baja T/A KR2

    TTRC Sport PUGB Buggy: Hobbywing QuicRun 16BL30, SURPASS 2435, 3300KV

    Control: Sanwa MT-S / RX-472 / ARX-482R / RX-481W

    banned: RC4WD, Gmade, GPM Racing

  • Darf man fragen mit welcher Begründung? Nicht falsch verstehen, deine Wahl ist nicht schlecht nur sehe ich keinen wirklichen Mehrwert für deinen Anwendungsfall

    Guten Morgen,


    Die Begründung ist das ein Bekannter diese SkyRC verwendet, bisher immer zufrieden ist. Das es fuer mich aktuell keinen Mehrwert hat ist mit auch bewusst.


    lG