Ein Range Rover Classic 5-door als robuster Overland Rover

  • Na dann, wollen wir mal wieder! :D


    Nachdem mein Bobtail ja nun in sein Heimatland zurück gekehrt ist, muss wieder so ein Range Rover her. Ein paar Kleinigkeiten wären sowieso noch zu verbessern gewesen - nun wird halt ein Neuer gebaut.


    So ganz stadtfein ist ja nicht so mein Ding. :saint: Mir schwebt deshalb eher etwas in dieser Richtung vor:



    Als Basis dient mir ein BRX01 Chassis, das ich von Janni Madmolker hier erwerben konnte. Außerdem habe ich mir eine 5-türer Karo organisiert, die dieses Mal nicht gebobt werden soll. Das wird den Oldie freuen! ;)


    Bei dem BRX01 vom Janni war glücklicherweise der Rahmen doppelt dabei. So kann ich, weil so ein Range ja schon 'ne amtliche Länge hat, wenn er nicht gebobt ist, den Rahmen hinten verlängern. Und die Achsen habe natürlich auf die breitere Variante umgebaut.



    Ganze 30 mm habe ich ihn verlängert.





    Was für ein Überhang hinten!!! crazy




    Jetzt passt er drauf! Meiner Meinung nach hat der Range auch keinen Radstand von 313 mm sondern eher 315 - 316 mm. Naja, wir werden sehen, wenn ich Räder habe ...


    Da der BRX01 vorn zwichen den Rahmenstreben recht eng ist für eine Motorattrappe, habe ich Federbeinaufnahmen ein Stück nach hinten verlegt.



    Die Links werde ich noch alle aus Edelstahl machen, wenn ich die endgültige Länge weiß ...

  • Nachdem mein Bobtail ja nun in sein Heimatland zurück gekehrt ist, muss wieder so ein Range Rover her. Ein paar Kleinigkeiten wären sowieso noch zu verbessern gewesen - nun wird halt ein Neuer gebaut.

    Hi Olaf, dann bin ich ja mal gespannt, ob du jetzt in der Lage bist, ein perfektes Fahrzeug zu basteln :sironie:

    Wieder so ein mega Projekt, was einen vor Neid erblassen lässt :love:

  • Es freut mich, dass ihr wieder mit dabei seid! Die vielen Ideen und Anregungen von Euch sind natürlich unverzichtbar! beer


    Wie heißt es immer, „Er war stets ...“ Also ich werde mich natürlich bemühen! pleasantry


    Mal sehen, was daraus wird ...

    Es kreisen natürlich wieder viele Ideen in meinem Kopf herum und auch noch viele offene Fragen, aber wir werden ja sehen wie es sich entwickelt. hmm pardon

  • :cheers: jetzt geht's los, jetzt geht's los.....

    toll, freue mich drauf

    Viele Grüße

    Frank,


    Nichts ist unmöglich,

    nur morgens meine Frisur.

  • Hab mich ja schon etwas aufs Altersheim vorbereitet aber bei dir mache ich mal ne Ausnahme und schau von Anfang an zu, wenns auch für mich vermutlich wieder etwas depressiv werden wird :whistling:


    Dein Teaser-Bild jedenfalls ist ganz nach meinem Geschmack:headbang:


    beer:popcorn: