freemen - Empfänger abgesoffen / GT6evo = FlySky GT5 ... und Kompatibilität

  • Tach zusammen,


    ich fahre meinen FREEMEN weitestgehend stock.

    Ein Kumpel hat den brushed-ESC aus seinem TRAXXAS TRX6 ausgebaut und mir vermacht.


    Somit ist das die einzige Nennenswerte Änderung.


    Naja ... ausserdem gibt es ein paar Anbauteile, die aber optisch sind.

    Ein Arduino steuert inzwischen das Licht und damit kommen wir dem eigentlichen Sinn des THREADs schon näher.


    Ich nutze ein paar Kanäle des 6-CH Empfängers für die Lichtsteuerung.

    Dabei habe ich (jetzt könnt ihr schonmal Steine sammeln) offenbar die Empfängerbox nicht ganz dicht wieder verschraubt.


    Bei der letzten Wasserfahrt ist dann wohl Wasser eingedrungen und etwa 30 Minuten später blieb der Koffer stehen.

    (Jetzt bitte zielen ...)


    Zu Hause habe ich dann gesehen, dass der Empfänger pitschnass und abgeraucht ist.

    (Jetzt könnte ihr die Steine werfen ...)


    Naja ... ich habe mir also zu meinem günstigen Crawler einen teuren neuen Empfänger direkt bei Conrad bestellt.


    Nun habe ich aber gesehen, dass offenbar der FlySky-Sender GT5 und eben auch die passenden Empfänger scheinbar kompatibel sind.


    Hat damit schonmal Jemand versuche gemacht?
    Habe ich schon erwähnt, dass ich den Sender echt MEGA finde.


    Ich komme aus der Fliegerei und habe bisher keine Erfahrung mit "surface"-Sendern, aber es macht mir den Eindruck. als wenn der Bundle-Preis bei Conrad für den REELY und die GT6evo der absolute Hammer ist.


    Cappy

    My 1st Crawler is a Freemen and I like it // DF BigFlash als Monstertruck // und einen Haufen Flugzeuge

  • Ja Du kannst "jeden" kompatiblen FlySky Empfänger für die Reely Funke nehmen.


    Achtung die Betonung liegt auf kompatibel!!!!. Wenn Du die GT5 hast, müssten das die FS-B Empfänger sein.

    Ich schreibe meine Autos nicht in die Signatur.

  • Moin,


    ist es nicht IMMER so, dass man kompatible Empfänger nehmen kann? vain

    Macht ja auch Sinn ... Aber ich weiß was Du meinst ... hatte nur gerade Klugschiss übrig.


    Die Frage ist, ob die REELY GT6evo tatsächlich genau ein Clone der FlySky GT5 ist und auch das gleiche Protokoll nutzt!?


    "Mini" muss der Empfänger gerade garnicht mal sein, aber wer weiß was noch kommt.

    Ich hatte Gestern zunächst bei Conrad mal die "Originalen"-Fälschungen bestellt und dann im Eifer des Gefechts noch diese hier hinterher geschossen:


    https://de.banggood.com/FlySky…=myorder&cur_warehouse=CN


    Cappy

    My 1st Crawler is a Freemen and I like it // DF BigFlash als Monstertruck // und einen Haufen Flugzeuge

  • Die Frage ist, ob die REELY GT6evo tatsächlich genau ein Clone der FlySky GT5 ist und auch das gleiche Protokoll nutzt!?


    Ja ist sie, vergleiche mal die Bilder dann siehst Du das. Ich habe auch die Reely GT5 in Nutzung.

    Ich schreibe meine Autos nicht in die Signatur.

  • Ja, genau ... auf den Bildern sehen die sich schon ziemlich ähnlich.

    Sehr cool.


    Du meinst aber die GT6, oder!?

    Ne GT5 von REELY finde ich nicht ...


    REELY GT6evo = FlySky GT5


    Übrigens sieht Dein Avatar-Jeep cool aus ...

    REELY oder AXIAL?


    Cappy

    My 1st Crawler is a Freemen and I like it // DF BigFlash als Monstertruck // und einen Haufen Flugzeuge

  • Ja GT 6:oops:


    Ist ein Axial SCX10II, der wird aber eingemottet, da ich einfach zu viele Autos am Start habe.:eek:

    Ich schreibe meine Autos nicht in die Signatur.

  • Die gibt es unter div. namen und ist kein clone (Nachbau), sondern hat nur statt flysky reely drauf stehen..... gibts auch von turnigy (HK) und anderen

    FlySky GT 5 verwendet das AFHDS 2A-Protokoll. Dafür gibt es einen ganzen Sack kompatibler Empfänger:

    https://www.flysky-cn.com/receivers

    Leider funktionieren nicht alle 2a empfänger..... hab z.B. einen ia6 2a und der will nicht.... gibt div. beiträge dazu

    sicher funktionieren die fs-bs6....

  • magic_yeti , das ging mir auch so.


    Bei mir haben auch nur die FS-BS6 sicher funktioniert. Die habe ich letztens bei Amazon für 19,90 € das Stück geholt, bei Ali habe ich jetzt noch 2 Stück für 13,32 € bestellt. :headbang:

    Ich schreibe meine Autos nicht in die Signatur.

    Edited once, last by ghost-mike ().

  • Das haben wir auch schon das Problem ...


    Jetzt habe ich einen neuen REELY-Empfänger. Für meinen Monster-Truck hatte ich noch einen 4CH-REELY geordert.

    Ausserdem noch der aus Interesse geschossene FS-BS6 aus Kling-Klong-Land ...


    Ich hab zwar kein Abi, aber da ist jetzt ein Empfänger übrig ... da haben wir den SALAT.

    Muss ich mir jetzt noch ein Auto zulegen? pardon


    ghost-mike das ist aber schade um den AXIAL, oder? Mein REELY ist ja quasi ein Clone ... oder Nachbau oder sowas. Den finde ich schon cool, aber dann muss der AXIAL ja MEGA sein ... und was haste denn dann noch, wenn Du DEN dann auch noch einmotten willst?


    magic_yeti Von Turnigy auch? Ok ... Augen Aufhalten also ... :-)

    Woran liegt es denn dann, dass manche Empfänger nicht funzen?


    Sind die auch mit dem "original" von FlySky nicht kompatibel, oder nur beim REELY nicht?


    Cappy

    My 1st Crawler is a Freemen and I like it // DF BigFlash als Monstertruck // und einen Haufen Flugzeuge

  • Die Reely ist eine "umgelabelte" FlySky, da sind nur andere Aufkleber drauf, die Technik innen ist 100% die Selbe.


    Das selbe habe ich bei meinem RedCat Drifter, die dort mitgeliefert RedCat Funke ist auch eine FlysKy. Steht sogar unten auf dem Typenschild.

    Ich schreibe meine Autos nicht in die Signatur.