Land Rover Disco 3 1:1 trifft 1:10 / Bald mit Wechselkleid

  • Moin Moin Jungs und Mädels,


    ich habe einen Bekannten der sich einen ferngesteuerten Discovery 3 im Maßstab 1:10 wünscht. Der sollte möglichst 1:1 seinem großen Disco ähneln und natürlich auch die Fahreigenschaften besitzen.


    Frage:

    Wer hat Lust und auch die zeitlichen Recourcen das zu bauen?

    Ich würde per PN den Kontakt zwischen dem Bekannten und dem Erbauer herstellen. Jeglicher finanzieller Aufwand wird beglichen. Fotos vom 1:1 würden übermittelt werden.

    Der Bekannte weiß auch das es kein preisliches Vergnügen wird :jaja:.


    Ab Beitrag 15 geht es los. Ich werde ihn selbst bauen....

  • Discovery 3 im Maßstab 1:10

    Für den Disco 3 bzw. 4 fällt mir nur die Karosserie von New Bright ein. Die gibt es gelegentlich im Marktplatz oder in der Bucht. Den haben einige gebaut. Der Thermik-Jeti baut derzeit auch einen.


    Da passt ein MST CMX oder eventuell ein CFX gut drunter. Kenne nicht die genauen Wünsche des Bekannten. Das könnte dennoch vielleicht eine gute Ausgangsbasis sein. Der Maßstab sollte auch in etwa im Bereich von 1:10 liegen.

  • Moin Uwe,


    es gab da etwas viel schöneres als New Bright … eine Hartplastik – Karosserie von RASTAR, sehr detailliert, vordere Türen, Heckklappe und Motorhaube zum Öffnen, Motorattrappe, Innenausstattung, Reflektoren … eine sehr schöne und stabile Karosserie, die von den Abmessungen her auf ein MST Chassis passt (ja, ist nicht „scale“ wegen der Starrachsen, aber mir egal dance).


    Hier einige Beispiele:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Er sollte entweder eine gedruckte oder ABS Karo sein.

    Es gibt eine Druckdatei für den Disco 3. Ist für einen Radstand von 313 gedacht. Sollte ein Maßstab von ca. 1:9,3 sein, könnte eventuell skaliert werden. Die Datei kenne ich nicht. Daher kann ich nichts über die Qualität sagen.


    Nur so viel. Sollte es von dem gewünschten Modell eine "Großserie"-Karosserie geben. Wenn es irgend wie geht, diese nehmen. Der Aufwand eine Karosserie zu drucken und vor allem nachzubearbeiten ist enorm! Bei einem "Hobby-Würschtl-Drucker" kann die Druckzeit locker ca. 250 Stunden betragen. Dann noch mehrfach spachteln und schleifen. Meist darfst dich selber um einige Teile kümmern. Meist die Scheiben. Beim Disco 3 sind die Scheinwerferabdeckungen und evtl. die Scheiben hinter der C-Säule eine Herausforderung. Dann wird das Interieur fehlen und um die Karo-Befestigung darfst dich auch kümmern.

    Daher lieber länger nach einer New Bright Karosserie/Modell suchen. Ist auf jeden Fall viel einfacher. Zumindest wenn man es im Auftrag machen soll.


    es gab da etwas viel schöneres als New Bright … eine Hartplastik – Karosserie von RASTAR, sehr detailliert, vordere Türen, Heckklappe und Motorhaube zum Öffnen, Motorattrappe, Innenausstattung, Reflektoren … eine sehr schöne und stabile Karosserie, die von den Abmessungen her auf ein MST Chassis passt

    Oh, die kannte ich noch nicht!

  • Wie oben schon geschrieben, gibt es eine Disco 3 oder 4 Karosserie von NewBright. Worin sich 3 und 4 unterscheiden kann ich leider gar nicht sagen, frag mich lieber was zu Serien oder Defendern ;)


    Die Karo ist auf jeden Fall sehr detailliert und aus Hartplastik, dabei trotzdem schön leicht. Eine ideale Basis für so ein Projekt. Da ganze auf ein CMX/CFX Fahrgestell oder wenn es denn unbedingt Einzelradaufhängung sein muß auch ein Tamiya Chassis.


    Im GOX Thread gibt es einen schönen Disco in orange und den von Nick in der original NewBright Farbe sieht man auf einem meiner GOX Videos.


    Im Grunde ist das gar kein großes Hexenwerk, man muß nur bestehende Komponenten anpassen und verheiraten.

  • hi Uwe wegen der Discovery Karo ................... kommt immer darauf an, wieviel Geld man für eine Karo in die Hand nehmen möchte. Ist ja mittlerweile nicht mehr so oft erhältlich.

    In der Bucht ist eine drinne, die nicht gerade billig ist, für mich persönlich aber eines der schönsten Karos in Sachen Discovery.

    Kommt halt dann noch der Versand mit dazu pardon


    eBay-Artikelnummer: 184457983871

  • In der Bucht ist eine drinne, die nicht gerade billig ist, für mich persönlich aber eines der schönsten Karos in Sachen Discovery.

    Kommt halt dann noch der Versand mit dazu

    Den habe ich mir angeschaut. Wirklich ein Traum. Jedoch kommt für mich und meinen Bekannten kein Einkauf im Ausland in Frage. Wir haben Zeit.

  • Leuchtturm

    Changed the title of the thread from “Land Rover Disco 3 Bauhilfe gesucht” to “Land Rover Disco 3 1:1 trifft 1:10”.
  • Jungs und Mädels, der Zufall wollte es und das Glück auch: Ich bekomme eine Disco 3 Karo. Gestern schrieb mich meinkram an an, heute war der Deal perfekt. Vielen Dank nochmal, Sven! Ich bin nach wie vor begeistert von der Hilfe (hiermit auch nochmal Danke an ALLE die mir auf mein Inserat geantwortet haben!!!!!) die einem hier im Forum angeboten wird. :thumbup::love:


    Zur Vorgeschichte steht ja nun ganz oben schon alles geschrieben.

    Das ist das Fahrzeug welches nun in 1:10 entstehen soll. Der technische Aufwand ist wohl das kleinere "Übel". Die Farbgebung wird eine Herausforderung werden. Es soll ja auch die Originalfarbe werden....


    Meine Liste der benötigten Teile ist geschrieben und wird bei Tamico bestellt. Da bekomme ich alles inklusive der originalen Reifen usw....





    Es wird wohl ein wenig dauern bis das Fahrzeug fertig ist, aber ich halte Euch hier ständig auf dem neuesten Stand der Dinge.


    Let`s go!

  • Uwe, da feu ich mich, das es bei dir mit der Karo geklappt hat. Und ganz ehrlich ...... ein wenig bin ich dir da schon neidisch, ist eine wunderschöne Karosserie :jaja: :thumbup:


    Die Farbe von diesem 1:1 finde ich genial, einfach mal ne andere Farbe.