Axial SCX10 III Gladiator Fragen & Antworten

  • Danke dir....

    Ja das sind die gleichen Felgen. Namen haben die wirklich keinen. Habe meine nicht direkt aus China bestellt, sondern bei uns aus einer Plattform ähnlich wie die Bucht bei euch. Bin wirklich Top zufrieden damit

    Beste Grüsse aus Romanshorn

    Marcel


    Crawler: Traxxas TRX 4 Defender & Marauder II

    Funke: Frsky Horus X10S Express mit OTX

    Funke: Radiomaster TX16S mit OTX

  • Hallo Gladiator-Freunde,


    ich habe einen Free Men, den mein "Techniker" auch ab und zu fahren durfte. Damit wir beide zusammen losziehen können, hat er sich vor ein paar Wochen auch einen Gladiator zugelegt.

    Nach einigem Stress mit dem DIG-Servo und der Spektrum-Technik soll er jetzt wieder nutzbar gemacht werden.

    Wie habt ihr den Endpunkt-Abgleich des DIG-Servos vorgenommen?

    Wir haben an der Schubstange 3 Positionen mit unterschiedlichem Verhalten ausgemacht:

    • ganz eingeschoben: 4WD
    • halb ausgezogen: 2WD, HR frei drehbar
    • ganz ausgezogen: 2WD, HR blockiert

    Nach der Sender-Beschreibung wird im 3-Positionen-Mode zuerst die Mittelstellung eingestellt. Diese Position soll aber nur temporär eingenommen werden.

    Kann man die 3 Positionen beliebig zueinander positionieren oder muss die Mittelposition unbedingt zwichen den beiden anderen liegen?

  • Hi.

    Das DIG des SCX10III ist praktisch baugleich zum Capra.

    Welche Funke benutzt ihr?

  • Hallo,

    Es ist die RTR-Version des Gladiators mit der Spektrum DX3.
    Das Verrückte ist ja, dass in der Anleitung zu den Möglichkeiten des Senders kaum etwas steht. Also haben wir im Internet zum Sender und der Rx/ESC-Kombi die Anleitungen gesucht und auch gefunden. Was darin steht, widerspricht aber teilweise den Youtube-Videos, die es zu diesem Thema gibt.

  • Nachdem sich mein Schaltservo nach zweimaligem Ausprobieren der DIG Funktion verabschiedet hat, werd ich die RTR Elo wahrscheinlich rausschmeissen. Schade eigentlich, der Regler mit dem 35T Motor fährt sich richtig gut. Auch der Servo hat ausreichend Power. Ich werd jedoch einen Teufel tun und auf das teure Zeug von Spektrum zurückgreifen. Ich werd mir unsere "Forumsfunke" zulegen und vernünftige Schaltservos. Hobbywing 1080 liegt sowieso da. Vielleicht darf der Motor und der Servo erst mal noch bleiben.

  • Ganz so schlimm ist die Elektronik auch nicht. Wir wollten ihr zumindest eine Chance geben. Der Regler scheint ähnlich dem 1080er zu sein, lässt sich nach Darstellung einiger Videos im Netz auch mit der entsprechenden Programmierkarte konfigurieren.

    Das Hauptproblem ist die mangelhafte Beschreibung. Darin sollten die Einstellmöglichkeiten beschrieben sein und der dringende Rat, vor der ersten Inbetriebnahme die Wege des DIG-Servos zu kontrollieren bzw. neu einzustellen. Bei uns war das Servo bereits von Anfang an defekt, wurde aber vom Händler schnell ersetzt. Der Sender hatte aber von Anfang an viel zu große Wege, so dass das Servo unweigerlich auf Anschlag laufen musste.

  • Nachdem sich mein Schaltservo nach zweimaligem Ausprobieren der DIG Funktion verabschiedet hat, werd ich die RTR Elo wahrscheinlich rausschmeissen. Schade eigentlich, der Regler mit dem 35T Motor fährt sich richtig gut. Auch der Servo hat ausreichend Power. Ich werd jedoch einen Teufel tun und auf das teure Zeug von Spektrum zurückgreifen. Ich werd mir unsere "Forumsfunke" zulegen und vernünftige Schaltservos. Hobbywing 1080 liegt sowieso da. Vielleicht darf der Motor und der Servo erst mal noch bleiben.

    Hi Oberlandler ,


    ich hatte mir einige Mühe gegeben relativ genau aufzuzeigen dass die Serien ESC/ Receiver Combo mit einer Hobbywing Programmierkarte voll eingestellt werden kann und wie das geht.

  • trx4_bakerj

    Changed the title of the thread from “Axial SCX10 III Gladiator RTR im Norden” to “Axial SCX10 III Gladiator Fragen & Antworten”.
  • Ja aber was hat das mit der 3 Kanal Problematik und abrauchenden Servos zu tun?

    Ich hätte gehofft dafür gäbe es evtl. einem SCX10III Allgemeine Fragen & Antworten Thread. Wohl nicht.... Ich hab den Thread zu meinem eigenen Fahrzeug hier mal umbenannt und bin dann auch raus.

  • Ja aber was hat das mit der 3 Kanal Problematik und abrauchenden Servos zu tun?

    Ich hätte gehofft dafür gäbe es evtl. einem SCX10III Allgemeine Fragen & Antworten Thread. Wohl nicht.... Ich hab den Thread zu meinem eigenen Fahrzeug hier mal umbenannt und bin dann auch raus.

    Hallo,


    sorry, ich wollte deinen Thread nicht okkupieren. In den anderen SCX10 III Threads geht es meist um den Aufbau und ich hatte den EIndruck, dass du dich mit der RTR-Version bereits intensiver auseinandergesetzt hast und evtl. auf ähnliche Ungereimtheiten gestoßen bist.


    Wir haben die Einstellung des DIG-Servos inzwischen entsprechend der Anleitung hinbekommen. An dieser Stelle muss man einfach die PDF-Beschreibung des Senders zur Einstellung der 3-Punkt-Funktion ignorieren, weil dort die Justage des Mittelpunkts mit den A/B-Buttons beschrieben ist. In der Realität ist jeder der 3 Punkte mit dem Steuerungs-Knopf zu justieren.

  • Ja aber was hat das mit der 3 Kanal Problematik und abrauchenden Servos zu tun?

    Ich hätte gehofft dafür gäbe es evtl. einem SCX10III Allgemeine Fragen & Antworten Thread. Wohl nicht.... Ich hab den Thread zu meinem eigenen Fahrzeug hier mal umbenannt und bin dann auch raus.

    Guten Morgen.

    Warum öffnest du so einen Thread nicht einfach wenn du ihn vermisst?

    Wer hindert dich daran?pardonbeer

  • das einstellen der epaś (lenkung wie auch dig-servo) ist mit der funke möglich. wieso rauchen die dig-servos ab? liegt es an den nicht eingestellten epa, oder an der funktionsweise des digs?


    Scale? Kann man das essen...?

  • frage in eigener sache!^^


    der panhardmount ist meiner ansicht nach, mangelhaft ausgeführt, da durch ihn einiges an lw verschenkt wird.


    gibt es hier einen upgrade-halter, der mehr raum für das servohorn bietet?

    hab mir ein paar angesehen, aber bei keinem konnte ich erkennen, ob da nun mehr platz vorhanden ist.


    Scale? Kann man das essen...?

  • das einstellen der epaś (lenkung wie auch dig-servo) ist mit der funke möglich. wieso rauchen die dig-servos ab? liegt es an den nicht eingestellten epa, oder an der funktionsweise des digs?

    Hier spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Im Auslieferungszustand der RTR-Version wird wahrscheinlich nichts abgeglichen und es gibt nur eine rudimentäre Beschreibung zu den Senderfunktionen, in der die EPA oder ein Hinweis auf den notwendigen Abgleich gar nicht vorkommen. Wenn man darauf beim ersten Einschalten nicht achtet, kann es schon zu spät sein.

    Je nach Getriebestellung kann das Servo die gewünsche Position nur unter Ausnutzung des Servo-Savers anfahren und braucht dafür etwas mehr Strom. Da es mit 6V an seiner oberen Spannungsgrenze betrieben wird, ist bei längerer Verweildauer in diesem belasteten Zustand der Hitzetod nicht weit.

  • ich lasse mich bei dem gladiator-dig überraschen. hab s eingestellt und in meinen anderen fahrzeugen mit dig oder 2-gang, die ich selber nachgerüstet habe, klappt s auch ohne saver.


    mal sehen!^^


    Scale? Kann man das essen...?