• Karlsson

    Ich hab ja schon mal angefangen. Hatte mir die traxxas ends in m3 bestellt und Material auch schon alles geholt.die m3 klappern was an der Skidplate weil die etwas Spiel haben. Da muss ich mir was einfallen lassen. Dann war ja die Sache dass der rohrschneider mir die enden verjüngt hat. Da muss ich nochmal neu starten und aufbohren. Wie du schon gesagt hattest. :thumbup:


    Invader1979

    wieso leuchtet der ganze arsch bei dir ?

    Ach stimmt , du hast nur eine Schicht Lack drauf oder ?

    Ja , die links aus Kunststoff fliegen raus und es kommen aus Alu/ Messing links rein.


    Gruß Mark

  • Das Gelb ist ja nur von innen drauf, deshalb leuchtet relativ viel Lexan hinten. Eben nicht nur die Rücklicht Sticker.


    Das sagt mir gar nicht zu, also bekommt der jetzt von außen auch noch Farbe.


    Der Buffalo hat ja schon Alu Links, das Du die aus Plastik ändern willst verstehe ich.

  • Oh, das ist so fies. Jetzt bin ich schon wieder hin und her gerissen. :twisted:


    Ich denke ich werde mal mein Konto checken, ob die Prämie :cheers: für 2020 schon drauf ist und dann Augen zu und durch. :jaja:


    Tamico wird sich freuen. :bier:

    Ich schreibe meine Autos nicht in die Signatur.

  • Die Rodends von Traxxas, gibt's die auch in M3 ?

    Ich sag Mal so, ich könnte dir die Rohre notfalls auf die Kreissäge legen.

    Und dann habe ich noch diese wunderhübschen Messingrohre.

    außen 6mm, innen 3mm, sackenschwer...

  • Wo bekommt man solche Rohre? :scratch:


    Bei Hornbach habe die nur solche die nur 0,5mm dick sind. :wut:


    Dankeschön. :pray:

    Ich schreibe meine Autos nicht in die Signatur.

  • Karlsson

    Flo , das ist echt gut gemeint von dir. Ich hab die Messingrohre in 4mm und 0,5er Wandung. Plus 6mm Alurohr.

    Ends sind die Trx1942.

    Problem ist , dass die ends Spiel haben in der Skidplate und ich am überlegen bin mir doch die 4mm Rodends von trx zu holen und dann die 6mm Alu drüber und fertig. Hatte im Fluss mal geguckt wegen den dicken Rohren , die du da hast. Noch nix gefunden. Gucke nachher nochmal genau.


    Gruß Mark

  • Ich war heute zur Chemo, morgen auch.

    Dann bin ich den Rest der Woche etwas Platt. Die 2. Woche geht's dann wieder.


    Ich hätte schon gerne Tarn aber da gibt's nichts gescheites an Lexanfarbe.

    Da muss ich noch überlegen, was ich mache.

    So hätte ich den gerne, aber von innen lackiert und aussen Matt Klarlack.

  • Oh Chemo , ist schonmal ne Hausnummer. Schonmal gute Besserung für dich. :jaja:

    Der Look sieht gut aus. Aber das würde ich mit dem jetzigen Wissen , von aussen lackieren. Aber jeder wie er mag. :thumbup:


    Lass dir zeit und genieße den Bau. Läuft ja nicht weg.


    Gruß Mark

  • Jep, von innen wird sowas nix, Bonn innen nur silbern, außen dann Grundierung, Cammo, und gerne noch Klarlack drüber...

    Wenns dann Kratzer gibt, schimmerts silber durch...

    Ich will aber keine silbernen Kratzer:aufreg::Heul:

    Dann nimm einfach ne andere Farbe. Silber als Blech oder weiss als Füller.

    Aber am besten , gar keine Kratzer reinfahren. Gelingt mit aber bei keiner Ausfahrt , mal ohne Kratzer nach Hause zu kommen. :lol!!:


    Vorteil von aussen , man kann nach oder neu lackieren. :jaja:

    beerGruß Mark

    Edited once, last by Land Cruiser 10: Ein Beitrag von Land Cruiser 10 mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Jep, von innen wird sowas nix, Bonn innen nur silbern, außen dann Grundierung, Cammo, und gerne noch Klarlack drüber...

    Wenns dann Kratzer gibt, schimmerts silber durch...

    Ich will aber keine silbernen Kratzer:aufreg::Heul:

    Hast was mit mir zu tun?


    Kratzer gehen gar nichtgrumble


    Grüße

    Ein SUV im Gelände ist wie ein Geländewagen auf der Rennstrecke :blazer:



    Grüße

  • Ich hätte da eine grüne, fast neuwertige, kaum von der Sonne beeinträchtigte Defier Karosserie zu veräußern. Kaum KRATZER und auch kaum GESCHMOLZEN! Mit ein bisschen Spucke bekommste die KRAAATTZZZZEERRR auch wieder raus und glattgebügelt isse auch quasi wieder.

    .

    .

    .

    .

    .

    Call 1800-K-R-A-T-Z-E-R