TRX-4 Volvo C303 / TGB11

  • Hallo Zusammen


    Ich werde versuchen hier über den Bau meines C303 zu berichten. Ungeduldige können gerne auf Instagram vorbei schauen, dort gibts immer das neuste als erstes :)


    Die Karo stammt von DT-C Rallye Racing.

    Als Chassis dient ein TRX-4 Sport Kit.

    Geplant ist die eine oder andere Technische spielerei, so wie ergänzende details zum bereits sehr schön gemachten Frässatz.




    Das Chassis ist ziemlich "nackisch" im vergleich zum normalen TRX-4. Radstand ist gekürzt auf 295mm.

    Die Stosstangen habe ich aus Flachstahl und Blech hartgelötet. Hinten kommen dann die 3 Kammer Rückleuchten aus dem Truck Zubehör rein.




    Dachluke und Motorabdeckung habe ich bereits erstellt. So auch Standlicht, Scheinwerfer und Blinker vorne (Die Gläser fehlen auf dem Bild).


    Es gibt schon weitere Sachen die schon erledigt sind, aber ich muss mal wieder die gute Kamera zum Einsatz bringen.


    Fragen? :)


    Gruss Manuel

  • Das wird ganz spannend und gefällt mir sehr. Da bleibe ich sehr gerne dran

    Beste Grüsse aus Romanshorn

    Marcel


    Crawler: Traxxas TRX 4 Defender & Marauder II

    Funke: Frsky Horus X10S Express mit OTX

    Funke: Radiomaster TX16S mit OTX

  • Wau vielen Dank für euer Interesse! Ich werde mich bemühen regelmässig zu berichten. Wird halt auch manchmal dauern bis es neues gibt.

    Wieder Mal was interessantes zwischen dieser Willys-Seuche...:D

    Ist wirklich ein grossartiges Fahrzeug aber bei diesem Hype braucht es mich glaub ich nicht.

    Habe eh schon ein 1:6 50er Jahre Spielzeug :)

    WHO ein Volvo 303. so einen habe ich auf ein cc01 gebaut.

    Gruß Wolfgang

    Ja, den habe ich mir bei den Recherchen für mein Projekt bereits angesehen. Tolles Modell! Das würde ich nicht hin bekommen so ganz von Grund auf..

    Der war heute Abend im TV. ARD 20.15 "Böse Wetter"


    Speziell am Schluss oft im Bild aber leider mit wenigen Fahrszenen. Stand oft nur so am Rand herum.


    Passt der?

    Ein C303 passt immer :jaja:


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Sooooo.... Habe heute mal alle bereits gemachten, aber noch nicht geposteten Arbeiten Fotografiert. Die werde ich jetzt mal so tröpfchen weise hier posten.

    Soll ja spannend bleiben :aetsch:



    Ganz wichtig, Die coole Windschutzscheibe zum öffen. Wie im Original erst den Scheibenwischer weg klappen und dann öffnen



    Im ersten Bild sieht man das Standlicht / Blinkerglas (Orange wirds erst am Schluss). Im Zweiten ein kleines aber auch sehr wichtiges Detail:

    Beim Frässsatz ist der Kühlergrill genau in der Mitte, Beim Original ist er leicht links. Dies habe ich bereits korrigiert.


    Wie gesagt weitere Details folgen.


    Aktuell Arbeite ich in der R&D Abteilung von Volvo (auch wenn das 1975 wohl noch anders geheissen hat...)



    Für den Pajero habe ich mir damals diesen universellen Einrichtplatz gebaut. Das ist Quasi ein Modell ohne Modell pillepalle

    Da ich mit dem Beier arbeite, aber oft verrückte ideen habe, kann ich hier testen und probieren.

    Wenn dann alles funktioniert kann ich es einmalig und sauber im Modell einbauen.

    Beim testen im Modell bleiben oft ein Chaos und viele unsaubere Stellen zurück. Dies erhöht nur unnötig das Riskio auf Aussetzer und erschwert Reparaturen.


    Das wars

    Gruss Manuel

  • Färbst du das "Blinkerglas" nachträglich? Bin gerade am schauen wie das am besten gehen kann. Hast du/jmd da vll einen Tipp?

  • Färbst du das "Blinkerglas" nachträglich? Bin gerade am schauen wie das am besten gehen kann. Hast du/jmd da vll einen Tipp?

    Habe ich im Sinn aussen mit Transparenter Tamiya Farbe zu lackieren. Aber auch nur weil es nur ein kleines Glas ist. Grössere Sachen lackiere ich von innen.

    Was hast du denn für eine Karo resp. Leuchten?

  • Was hast du denn für eine Karo resp. Leuchten?

    Ich habe die Trx4 Defender Karo mit den zugehörigen "Gläsern" und würde gerne die Rückleuchten und Blinker in Orange bzw rot haben.


    Meinst du z.B. TAMIYA X 26 für Orange als Farbe?

  • Was hast du denn für eine Karo resp. Leuchten?

    Ich habe die Trx4 Defender Karo mit den zugehörigen "Gläsern" und würde gerne die Rückleuchten und Blinker in Orange bzw rot haben.


    Meinst du z.B. TAMIYA X 26 für Orange als Farbe?

    Ja genau diese Farbe. Schau doch mal ob es orange / rote Leuchten zu kaufen gibt. Das wäre sicher die schönste Lösung.

    So ein Volvo hat was...hmm

    Ja ist wirklich eine tolle Kiste. Ich denke Rainer von DT-C könnte das Ding sicher im CAD relativ leicht stretchen. Dann könne man auch den 3 Achser bauen :jaja:. Ich habe bewusst die kleine und wendige Kiste gewählt.

  • Terrängbil und Schweden :love:, meine Affinität für beides dürfte ja hinlänglich bekannt sein ... hier entsteht ein wunderschönes Fahrzeug mit tollen Details.


    Ich bleibe dran ... :thumbup:

    Wenn es einem einmal gepackt hat wird man es schwer wieder los :)

    Gibt es einen Baubericht zu deinem 3 Achser? Der ist auch ganz grossartig!

    Aprops Schweden: Das war mein Projekt Teaser auf Instagram:

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Hier weitere Bilder:



    Endlich mal ein Auto mit Platz... Bin zwar noch nicht ganz sicher wie ich denn innenausbau gestalte.

    Akku kommt ganz unten quer rein.



    Die beiden Motorabdeckungen lassen sich öffnen, geplant ist eine Motorattrappe.


    Gruss!