Bernhards RocHobby Willys #2

  • ich bin gespannt

    Ja ich auch, wenn das klappt dann nehme ich rote Sitze und ne Weihnachtslady als Fahrerin. Wenn nicht gibts ne Russische aufgetunte.

    Watt ? Eine Russische Tunte ? Na ja,gibt ja so vieles...der Olaf / Stormy Hill hat Vala als Transgender:jaja::lol:

  • So bin jetzt größtenteils fertig mit dem lackieren, nervlich auch. Morgen kommen noch die Stoßstangen und das Amaturenbrett dran. Hab jetzt ewig gebraucht um durchgehen den gleichen Effekt zu bekommen.... melne Mädels finden es Toll und ich finde es naja ... ne Mischung aus Birdchage und ?santa.

    Glaub so lässt mich der Walter ned in den Klosterwald :hand_head:


    LG

    Bernhard

  • Jetzt bin ich noch mehr gespannt,als vorher .

    Ich kriege die Optik von dem Willys nicht aufs Foto, mein Handy schützt seine Senoren. Das Ding glitzert dagegen ist eine Weihnachtskugel blaß.:lol2:

    Sogar meiner Tochter ist es nach 20 Minuten zuviel geworden :lol!!:

    Aber gut, bevor ich morgen mit 1200 nass und Reinigungspolitur drüber gehe... was zum lachen....


  • Ich würde ihn ja gern in Natur sehen, sieht bestimmt super aus.

    Irgendwie will mir das Lied "Last Christmas..." nicht aus dem Kopf. :hand_head:

    Und nun mal ernsthaft. Coole Lackierung, und mit dem Schwarz dazu, :thumbup:.

  • Ja,ich würde das jetzt auch so "Durch ziehen" mit der jetzigen Lackierung.

    Haubenhalter,Handgriffe,Dachgestängehalter,Schüppenhalter usw alles in Schwarz lacken und Felgen auch schwatt.Vielleicht noch nen coolen schwarzen Haubenaufkleber..dann sieht das Fahrzeug bestimmt cool aus.

    Und solltes dir dann immer noch nicht gefallen,kannst du es immer noch ändern.

  • Henning ich stimm dir zu, ich mach den jetzt so fertig. Lass mal den Lack mal ein paar Tage trocknen und dann etwas Klarlack drauf, alles andere in schwarz seidenmatt.

    In der Sonne sieht eh nicht sooo brutal glitzernd aus.

  • Danke Leute für Euren Zuspruch, mein Junior findet es auch super. Da der Glitzereffekt nur angenebelt ist, geht er wohl mit der Zeit wieder weg.

    Ich hab nach dem Lackierrausch von gestern, heute einen Stolz. Meine 2 selbstlackierte Karo überhaupt und nur ein Miniläufer auf der Innenseite.

    Heute Abend geht's ans Armaturenbrett.....



    Schönen Sonntag

    Bernhard

  • Mich würde mal interessieren, was für Farbe du genommen hast.

    Ist das Tamiya TS?

    Alles was der Baumarkt um die Ecke so hergibt....

    1 Schicht Kunststoffhaftgrund

    2 Schicht Rostschutzgrundierung

    Dann 3/4 Lagen von dem hier

    https://www.obi.at/spezial-spr…idenmatt-400-ml/p/7924699


    Und von duplicolor ein Set von Sprüköpfen... davon die weißen.

    Die lassen weniger Farbe durch die Düse geht definitiv feiner zu sprühen, als die original Köpfe.


    Wenn man beim lackieren konsequent einen Abstand von 5/10 cm einhält, dann wird es so wie mein Teststück von Seite1. Schön glatt mit einem metalllook.

    Wenn man allerdings die letzte Lage im Abstand von ca 30 bis 40 cm lackt, dann gibt's den Glitzerlook.


    LG

    Bernhard


    Wobei es hat in der direkten Sonne auch einen Effekt, aber viel dezenter.

    Ich teste mal den Klarlack seidenmatt.


  • Da haben wir wohl ein ähnliches Farbkonzept. Bei mir glitzerts GSD nicht so stark:



    Farbe: Molotow Silver dollar plus matter Klarlack. Klarlack könnte bei Deinem auch hilfreich sein...