Noch `ne Krabbelkiste

  • Moin,


    wie arbeiten die Achsen denn wenn du hoch gefahren bist ?

    Verschränken die dann noch ganz normal oder ist dann die Achse star oben ?


    Grüße

    RC4WD Defender D90, Axial SCX10 Jeep Might FC, Unimog 1300L Binford Rally-UNIMOG, Unimog 406, Toyoto Land Cruiser 70, RCMODELEX Defender D90


    Scale-Crawler-Freundeskreis-Bergisch-Land

  • Moin,


    das kommt darauf an, wie viel Druck du rein pumpst. Wenn du den maximalen Druck von 0,5 Bar anlegst sind sie knüppelhart.

    Wenn du aber nur so viel Luft rein pumpst, dass das Chassis oben ist, federn sie ganz normal und verschränken auch. Dabei ist es dann auch noch so, dass das einfedernde Rad die Gegenseite herausschiebt.


    Hochgepumpt wird aber eh nur, wenn ein Hindernis nicht normal überwunden werden kann.


    Viele Grüße

    Peter

  • Ok...verstehe...:thumbup:

    RC4WD Defender D90, Axial SCX10 Jeep Might FC, Unimog 1300L Binford Rally-UNIMOG, Unimog 406, Toyoto Land Cruiser 70, RCMODELEX Defender D90


    Scale-Crawler-Freundeskreis-Bergisch-Land

  • So, habe mal schnell ein paar Schlauchklemmen gedruckt:


    Darüber kann ich jetzt den Luftauslass fein justieren. Nebenbei ergibt sich noch ein positiver Dämpfungseffekt beim Aus-/Einfedern, wenn das Fahrwerk nicht hoch gepumpt ist. D.h. die Kiste hoppelt später nicht wie ein Kaninchen durchs Gelände.


    Hier auch noch ein kleines Video zur Verschränkungsfrage:


    Beim ersten Mal habe ich wenig Druck und beim zweiten Mal etwas mehr Druck (aber nicht voll aufgepumpt). Die Verschränkung funktioniert auch weiterhin - nur kann ich über den Druck bestimmen, wie hart die Dämpfer sind.


    Wie gut alles später im Gelände funktioniert bleibt abzuwarten - da muss ich auch erst mal Erfahrungen sammeln.


    Viele Grüße

    Peter

  • Das ist spannender als jeder Krimi.

  • ...ja geil, vor Allem wird das Interessant für die Leute, die z.B. einen aktuellen Range Rover oder dergleichen bauen wollen, denn bei diesen SUVs kann man ja auch per Knöpfchendas Niveau regulieren, dann aber mit Einzelradaufhängung. Dürfte aber ganz ähnlich machbar sein. Da könnte OldTree dann in Kleinserie gehen...