Victorinox ein Sender so universell wie das Schweizer Taschenmesser

  • So die Kinder sind im Bett die Frau am nähen also kann ich euch nun die gewünschten Antworten liefern.


    Die Kabel sind mit 200 mm lange genug. wenn ich eine neue Steuerung bauen würde würde ich mal mit 150 mm versuchen. Sollte eigentlich reichen.

    Ich habe folgende Kabel verwendet.

    20 Pol

    40 Pol


    Das Grösste Problem war das Kabel auf das Display. diese lässt sich nicht verlängern und ist ziemlich knapp.


    Beim Zusammenbau bin ich wie folgt vorgegangen:

    1. 20 Pol Kabel auf der HF-Platine angeschlossen

    2. HF-Platine im Teil Rear eingebaut

    3. Display, Schalter und Beire Platine im Teil Top eingebaut

    4. Beide Flachbandkabel an der Trimmplatine angeschlossen / Kabel für Zusatzmodul montiert

    5. Trimmplatine im Teil Top eingebaut. Vorsicht das 40-Pol Kabel nicht einklemmen ist etwas eng.

    6. Alle Kabel an der Hauptplatine angeschlossen / SBus-Kabel angeschlossen

    7. Hauptplatine in Teil Front eingebaut.

    8. Teil Rear sorgfältig montiert. Achtung dass keine Kabel eingeklemmt werden, und das 40 Pol-Kabel nicht gequetscht wird.


    ikletti Die M4 Schraube für den Gaskanal darf maximal 13 mm lang sein. Ich habe eine 12 mm verbaut.


    Wenn noch etwas unklar sein sollte einfach melden.

    Liebe Grüsse aus dem Berner Oberland (CH)


    Grizzly

  • Joar, das Displaykabel erfordert etwas Erfahrung, aber ich mach dir das mittlerweile total schnell da oben rein :-)


    Aber nicht nur dass es sehr kurz ist, es läuft auch nicht genau gerade auf das Display zu, sondern ist seitlich etwas versetzt...

  • So heute noch das Steuerrad gedruckt. somit ist der Sender Hardwaremässig fertig.

    Softwaremässig ist es noch eine grössere Baustelle. Bin noch schwer am üben. Am Schluss werde ich wohl das Modell dann noch einmal komplett neu programmieren damit ich keine grösseren Fehler einbaue.


    Liebe Grüsse aus dem Berner Oberland (CH)


    Grizzly