JG's VS4-10 Project

  • Nun ist die zeit gekommen und es soll mal wieder ein neues Kit gebaut werden. Da ich schon lange von einem VS4-10 träume, habe ich die letzten Monate etwas gespart um mir dieses Projekt nun zu verwirklichen. Und damit hier diesen Thread zu starten, denn ich stehe aktuell noch ganz am Anfang. Seit Tagen überlege ich ob es ein Pro oder Ultra werden soll wobei ich aktuell mehr zum Pro tendiere? Warum, einfach weil er mir optisch etwas besser gefällt und da ich nicht der extreme Fahrer bin und auch nie sein werde glaube ich mit dem Pro glücklicher zu werden. Definitiv möchte ich die Black Variante bestellen. Da aber aktuell bei JSScale alle Varianten ausverkauft sind, stellt sich die Frage auch noch nicht wirklich.


    Spannender wird es bei der Frage, was denn an Technik rein soll. Servo, Motor, ESC und vielleicht sogar ne Winde? Mal sehen was da in meinem Hirn noch so rumschwirrt, und ich werde hier ausführlich berichten. Ich freu mich und bin gespannt wie es mit dem Projekt weitergeht.

    ---

    Climp: Axial Wraith, VP 3-Gear Transmission, Heavy Duty Bevel mit Underdrive, Hobbywing QuicRun WP 1080, HH TrailMaster Sport 35T, Duratrax Deep Wood CR

    Speed: Axial Yeti jr. SCORE/CanAm, Steel drivetrain, Hobbywing QuicRun 16BL30, SURPASS 2435, 4500KV, BFGoodrich Baja T/A KR2

    Cruise: VS4-10, default config, Hobbywing XeRun Axe FOC 2300 KV, VXT Tires

    Control: Sanwa MT-S / RX-472 / ARX-482R / RX-481W

    banned: RC4WD, Gmade, GPM Racing

  • Brushed oder Brushless?? :lol!!::lol!!::lol!!:

    ---

    Climp: Axial Wraith, VP 3-Gear Transmission, Heavy Duty Bevel mit Underdrive, Hobbywing QuicRun WP 1080, HH TrailMaster Sport 35T, Duratrax Deep Wood CR

    Speed: Axial Yeti jr. SCORE/CanAm, Steel drivetrain, Hobbywing QuicRun 16BL30, SURPASS 2435, 4500KV, BFGoodrich Baja T/A KR2

    Cruise: VS4-10, default config, Hobbywing XeRun Axe FOC 2300 KV, VXT Tires

    Control: Sanwa MT-S / RX-472 / ARX-482R / RX-481W

    banned: RC4WD, Gmade, GPM Racing

  • Hi,

    Wie haben hier ne VS4-10 Gruppe aus zwei Ultras und einem Pro:cheers:

    Daher kann ich sagen das es kaum eine Rolle spielt welchen du nimmst pardon

    Beide gehen Hammer und machen einfach Spaß :love:

    An Elo hab ich nen Tekin 30T Handwound an nem HW1080 in meinem Pro und bin sehr zufrieden :jaja:

    Brushless ist aber auch spaßig und von der Power her noch brutaler:twisted:

    Tuning ist, von anderen Rädern abgesehen völlig unnötig :trotz:

    Ich bin gespannt was du draus machst :popcorn:

  • Kann ich so unterschreiben.

    Fahre den Castle mamba x mit dem 2850kv Castle Motor im ultra und kann den nur empfehlen.

    Im pro würde wahrscheinlich der 2280kv langen. (3s würde ich als ausreichend empfinden)


    Zum Thema Tuning. Ultra und pro unterscheiden sich ja anhand einiger teile. Die kannst du natürlich beim Ultra nachrüsten, ist aber nicht erforderlich.


    Habe mir jetzt knuckle weights bzw schwere Diff Deckel für den ultra gekauft. Muss ich aber erst noch testen.


    Falls du in der Nähe von Nürnberg oder Kassel Urlaub machst oder mal einfach so da bist, sag kurz bescheid, dann kannst du mal probefahren.

  • Danke für eure hilfreichen Kommentare und das nette Angebot zur Probefahrt. Ich bin irgendwie hin- und hergerissen. Auf der einen Seite bin ich ein Brushless- Fan, das kommt noch aus meiner Buggy Zeit. Auf der anderen Seite ist ein WP 1080 sowas von gut und von der Performance völlig ausreichend, das macht die Entscheidung umso komplexer. Vielleicht kommt ja das ein oder andere Angebot in den nächsten Tagen, sodas der Finger nicht wiederstehen kann und dann die Auswahl von alleine passiert. :lol!!:


    Habt ihr Beleuchtung an euren Vehikeln? Wenn ja, was habt ihr verbaut?

    ---

    Climp: Axial Wraith, VP 3-Gear Transmission, Heavy Duty Bevel mit Underdrive, Hobbywing QuicRun WP 1080, HH TrailMaster Sport 35T, Duratrax Deep Wood CR

    Speed: Axial Yeti jr. SCORE/CanAm, Steel drivetrain, Hobbywing QuicRun 16BL30, SURPASS 2435, 4500KV, BFGoodrich Baja T/A KR2

    Cruise: VS4-10, default config, Hobbywing XeRun Axe FOC 2300 KV, VXT Tires

    Control: Sanwa MT-S / RX-472 / ARX-482R / RX-481W

    banned: RC4WD, Gmade, GPM Racing

  • Dank @Ma66ox habe ich in der Scout Karo folgendes Lichtset verbaut.

    Und im g das originale von Traxxas.


    Ich würde dir zu einem brushless Set raten. Fahre nur noch Castle sets in den Fahrzeugen die ich häufig fahre.

  • Dank @Ma66ox habe ich in der Scout Karo folgendes Lichtset verbaut.

    Und im g das originale von Traxxas.


    Ich würde dir zu einem brushless Set raten. Fahre nur noch Castle sets in den Fahrzeugen die ich häufig fahre.

    Danke, das ist ein cooles Set. Funktioniert das Touch zuverlässig

    ---

    Climp: Axial Wraith, VP 3-Gear Transmission, Heavy Duty Bevel mit Underdrive, Hobbywing QuicRun WP 1080, HH TrailMaster Sport 35T, Duratrax Deep Wood CR

    Speed: Axial Yeti jr. SCORE/CanAm, Steel drivetrain, Hobbywing QuicRun 16BL30, SURPASS 2435, 4500KV, BFGoodrich Baja T/A KR2

    Cruise: VS4-10, default config, Hobbywing XeRun Axe FOC 2300 KV, VXT Tires

    Control: Sanwa MT-S / RX-472 / ARX-482R / RX-481W

    banned: RC4WD, Gmade, GPM Racing

  • Ja. Tut es.

    Einzig das Doppelkleband habe ich gegen ein anderes getauscht.

    Bei Instagram (caprastone) findest du bei mir auch ein Funktionstest. Ist schon ganz witzig

  • Hat Vanquish eigentlich metrische Schrauben oder muss ich noch nen Satz imperiale Dreher bestellen?


    Übrigens hat jsscale auf meine Frage, wann denn wieder Ware verfügbar ist, nicht mal geantwortet.

    ---

    Climp: Axial Wraith, VP 3-Gear Transmission, Heavy Duty Bevel mit Underdrive, Hobbywing QuicRun WP 1080, HH TrailMaster Sport 35T, Duratrax Deep Wood CR

    Speed: Axial Yeti jr. SCORE/CanAm, Steel drivetrain, Hobbywing QuicRun 16BL30, SURPASS 2435, 4500KV, BFGoodrich Baja T/A KR2

    Cruise: VS4-10, default config, Hobbywing XeRun Axe FOC 2300 KV, VXT Tires

    Control: Sanwa MT-S / RX-472 / ARX-482R / RX-481W

    banned: RC4WD, Gmade, GPM Racing

  • Farblich könnte es übrigens in Richtung Tamiya PS-54 mit weißem Dach gehen...

    ---

    Climp: Axial Wraith, VP 3-Gear Transmission, Heavy Duty Bevel mit Underdrive, Hobbywing QuicRun WP 1080, HH TrailMaster Sport 35T, Duratrax Deep Wood CR

    Speed: Axial Yeti jr. SCORE/CanAm, Steel drivetrain, Hobbywing QuicRun 16BL30, SURPASS 2435, 4500KV, BFGoodrich Baja T/A KR2

    Cruise: VS4-10, default config, Hobbywing XeRun Axe FOC 2300 KV, VXT Tires

    Control: Sanwa MT-S / RX-472 / ARX-482R / RX-481W

    banned: RC4WD, Gmade, GPM Racing

  • :scratch: habe jetzt alle Shops durch, doch leider scheint in Europa aktuell keine Ware vom Pro in schwarz verfügbar zu sein. Rcmart wäre ne Option aber 220 USD Versand sehe ich nicht ein. Dann halt USA, und da weiß man nie was noch an Zoll drauf kommt. Somit ist das Projekt wohl erst einmal auf Eis gelegt...

    ---

    Climp: Axial Wraith, VP 3-Gear Transmission, Heavy Duty Bevel mit Underdrive, Hobbywing QuicRun WP 1080, HH TrailMaster Sport 35T, Duratrax Deep Wood CR

    Speed: Axial Yeti jr. SCORE/CanAm, Steel drivetrain, Hobbywing QuicRun 16BL30, SURPASS 2435, 4500KV, BFGoodrich Baja T/A KR2

    Cruise: VS4-10, default config, Hobbywing XeRun Axe FOC 2300 KV, VXT Tires

    Control: Sanwa MT-S / RX-472 / ARX-482R / RX-481W

    banned: RC4WD, Gmade, GPM Racing

  • Endlich geht es hier weiter, und nach langem warten ist mein Pro in schwarz nun auch auf dem Weg. Zwar deutlich teurer als geplant aber gut. Ich freue mich so wenn es in den nächsten tagen endlich los geht

    ---

    Climp: Axial Wraith, VP 3-Gear Transmission, Heavy Duty Bevel mit Underdrive, Hobbywing QuicRun WP 1080, HH TrailMaster Sport 35T, Duratrax Deep Wood CR

    Speed: Axial Yeti jr. SCORE/CanAm, Steel drivetrain, Hobbywing QuicRun 16BL30, SURPASS 2435, 4500KV, BFGoodrich Baja T/A KR2

    Cruise: VS4-10, default config, Hobbywing XeRun Axe FOC 2300 KV, VXT Tires

    Control: Sanwa MT-S / RX-472 / ARX-482R / RX-481W

    banned: RC4WD, Gmade, GPM Racing

  • So, Entscheidung für den Motor ist gefallen. Es soll wieder eine Axe FOC combo werden, denke ich werde die 2300kv Version wählen, dann sollte ich mehr als genug Reserven haben.


    Servo wird ein Savöx, denke das gute alte SC0251 MG reicht erst mal aus. Reifen und Felgenwahl kommt später, jetzt kommt hoffentlich erst mal das Kit morgen an. Jetzt heißt es erstmal schlafen gehen und vom VS4-10 träumen.

    ---

    Climp: Axial Wraith, VP 3-Gear Transmission, Heavy Duty Bevel mit Underdrive, Hobbywing QuicRun WP 1080, HH TrailMaster Sport 35T, Duratrax Deep Wood CR

    Speed: Axial Yeti jr. SCORE/CanAm, Steel drivetrain, Hobbywing QuicRun 16BL30, SURPASS 2435, 4500KV, BFGoodrich Baja T/A KR2

    Cruise: VS4-10, default config, Hobbywing XeRun Axe FOC 2300 KV, VXT Tires

    Control: Sanwa MT-S / RX-472 / ARX-482R / RX-481W

    banned: RC4WD, Gmade, GPM Racing

  • Nee, in DE bei Bullet RC. Deswegen sagte ich ja sündhaft teuer :-)



    Und da ist dann schon das Gute Stück. ich bin total aufgeregt, sowas hatte ich noch nie in der Hand. Erstmal die ganzen Details auf der Verpackung gelesen, sowas mache ich sonst nie. Die Freude steigt und steigt...

    ---

    Climp: Axial Wraith, VP 3-Gear Transmission, Heavy Duty Bevel mit Underdrive, Hobbywing QuicRun WP 1080, HH TrailMaster Sport 35T, Duratrax Deep Wood CR

    Speed: Axial Yeti jr. SCORE/CanAm, Steel drivetrain, Hobbywing QuicRun 16BL30, SURPASS 2435, 4500KV, BFGoodrich Baja T/A KR2

    Cruise: VS4-10, default config, Hobbywing XeRun Axe FOC 2300 KV, VXT Tires

    Control: Sanwa MT-S / RX-472 / ARX-482R / RX-481W

    banned: RC4WD, Gmade, GPM Racing