Absima Sherpa Bilder/ tuning Thread

  • Erst einmal möchte ich ein kurzes Hallo hier stehen lassen. Werde demnächst auch Besitzer eines Sherpa's sein. Daher lese ich hier schon einige Tage mit und nun muss ich mal anfangen mit dem Fragen stellen.... Bin eigentlich noch ein Frischling, was das Modifizieren von RC's angeht.


    Grüße aus Berlin



    Hallöchen, wo genau bekommt man die Fender her? Sieht sehr Interessant aus.


    @ All,

    vielleicht habe ich das irgendwo überlesen, aber wie bekommt man denn das Fahrzeug fast Geräuschlos?


    Habe das jetzt hier schon in einem Video gesehen bzw. gehört, dass es möglich ist, fast Silent zu Fahren. Wäre für mich eine bessere Option, als ein Soundmodul, was auch nicht schlecht wäre.

    Edited 2 times, last by etakubi: Ein Beitrag von etakubi mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Hallöchen, wo genau bekommt man die Fender her? Sieht sehr Interessant aus.

    Einfach mal nach club5racing googlennund dort beim Axial SCX10III Zubehör. Meine Fender müssten nächste Woche kommen. Ich würde versuchen, nur die Lampen in die existierenden Fender einzubauen.

    MfG

    Jens


    Pajero auf CC01 (gehört meinem Sohn und diente als Alibi für mich, auch mit dem Modellbau zu beginnen)

    Cherokee XJ auf SCX10II

    Nissan Patrol auf MST CFX

    Iveco Trakker EVO 2 auf MST CFX

    HPI Venture FJ Cruiser

  • Hallöchen, wo genau bekommt man die Fender her? Sieht sehr Interessant aus.

    Einfach mal nach club5racing googlennund dort beim Axial SCX10III Zubehör. Meine Fender müssten nächste Woche kommen. Ich würde versuchen, nur die Lampen in die existierenden Fender einzubauen.

    Danke und gefunden :thumbup:

  • Das sind LOUISE LOUT3231VB CR-CHAMP 1.9 supersoft Felge schwarz 12mm Crawler. Leider sind die Felgen aus Plastik. Ich werde mir die Reifen noch mal einzeln holen und dann anständige Beadlock Felgen dazu


    Dann habe ich noch die Roten Alu Mittelkappen an den Felgen montiert und die Ösen gewechselt. Original sind die aus Plastik, meine sind jetzt aus Alu.

    Weiteres folgt....


  • Hallo Namensvetter Mario,

    es sind komplett Räder mit Reifen von Louise, die sind verklebt und ja die haben ohne Änderung gepasst.


    Link: LOUISE LOUT3231VB CR-CHAMP 1.9 supersoft Felge schwarz 12mm Crawler, (modellbau-bochum.de)


    Wenn du sie dir dort bestellen solltest, bedenke, es sind immer ein Paar pro Bestellung.


    Gruß

    Mario

  • Hallo Mario,

    Danke für schnelle Rückinfo, bei den Serienrädern habe ich die Dämpfer in die untere Bohrungsreihe gesetzt, jetzt schabt nix mehr, die Louise sind ja noch etwas größer. Vielleicht treffen wir uns mal im Scale wäldchen in Wietstock oder in Stahnsdorf.

    Gruß

    Mario

  • Okay, werde ich mal Testen. Da ich einen anderen Lenk Servo drin habe, kann das nicht schaden.

    Bin eh grade dabei, einige Veränderungen und Modifikationen zu machen.

  • Hallo liebe Gemeinde, ich bin neu hier im Forum. Lese schon einige Zeit mit und habe mich kurzum angemeldet. Tolles Forum, weiter so. Zu dem verbauten Lichtset von Sherpa wollte ich was sagen. Ich fand es etwas unlogisch wie die Lichter geschaltet werden,habe mich dann ausgiebig mal mit dem Empfänger beschäftigt und habe meine Lichteinheit etwas umgebaut. Auch die Prigrammierung des Empfänger habe ich bissel an meine Bedürfnisse angepasst. Aber zu den Blinker wollte ich schon mal sagen, das ich diese aus der Stoßstange entfernt und in die Fender gebaut habe. Verklebte LED Leiste raus, und eine neue selbst erstellt und rein gemacht, finde es besser. Das Fahrtlicht habe ich auf Warmweiß LED umgebaut. Desweiteren schalte ich die Beleuchtung nicht mehr mit CH4, sondern mit 2 o. 3 x igem Lenkeinschlag. Somit steht CH4 jetzt zur freien Verfügung für zB einer Winde.

    Blinkfunktion und Warnblinker gehen nach wie vor.

  • ups,ja,im Eifer des Gefechts veressen:lol:.

    Vorab, aller Wahrscheinlichkeit habe ich einen aus der 2ten Charge. Ich gehe auch davon aus, daß es eine Änderung des Empfängers gab. Wie ich darauf komme? Gelesen habe ich, daß der Warnblinker wohl bei manch einem über den 2ten Gang mit angeht, bei mir war es so, daß diese Funktion sich über 3x schnelles lenken egal welche Richtung einschaltet.

    Auf dem Empfänger sind leider keine Aufkleber, aber es hat sich gezeigt, daß es wohl der DumboRC X6DC ist.

    Hier Muss man lediglich den Empfänger über eine Taste umstellen. Es ist die obere Taste, auf der Seite, wo CH1 eingesteckt ist. Durch 1x drücken investiert man die Funktionen von LED Anschluss 4 und 5, und durch 2x schnelles drücken den Modus zwischen Schaltfunktion über CH4 an Funke oder Lenkeinschlag mit Funke.

    Außerdem soll es wohl eine Funktion geben, wo man durch 4x Lenkeinschlag Flashlight Ein/Aus machen kann, aber das macht meiner nicht. LED Anschlüsse 4 und 5 sind für Rückwärtsgang(investiert Vorwärtsgang), einmal Gas nach hinten/vorne schaltet jedes mal LED Anschluss 5,und bei Anschluss 4 ist es so, daß es erst aktiv ist, wenn man 2x Gas Rückwärts/Vorwärts gibt..


    Zum Blinker im Fender, ich habe hier 2x 3mm LED in Orange verbaut, gefallen würde mir auch, wenn man nur je 1 außen und die 2te innere auch zum TFL schalten würde. Mal sehen, evtl modifiziere ich hier nochmal.


    Die Lightbar habe ich über Anschluss 4 laufen bei 2x Gas vorwärts betätigen. Also invertiert.


    Stoßstange lichter Vorne und Hinten sind inaktiv.


    Blinker Hinten LEDs sind Farblich gleich gewählt wie Vorne, die originalen waren eher leicht gelblich.


    Im Rücklicht ist das Fahr bzw Bremslicht und mittig die Blinker.

    Stoßstange wie gesagt raus gemacht.


    Die Suchscheinwerfer laufen mit auf Anschluss 4, wobei ich einen von beiden elektrisch abgeklemmt habe. Die Farbe Blau dieses Lichtes ändere ich evtl auch noch, oder fallen ganz weg,oder oder...

    Vielleicht hat jemand eine tolle Idee diesbezüglich?


    Ich hoffe das ich dieses Mal an alles gedacht habe:D

    Männer werden 7 Jahre alt, danach wachsen sie nur noch :uglyyeah:

    Edited once, last by ede: Div Fehler in Erklärung der Belegung geändert. ().