Kleine, aber feine Auswahl meiner 1:43-Modelle (heute: Isla Sorna)

  • Leute, ich muss euch jetzt unbedingt das Recreational Vehicle zeigen, was ich mir kürzlich zugelegt hab.


    Walter White hat darin seine ersten Portionen "blaues Zeug" fabriziert:





    Fehlt natürlich noch die Hose am Spiegel.

    Die Treppe hab ich bereits entfernt - was ein Quatsch :hand_head:




    Was meint ihr: Soll ich weitere 1:43-Modelle hier vorstellen?

    Meine Standmodelle finden bei euch eh größeren Anklang als in der dafür vorgesehenen Plattform.




    Ich bin stark am überlegen, ob ich nicht tatsächlich mein Robbe-Chassis ...



    ... verwende, um den in 1:14 nachzubauen hmm


    Gruß Ralph

  • Ich bin stark am überlegen, ob ich nicht tatsächlich mein Robbe-Chassis ...

    ... verwende, um den in 1:14 nachzubauen

    Dafür :thumbup:.

  • Was meint ihr: Soll ich weitere 1:43-Modelle hier vorstellen?

    Meine Standmodelle finden bei euch eh größeren Anklang als in der dafür vorgesehenen Plattform.

    Ralph, wenn man seine Fahrzeuge so wie du richtig toll präsentiert, spielt doch der Maßstab keine Rolle. Also weitermachen mit deinen Vorstellungen :thumbup:

  • 4x4^2

    Changed the title of the thread from “1986 Fleetwood Bounder RV a.k.a. crystal ship” to “Kleine, aber feine Auswahl meiner 1:43-Modelle (heute: 1955)”.
  • Vielen Dank für eure tollen Antworten :love: :thumbup:


    Den Anfang hat also der Fleetwood gemacht, aber wie ihr euch bestimmt denken könnt, besteht meine größte Sammlung fast nur aus Sternen.

    Darum kommt nun eins meiner Lieblingsmodelle:




    Dafür habe ich eben extra neue Bilder gemacht, denn die bereits vorhandenen sind zwar technisch ganz ok, ...







    Der Einfachkeit halber zitiere ich mich einmal selbst aus einem anderen Forum:


    Mir ist ohnehin ein Rätsel, wo die 10.000 CMC-Modelle verblieben sind, denn ich habe noch nie eine Vorstellung eines Besitzers gesehen pardon


    Noch vor dem Umbau habe ich mal die Rampen ausprobiert:



    Und vom Nachbau habe ich auch ein Modell:



    Das ist aus einer Zeitschriftenserie 8)


    Weitere Modelle kommen in loser Folge, sofern euch das hinter dem Ofen hervorlocken kann ;)

    Ich plädiere für einen Simplex 60 PS von 1903, was ich für ein vorzügliches Modell ootb halte golly


    Gruß Ralph

  • 4x4^2

    Changed the title of the thread from “Kleine, aber feine Auswahl meiner 1:43-Modelle (heute: 1955)” to “Kleine, aber feine Auswahl meiner 1:43-Modelle (heute: Lo 2750))”.
  • Bevor ich mir nun also wirklich eine neue Foto-location suchen muss, zeige ich euch noch meinen allerneusten Neuzugang:






    Mit zeitgenössischem Rennfahrzeug:





    Das muss jetzt nicht genau auf das Jahr stimmen, dafür ist die Zeit nicht genau genug definiert.


    Jedenfalls ist der Platz - mal ganz davon abgesehen, dass die Nachbarin, der die Mauer gehört, schon ganz komisch guckt - für 1:43 nicht so optimal.

    Auch möchte ich eher weniger Rennsport zeigen und da passt die Boxengasse dann eh nicht so gut.


    Wie steht ihr dazu?


    Gruß Ralph

  • Vielen Dank @ Henning und Micha :love:


    Ich bin ganz hin und weg, wie gut euch allen das Modell gefällt.

    Und das obwohl oder vielleicht sogar weil ich gar nichts daran selbst gemacht hab.


    Deshalb muss ich jetzt also unbedingt mal einen 1:43er vorstellen, den ich selbst "hergestellt" habe:



    C 180 Klasse 1 DTM 1994 Eifelrennen Nürburgring





    Ich kann mich sehr gut erinnern, wie ich mit einem Bekannten gemeinsam das erste Rennen angeschaut hab und wir uns fragten, welche Farbe das ist.

    Von Schwarz über Grün bis Blau war alles dabei :scratch:


    Das gibt es in 1:43 aber nicht in der Großserie zu kaufen:



    Also musste ich es selber bauen.

    Sogar die Lüftungslöcher hab ich geöffnet 8o



    Später am PC füge ich noch ein gif ein, wo man den Flip-Flop-Effekt besser erkennt.

    EDIT:




    Gruß Ralph

  • 4x4^2

    Changed the title of the thread from “Kleine, aber feine Auswahl meiner 1:43-Modelle (heute: Lo 2750))” to “Kleine, aber feine Auswahl meiner 1:43-Modelle (heute: C180)”.
  • 4x4^2

    Changed the title of the thread from “Kleine, aber feine Auswahl meiner 1:43-Modelle (heute: C180)” to “Kleine, aber feine Auswahl meiner 1:43-Modelle (heute: Simplex)”.
  • Heute nun der bereits von mir vorgeschlagene Simplex 60 HP:





    Mit seinen älteren 40 und 35 PS Kollegen:



    Emil Jellinek, der bestimmt alle 3 besessen hat, gewann mit dem weißen Wagen 1899 bei der Semaine automobile in Nizza (schon wieder Rennautos ... ) unter einem Pseudonym ;)





    @ Henning: Danke schön :love:

    Dafür hab ich mir bestimmt 10 Jahre Zeit gelassen, bis ich erst die Decals und die Farbe zusammen hatte.


    Nachtrag:



    Das ist das Auto im Museum 8)


    Gruß Ralph


    PS: Was würdet ihr euch denn als nächstes Modell wünschen :?:

    Die Wahrscheinlichkeit, dass ich es habe, ist recht groß ;)

  • Was ich mir wünschen würde wäre einfach weiter so schön präsentieren! Gerne auch Hintergrund Infos so ein bisschen Geschichte zu den Autos wäre was feines! Du machst das schon!


    Einfach spitze deine Präsentationen! Gefällt mir sehr gut!


    Gruß Chris

  • Ralph, das weiße Fahrzeug finde ich klasse vor allem wenn man sieht, wie die Hinderachse? mit einer Kette angetrieben wird.

    Diese Details finde ich wunderschön, da solche Dinge in der heutigen Zeit vielleicht nur noch in einem Museum zu bestaunen sind.

  • 4x4^2

    Changed the title of the thread from “Kleine, aber feine Auswahl meiner 1:43-Modelle (heute: Simplex)” to “Kleine, aber feine Auswahl meiner 1:43-Modelle (heute: Bash 28)”.
  • Es freut mich sehr, dass euch meine Vorstellungen gefallen. Das ist für mich ja auch wie ein Tagebuch zu schreiben 8)

    Vielen Dank Glasi , Tec , KrebsRPA :love:





    Und wieder mit zeitgenössischem Partner:





    Lange Zeit hatte ich gedacht, dass es sich um ein Fantasieprodukt handelt, aber es gibt ganz offensichtlich ein Vorbild, was 1999 bei einer Charity-Rallye in Australien mitfuhr.


    Das Auto im Original ist mir im Museum vor die Linse gefallen:




    Gruß Ralph

  • Bei den ersten Bildern dachte ich mir, na ja, ein schönes kleines Modell.


    Aber dieses Modell gibt es dann auch noch in 1:1. Unfassbar, was doch die Menschheit aus den Fahrzeugen so alles machen :thumbup:

  • 4x4^2

    Changed the title of the thread from “Kleine, aber feine Auswahl meiner 1:43-Modelle (heute: Bash 28)” to “Kleine, aber feine Auswahl meiner 1:43-Modelle (heute: L206)”.
  • Glasi: Die Teilnehmer dieser "Rallye" sehen alle so aus: https://fundraise.variety.org.au/event/bash/home 8)


    Heute ein etwas weniger außergewöhnliches Modell, was aber meine Kindheit geprägt hat:






    Genauso wie der 207, der sich auch auf die Bilder gemogelt hat, ist mir dieses Auto überall begegnet.

    Sei es auf dem Markt oder bei Handwerkern.

    Mich hat als kleiner Steppke nur irritiert, dass manchmal Hanomag und manchmal Mercedes-Benz draufstand :scratch:


    Ich finde, dass Premium Classixx da eine sehr gute Kopie auf die Räder gestellt hat wie schon oft.


    Der Untergrund soll Kopfsteinpflaster darstellen - ob mir das wohl gelungen ist ?(


    Gruß Ralph

  • hi Ralph, dieser Hanomag ist mir noch gut in meinem Kopf hängen geblieben.


    Als ich damal 1977 meine Lehre begonnen hatte ( lang lang ist es her ), hat mein damaliger Lehrmeister genau so ein Fahrzeug, genau die gleiche Farbe, als Auslieferungsfahrzeug.

    So viel ich mich noch entsinnen kann, hatte das Fahrzeug zwischen Fahrer und Beifahrer eine Haube, die man jederzeit lösen konnte, um an das Getriebe zu kommen. Tolle Erinnerung :thumbup:

  • 4x4^2

    Changed the title of the thread from “Kleine, aber feine Auswahl meiner 1:43-Modelle (heute: L206)” to “Kleine, aber feine Auswahl meiner 1:43-Modelle (heute: 4x4²)”.